MACNOTES
Seite 6 von 7« Erste...67

Tutorial: MySQL Administration
 27.06.2007   7

Tutorial: MySQL Administration

Gestern wurde erklärt wie man den integrierten Apache-Webserver in OS X aktiviert, den MySQL-Datenbankserver installiert und PHP5 für Apache installiert. Zwar können jetzt schon PHP-Applikationen laufen, doch zur Administration der MySQL-Datenbanken fehlt noch einiges. Im gestrigen Artikel gab es nur eine kleine Vorschau auf die Funktionen von bzw. die Administration mittels der Webapplikation phpMyAdmin. In diesem Artikel wird die lokale Einrichtung von phpMyAdmin erklärt und zwei weitere Tools für die Administration einer MySQL-Datenbank vorgestellt.
Tutorial: Webserver auf dem Mac
 26.06.2007   11

Tutorial: Webserver auf dem Mac

Vor mehr als einem Jahr wurde an dieser Stelle noch etwas umständlich und sehr Terminal-lastig erklärt, wie man auf einem Mac ein eigenes Weblog mit Hilfe von WordPress aufsetzt bzw. einen Webserver einrichtet. Für manche mögen die vielen Befehle im Terminal eher abschreckend als hilfreich gewesen sein, daher wird das alte – jedoch zeitlose – Thema erneut aufgegriffen und an dieser Stelle in einer vereinfachten Variante dargestellt. Viele denken bei dem Thema Webserver für dem Mac gerne an MAMP von living-e, welcher den Webserver Apache, den MySQL-Datenbankserver und PHP5 in einem OS X-typischen Programm mit grafischer Oberfläche beinhaltet. Zwar mag (...). Weiterlesen!
Tutorial: Apple Mail automatisch minimiert starten
 24.06.2007   3

Tutorial: Apple Mail automatisch minimiert starten

Apple Mail ist für viele Mac-Nutzer Standard zum Empfang elekronischer Post. Gerade die Anzeige ungelesener E-Mails im Dockicon ist ein praktisches Feature von Mail. Hierzu muss das Apple E-Mailprogramm jedoch gestartet sein. Wer seinen Mac oft neu startet, statt ihn in den Ruhezustand zu versetzen, vergisst oftmals auch das neustarten von Mail. Eigentlich wäre dies kein Problem, den man könnte Mail zu den (Systemeinstellungen -> Benutzer) Startobjekten hinzufügen. Leider funktioniert dies gerade bei Mail nicht. Apple kennt zwar diesen Bug, hat ihn aber nie behoben. Um dennoch Mail bei der Anmeldung automatisch (minimiert) zu starten haben wir Euch ein kleines (...). Weiterlesen!
Tutorial: Festplatte tauschen beim PowerBook 12″
 17.06.2007   20

Tutorial: Festplatte tauschen beim PowerBook 12″

Festplatten sind Verschleißteile: Der Tag wird also kommen, an dem die Platte das Zeitliche segnet. Notebook-Festplatten leben aufgrund der äußeren Einflüsse (Stöße, Bewegungen, Erschütterungen etc.) besonders gefährlich. Bei den tragbaren intel-Macs ist der Festplatten-Tausch ein Kinderspiel, doch wer noch ein PowerBook G4 12″ besitzt, für den wird dieses Unterfangen zur schweißtreibenden Herausforderung. Wir zeigen euch in diesem Tutorial, wie ihr das Gerät relativ problemlos öffnen und die Platte wechseln könnt. Achtung: Der Festplatten-Tausch erfolgt auf eigene Gefahr. Diese Anleitung wurde nach bestem Wissen erstellt, für Schäden, die beim Austausch der Festplatte an deinem Gerät entstehen, können wir jedoch keinerlei Haftung (...). Weiterlesen!
Tutorial: Wiedersehen macht Freude!
 16.11.2006   1

Tutorial: Wiedersehen macht Freude!

