MACNOTES

Turn-by-Turn-Navigation mit Apple Maps in Australien erst im November
 30.10.2012   1

Turn-by-Turn-Navigation mit Apple Maps in Australien erst im November

Apples Kartenapplikation unterstützt die Zug-um-Zug-Navigation, allerdings nicht in jedem Land. Eigentlich hätte dieses Feature in Australien noch im Oktober veröffentlicht werden sollen, wurde nun aber auf den kommenden Monat verschoben.
Navv: Ndrive-iPhone-Navigation unter neuem Namen in App Store
 18.10.2010   5

Navv: Ndrive-iPhone-Navigation unter neuem Namen in App Store

Kürzlich erreichte uns die Information über Navv, eine neue, günstige Navigationsapp für iPhone. Für gerade mal 4,99€ gibt es die Turn-By-Turn-Navigation für sechs europäische Regionen, das Nutzerinterface sieht nicht ohne Grund vertraut aus: Navv basiert auf Ndrive, das vor kurzem aus technischen Gründen aus dem App Store verschwunden ist.
Navigon MobileNavigator: Ab Juni auch für iPhone verfügbar
 09.06.2009   0

Navigon MobileNavigator: Ab Juni auch für iPhone verfügbar

Nach der strategischen Partnerschaft zwischen T-Mobile und Navigon wurde von Navigon selbst jetzt bekannt gegeben, dass eine iPhone-Navigation bereits in Planung ist. In einer neuen Version des MobileNavigator soll unter anderem die Turn-By-Turn-Funktion eingebaut werden, außerdem sollen einige der üblichen Funktionen wie Reality View verfügbar sein. Ob es, wie bei TomTom, auch entsprechendes iPhone Zubehör geben wird, ist nicht klar. Allerdings wurde bekannt gegeben, dass es sowohl eine kostenlose als auch auch eine kostenpflichtige Version geben wird. In der kostenlosen Variante sollen aktive Navigationsfunktionen und die Point Of Interest-Funktion fehlen. Geplanter Releasezeitpunkt: Juni. Was es kosten wird, wird zur Veröffentlichung (...). Weiterlesen!
TomTom für iPhone: Routenplanung mit Turn-By-Turn-Funktion
 09.06.2009   9

TomTom für iPhone: Routenplanung mit Turn-By-Turn-Funktion

TomTom-Navigationssystem für das iPhone: Gestern wurden nicht nur News zu Snow Leopard, dem iPhone OS 3.0, sowie das neue iPhone und rundneuerte Macbooks vorgestellt, sondern auch ein iPhone-Navigationsgerät.
Sygic präsentiert iPhone-Routenplaner mit gesprochenen Fahranweisungen
 19.02.2009   6

Sygic präsentiert iPhone-Routenplaner mit gesprochenen Fahranweisungen

Im letzten Juli kam in einem Interview mit Apple-Produktmanager Greg Joswiak die Frage auf, warum es auf dem iPhone keine Routenplaner-Funktionalität gibt. Laut SDK ist die Entwicklung solcher Programme nicht erwünscht, laut Joswiak sei es aber nur “eine Frage der Zeit”. Bereits damals hatten sowohl TeleNav als auch TomTom Interesse gezeigt. Jetzt ist es die slovakische Firma Sygic, die als Partner von TeleAtlas eine Navigationssoftware für iPhones entwickelt und auf dem Mobile World Congress vorgestellt hat.


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de