02.03.2011
ceoSteveJobs: Twitter-Parodie nun wirklich gesperrt

ceoSteveJobs: Twitter-Parodie nun wirklich gesperrt

Gründe weiss man nicht, aber die Ausfälligkeiten des Steve Jobs-Fakes auf Twitter sind aber vorerst beendet. Bereits im Januar sollte der falsche Steve schon einmal gesperrt werden, da die Hinweise auf die satirische Natur des Accounts nicht ausreichend gewesen sei. immerhin: mit einer wahrhaftig diabolischen Tweetzahl ist der Account nun suspendiert.
19.02.2011
Twitter mit App-Store-Vorschau, Chrome 10 Beta & Updates: Notizen vom 19.2

Twitter mit App-Store-Vorschau, Chrome 10 Beta & Updates: Notizen vom 19.2

Herzlich Willkommen zu den Notizen vom 19. Februar 2011, in denen wir u. a. über Twitter berichten, das nun eine Vorschau für App Store Links bietet. Außerdem informieren wir über den neuen Chrome Mac und weiter Software-Updates.
25.01.2011
Der App Store twittert

Der App Store twittert

Über Neuigkeiten und Angebote des App Stores informiert nun ein eigener und offizieller Twitter-Account die Nutzer des Kurzmitteilungsdienstes. Zu erreichen ist dieser unter twitter.com/appstore. Facebook-Nutzer können sich bereits seit einiger Zeit auf der offiziellen Facebook-Seite des App Store informieren.
App Store twittert, Two is better than one & Updates: Notizen vom 25.1.

App Store twittert, Two is better than one & Updates: Notizen vom 25.1.

Herzlich Willkommen zu den Notizen vom 25. Januar 2011. Wir informieren euch darüber, dass der App Store nun twittert, Apples Werbung für AT&T und Verizon, sowie Software-Updates.
12.01.2011
Kindle-Roundup, Verizon löscht iPhone-Tweet, Angry Birds  & Updates: Notizen vom 12.1

Kindle-Roundup, Verizon löscht iPhone-Tweet, Angry Birds & Updates: Notizen vom 12.1

Kindle-Roundup Interessantes Update für die Kindle iOS-App*: In Version 2.5 ist es nun möglich, mit Kindle für iPhone und iPad unter iOS 4 Bücher im Hintergrund laden zu lassen, Bücher vom Projekt Gutenberg, dem Internet Archive und anderen Quellen einfach hinzuzufügen, Mailanhänge und via Mobile Safari zu öffnen, und Dateien über iTunes in die App (...). Weiterlesen!
10.01.2011
Aus für @ceostevejobs, iTunes Festival 2011, ÜberMask & Updates: Notizen vom 10.1

Aus für @ceostevejobs, iTunes Festival 2011, ÜberMask & Updates: Notizen vom 10.1

Aus für @ceostevejobs Kommt das „Aus“ für den Fake-Account ceoSteveJobs bei Twitter? Jetzt gab es Post von Twitter. Wie TechCrunch berichtet, muss der Account-Inhaber nun durch die Änderung des Namens klarer herausstellen, das es sich dabei um einen Fake-Account handelt und nicht der Apple CEO Steve Jobs persönlich twittert. Die Erläuterung in der „Bio“ inklusive (...). Weiterlesen!
07.01.2011
Twitter for Mac: iPad-ähnliche Oberfläche und geheime Macheist-Features

Twitter for Mac: iPad-ähnliche Oberfläche und geheime Macheist-Features

Neben dem neuen Namen Twitter for Mac* bekam Tweetie in der Version 2.0 im Mac App Store auch eine neue Oberfläche verpasst, die der der iPad-Version der offiziellen Twitter-App ähnelt. Das ist natürlich in erster Linie eine Geschmacksfrage und auch bei uns in der Redaktion gehen die Meinungen sehr auseinander.
06.01.2011
Twitter for Mac: Im Mac App Store in Version 2.0 verfügbar?

Twitter for Mac: Im Mac App Store in Version 2.0 verfügbar?

Tweetie wird als Twitter for Mac im Mac App Store ein neues Leben erhalten: Ein Screenshot des Mac App Store zeigt den Twitter-Desktopclient im dazugehörigen App Store-Umfeld und macht all jenen Hoffnung, die bisher vergeblich auf ein Update der Anwendung gewartet haben.
05.01.2011
Twitter-Analyse: Apple-Fail, Steve Jobs bei Dragons Den & Updates: Notizen vom 5.1

Twitter-Analyse: Apple-Fail, Steve Jobs bei Dragons Den & Updates: Notizen vom 5.1

Twitter-Analyse: Apple-Fail Neben Stuttgart 21, Deutsche Bahn und die CDU tauchte im Jahr 2010 bei deutschen Tweets mit dem Hashtag #Fail besonders häufig Apple auf. Laut Analyse von Ausschnitt Medienbeobachtung kommt Apple dabei sogar gleich zweimal auf die zweifelhaften Ehrenplätze in der Top-Ten: Einmal mit dem iPhone als „am häufigsten kritisiertes Produkt 2010″ und allgemeiner (...). Weiterlesen!
16.12.2010
Flipboard: Update mit Google Reader, Flickr, Facebook und Twitter

Flipboard: Update mit Google Reader, Flickr, Facebook und Twitter

Die App Flipboard, mit der man sich sein ganz persönliches Magazin zusammenstellen kann, wurde über Nacht mit einigen neuen Features erweitert. Neben Flickr- und Google Reader-Support ist eine bessere Facebook- sowie Twitter-Integration enthalten.

Zuletzt kommentiert

1 15 16 17 18 19 32