Gerade mobile Macs sind ein begehrtes Objekt für Langfinger. Ob in der Uni-Bibliothek, im Zug oder anderswo: Ein Laptop verschwindet schneller, als man glaubt. Und manchmal ist man ja sogar selbst schuld, wenn man den treuen Begleiter aus Vergesslichkeit irgendwo liegen lässt. Beides kann man mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen natürlich einigermaßen zuverlässig verhindern, aber ganz ausschließen lässt es sich wohl nie. Da wäre es doch praktisch, wenn ein ehrlicher Finder oder Käufer des Gerätes schon beim Aufklappen sieht, wer der Eigentümer ist und wie man ihn erreichen kann. Wer jetzt an komplizierte Terminal-Hacks denkt, denkt prinzipiell richtig. Doch genau hier kommt (...). Weiterlesen!
Tutorial: Spielen mit dem Terminal
 04.09.2006   1

Tutorial: Spielen mit dem Terminal

Dass Mac OS X einen Unix-Unterbau hat, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Doch die meisten Nutzer scheuen sich davor, auch mal einen Blick in’s Terminal zu werfen. Aber wer sich vom Kommandozeilen-Interface nicht abschrecken lässt, findet dort sogar ein paar echte Spiele-Klassiker. Wir zeigen den Weg dahin. Zunächst öffnet man eine neue Terminal-Session über Dienstprogramme / Terminal. Im Terminal gibt man dann den Befehl “emacs” ein. Emacs (nicht zu verwechseln mit Apples Studenten-Mac) ist ein Unix-Programm und eigentlich ein Text-Editor. Wer mehr dazu erfahren will, dem sei diese Anleitung empfohlen. Die wichtigsten Tastatur-Befehle werden zudem auf dem Startscreen angezeigt. Um direkt (...). Weiterlesen!
Randnotizen vom 04.07.2006: Apple lässt sich MacExpo schützen und mehr
 04.07.2006   0

Randnotizen vom 04.07.2006: Apple lässt sich MacExpo schützen und mehr

In den Randnotizen vom 6. Juli gibt es den Hinweis auf Tutorials von Apple zu iLife und u. a. die Meldung, dass Apple sich den Begriff MACEXPO in den USA hat schützen lassen.
Tutorial: Safari ausreizen mit SafariStand
 07.06.2006   0

Tutorial: Safari ausreizen mit SafariStand

Apples Standard-Browser Safari hat viele Stärken, aber auch einige Schwächen. Neben der fehlenden Cookie-Verwaltung sind es insbesondere die sehr begrenzten Einstellungsmöglichkeiten, die das Surfvergnügen einschränken. Macnotes zeigt in einem Tutorial, wie ambitionierte Surfer mit dem etwas ungewohnten, aber genialen Freeware-Tool SafariStand das Beste aus Safari herausholen.
Tutorial: Ledertasche für den iPod
 30.05.2006   1

Tutorial: Ledertasche für den iPod

Die Zubehör-Industrie verdient sich eine goldene Nase am iPod, und Apple bietet eine Ledertasche für unverschämt günstige 99 Euro an. Mit etwas Leder oder Kunstleder aus dem Kaufhaus und rudimentären Kenntnissen aus dem Handarbeits-Unterricht kann man für unter 5 Euro eine eigene Hülle basteln. Macnotes zeigt wie!
Tutorial: WordPress auf Mac OS X (Tiger)
 25.05.2006   5

Tutorial: WordPress auf Mac OS X (Tiger)

Wer professionell bloggt, der nutzt meist WordPress und passt die Standard-Version mittels Themes und Plugins an die eigenen Bedürfnisse an. Um dabei nicht jede Änderung erst hochladen zu müssen, empfiehlt sich zu Testzwecken eine lokale WordPress-Installation. Macnotes zeigt Schritt für Schritt, wie man WordPress lokal unter OS X (Tiger) einrichtet.

Seite 6 von 7« Erste...67

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de