MACNOTES
Seite 16 von 25« Erste...10...1617...20...Letzte »

Der App Store twittert
 25.01.2011   0

Der App Store twittert

Über Neuigkeiten und Angebote des App Stores informiert nun ein eigener und offizieller Twitter-Account die Nutzer des Kurzmitteilungsdienstes. Zu erreichen ist dieser unter twitter.com/appstore. Facebook-Nutzer können sich bereits seit einiger Zeit auf der offiziellen Facebook-Seite des AppStore informieren.
AppStore twittert, Angry Birds-Hüllen, Two is better than one & Updates: Notizen vom 25.1
 25.01.2011   1

AppStore twittert, Angry Birds-Hüllen, Two is better than one & Updates: Notizen vom 25.1

AppStore twittert Innerhalb kurzer Zeit hat der offizielle Twitter-Acount für den Apple App Store unter @AppStore rund 75.000 Follower eingesammelt und wurde über 1.600 Mal gelistet. Der Account wurde gestern eröffnet und verifiziert. Apple verspricht dort exklusive Angebote und promotet die featured Apps aus dem App Store für iPhone, iPod touch und iPad.
Kindle-Roundup, Verizon löscht iPhone-Tweet, Angry Birds  & Updates: Notizen vom 12.1
 12.01.2011   1

Kindle-Roundup, Verizon löscht iPhone-Tweet, Angry Birds & Updates: Notizen vom 12.1

Kindle-Roundup Interessantes Update für die Kindle iOS-App*: In Version 2.5 ist es nun möglich, mit Kindle für iPhone und iPad unter iOS 4 Bücher im Hintergrund laden zu lassen, Bücher vom Projekt Gutenberg, dem Internet Archive und anderen Quellen einfach hinzuzufügen, Mailanhänge und via Mobile Safari zu öffnen, und Dateien über iTunes in die App zu laden. Damit lassen sich jetzt ganz einfach Downloads eigenen Dateien in Kindle anzeigen, so wie das iBooks anbietet. Außerdem bringt das Update Bugfixes, einen verbesserten Zoom und eine neue Anzeige für neue, ungelesene Bücher und Dateien. Amazon bietet seine App für den Mac mittlerweile (...). Weiterlesen!
Aus für @ceostevejobs, iTunes Festival 2011, ÜberMask & Updates: Notizen vom 10.1
 10.01.2011   4

Aus für @ceostevejobs, iTunes Festival 2011, ÜberMask & Updates: Notizen vom 10.1

Aus für @ceostevejobs Kommt das “Aus” für den Fake-Account ceoSteveJobs bei Twitter? Jetzt gab es Post von Twitter. Wie TechCrunch berichtet, muss der Account-Inhaber nun durch die Änderung des Namens klarer herausstellen, das es sich dabei um einen Fake-Account handelt und nicht der Apple CEO Steve Jobs persönlich twittert. Die Erläuterung in der “Bio” inklusive dem Hinweis auf Parodie reiche nicht aus. Twitter verifiziert Accounts echter “Promis” und sperrt missbräuchliche Verwendung.
Twitter for Mac: iPad-ähnliche Oberfläche und geheime Macheist-Features
 07.01.2011   3

Twitter for Mac: iPad-ähnliche Oberfläche und geheime Macheist-Features

Neben dem neuen Namen Twitter for Mac* bekam Tweetie in der Version 2.0 im Mac App Store auch eine neue Oberfläche verpasst, die der der iPad-Version der offiziellen Twitter-App ähnelt. Das ist natürlich in erster Linie eine Geschmacksfrage und auch bei uns in der Redaktion gehen die Meinungen sehr auseinander.
Twitter for Mac: Im Mac App Store in Version 2.0 verfügbar?
 06.01.2011   2

Twitter for Mac: Im Mac App Store in Version 2.0 verfügbar?

Tweetie wird als Twitter for Mac im Mac App Store ein neues Leben erhalten: Ein Screenshot des Mac App Store zeigt den Twitter-Desktopclient im dazugehörigen App Store-Umfeld und macht all jenen Hoffnung, die bisher vergeblich auf ein Update der Anwendung gewartet haben.
Twitter-Analyse: Apple-Fail, Steve Jobs bei Dragons Den & Updates: Notizen vom 5.1
 05.01.2011   1

Twitter-Analyse: Apple-Fail, Steve Jobs bei Dragons Den & Updates: Notizen vom 5.1

Twitter-Analyse: Apple-Fail Neben Stuttgart 21, Deutsche Bahn und die CDU tauchte im Jahr 2010 bei deutschen Tweets mit dem Hashtag #Fail besonders häufig Apple auf. Laut Analyse von Ausschnitt Medienbeobachtung kommt Apple dabei sogar gleich zweimal auf die zweifelhaften Ehrenplätze in der Top-Ten: Einmal mit dem iPhone als “am häufigsten kritisiertes Produkt 2010″ und allgemeiner zu Apple-Themen inklusive iOS 4.2-Update.
Flipboard: Update mit Google Reader- und Flickr-Integration und Verbesserungen
 16.12.2010   3

Flipboard: Update mit Google Reader- und Flickr-Integration und Verbesserungen

Die App Flipboard, mit der man sich sein ganz persönliches Magazin zusammenstellen kann, wurde über Nacht mit einigen neuen Features erweitert. Neben Flickr- und Google Reader-Support ist eine bessere Facebook- sowie Twitterintegration sowie eine leicht verbesserte Seitenansicht enthalten.
Wiki-Jobs-Leaks, CrAppleStore ist wieder online & Updates: Notizen vom 14.12
 14.12.2010   1

Wiki-Jobs-Leaks, CrAppleStore ist wieder online & Updates: Notizen vom 14.12

Wiki-Jobs-Leaks Achtung, Realsatire. Erinnert ihr euch noch an die vielen vielen E-Mails, die Steve Jobs meist einzeilig an Fanboys geschrieben haben soll? Es ist alles wahr! Wie Scoopertino, das Weblog mit den unwahren Apple-News jetzt “berichtete”, wurden WikiLeaks 140.000 solcher E-Mails von Steve Jobs zugespielt. 88% der Nachrichten sollen dabei aus drei oder weniger Wörtern bestehen, davon bestanden wiederum allein 84% aus dem einzigen Wort “No”.
Ping: Öffentliche Playlists und itun.es-Tweets
 13.12.2010   3

Ping: Öffentliche Playlists und itun.es-Tweets

Immerhin, Apple schraubt weiter an Ping, dem verhalten aufgenommenen Social Media-Musikdienst in iTunes. Eine öffentliche Playlistenfunktion wurde Ping ebenso spendiert wie die twitterfreundliche Verwendung der verkürzten intun.es-ShortURL. Letztere ist praktisch, erstere scheint noch weitgehend unfertig.

Seite 16 von 25« Erste...10...1617...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de