MACNOTES

Tweetdeck bald nicht mehr für iPhone und Android
 05.03.2013   14

Tweetdeck bald nicht mehr für iPhone und Android

Nutzer, die derzeit noch Tweetdeck auf ihrem iPhone oder Android-Smartphone als Twitter-Client nutzen, müssen bald umsatteln. Im Mai dieses Jahres ist Schluss, das hat Twitter nun offiziell angekündigt. Daneben soll die Facebook-Version und Varianten, die mittels Adobes AIR erstellt wurden, eingestellt werden.
Hochrechnung für iPads, Apple Aktie, neue iPod-Werbespots & Updates: Notizen vom 2.9
 02.09.2010   0

Hochrechnung für iPads, Apple Aktie, neue iPod-Werbespots & Updates: Notizen vom 2.9

Hochrechnung iPad-Verkäufe Neues Analysten-Geschwaffel zum iPad: In den Spekulationen im Vorfeld des gestrigen Apple Events hat sich Analyst Rajesh Ghai auch zum iPad geäußert. Seiner Meinung nach ist das iPad Apples “Trojanisches Pferd”, mit dem das Unternehmen die Businessanwender überzeugen kann. Zur Binsenweisheit kommt noch seine Hochrechnung: Apple werde mit der verbesserten Liefersituation in diesem Quartal etwa 5,75 Millionen iPads ausliefern, und im kommenden Jahr dann rund 22 Millionen. [via Fortune]
TweetDeck 0.30: Verbesserte Facebook-Integration, MySpace-Anbindung
 09.09.2009   2

TweetDeck 0.30: Verbesserte Facebook-Integration, MySpace-Anbindung

Der kostenlose, plattformübergreifende Twitter-Client TweetDeck hat mit dem aktuellen Update (v0.30) nicht nur eine verbesserte Facebook-Anbindung erhalten, sondern unterstützt ab sofort auch MySpace. Zudem wurde die bit.ly-Anbindung optimiert. Mit dem neuen Feature “TweetDeck Directory” sollen sich selbst gewählte Themen künftig noch besser überblicken lassen. TweetDeck ist eine plattformübergreifende Anwendung auf Adobe AIR-Basis und steht kostenlos zur Verfügung.
Notizen vom 17. Juni 2009
 17.06.2009   0

Notizen vom 17. Juni 2009

2010: Multi-Core für das iPhone? 2010 werden wir mit Sicherheit die ersten Smartphones mit ARM Multicore Cortex A9 Prozessor sehen – dass gab James Bruce (Manager bei ARM), in einem Interview bekannt. Es ging dabei hauptsächlich um den Nachfolger ARM-Chip mit mehreren Kernen, dem Cortex A9. Das iPhone verwendet einen ARM-Chip, und auch im Palm Pre steckt ein ARM (Cortex A8). Beide Smartphones sind also gute Kandidaten, als erstes mit dem Multicore auf dem Markt zu kommen. via [cnet] TweetDeck: Kostenloser Twitter-Client Der kostenlose Twitter-Client für das iPhone TweetDeck ist im App Store (iTunes Link) angekommen. TweetDeck unterstützt Gruppeneinteilung fürs (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de