MACNOTES

TwistLink für iPhone erstmals auch komplett werbefinanziert
 10.08.2010   1

TwistLink für iPhone erstmals auch komplett werbefinanziert

TwistLink, das Match-3-Puzzlespiel für iPhone, iPod Touch und iPad wurde schon einige Male aktualisiert. Zuletzt erhielt das Spiel durch das Update auf Version 1.5.2 wieder Abwärtskompatibilität und einen neuen Time Modus.
TwistLink für iPhone: Update auf Version 1.3 kommt bald
 27.10.2009   0

TwistLink für iPhone: Update auf Version 1.3 kommt bald

Ryan Smith ist der Mann hinter indiePixel Studios. Von ihm erfuhr ich, dass sein iPhone-Titel Twist Link demnächst ein Update auf Version 1.3 erfahren wird. Er hat, so verriet mir Ryan, seine ursprüngliche Idee, benutzer-konfigurierte Farben und Formen zu implementieren erst mal ad acta gelegt. Stattdessen hat er sich darauf konzentriert, dem Titel ein grafisches Facelifting zu gönnen und außerdem eine besonders wichtige Funktion eingebaut. Spielstände werden nun zunächst offline gespeichert und erst dann an das globale Ranking verschickt, wenn sichergestellt ist, dass eine Internetverbindung versteht. TwistLink ist – ich hab selbst seinerzeit ein Review dazu formuliert – ein tolles (...). Weiterlesen!
TwistLink auf 1.2 aktualisiert – neue Spielmodi
 09.05.2009   0

TwistLink auf 1.2 aktualisiert – neue Spielmodi

Als ich seinerzeit den Test zu TwistLink schrieb, hatte ich keine Zweifel – das ist ein tolles Spiel. Nach ein paar kleineren Bugfixes erhält der Titel nun mit dem Sprung auf Version 1.2 umfassende Veränderungen bei den Spielmodi. Zu dem bisher gewohnten “Normal”-Modus gesellt sich ein “Hard”-Mode, bei dem weniger Extras dem Spieler unter die Arme greifen und der Radius von Explosiven verkleinert wurde. Dazu gesellen sich Time Attacks – in 1er, 3, 5 oder 10 Minuten muss man möglichst viele Items eliminieren und möglichst viele Punkte sammeln. Das Highscore-Ranking ist davon ebenfalls betroffen, für jeden neuen Spielmodus gibt es (...). Weiterlesen!
TwistLink für iPhone ist Gold wert
 20.04.2009   4

TwistLink für iPhone ist Gold wert

indiePixel Studios ist die Firma von Ryan Smith, und dieser ist Chef, Entwickler und Pressemensch in einem. Sein neuestes Machwerk trägt den Titel TwistLink. Das Spiel für iPhone und iPod Touch ist zwar eindeutig ein Casual-Puzzler. Doch wer erstmal damit anfängt, wird merken, dass es bald mehr Zeit in Anspruch nehmen wird als mehrere Vollpreisspiele zusammen.


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de