18.01.2010
Süddeutsche Zeitung: Kampagne zur iPhone-App wurde falsch umgesetzt

Süddeutsche Zeitung: Kampagne zur iPhone-App wurde falsch umgesetzt

Über die Methoden der Süddeutschen und die Trigami-Vermarktung ihrer iPhone-App zerreißt sich die deutsche Bloglandschaft gerade vortrefflich die Münder. Der Vorwurf: Die Süddeutsche habe via Trigami Blogger dafür bezahlt, ihre App über ihre Blogs und entsprechende Kommentare im App Store über den grünen Klee zu loben.

Zuletzt kommentiert