MACNOTES
  • Thema

    Tweebot für Mac OS X im App Store erschienen

    Tweebot für Mac OS X im App Store erschienen

    Entwickler Tapbots hat sein Twitter-Tool Tweetbot seit heute in einer Version für Mac OS X im Mac App Store veröffentlicht. Der Preis könnte Fans der Kostenlos-Kultur ein wenig erschrecken.

Seite 7 von 25« Erste...78...10...Letzte »

Tweetbot für Mac OS X mit neuen Shortcuts und Bugfixes
 14.12.2012   1

Tweetbot für Mac OS X mit neuen Shortcuts und Bugfixes

Entwickler Tapbots hat seine Twitter-App für Mac OS X aktualisiert. Version 1.1 steht im Mac App Store zum Download zur Verfügung und bietet unter anderem neue Tastaturkürzel.
Oprah Winfrey twittert vom iPad wie lieb sie Microsofts Surface-Tablet hat
 19.11.2012   13

Oprah Winfrey twittert vom iPad wie lieb sie Microsofts Surface-Tablet hat

Sie müsse zugeben, dass sie Microsofts Surface mag, und hätte bereits ein Dutzend der neuen Tablets aus Redmond als Weihnachtsgeschenke bestellt. Das twitterte US-Talkshow-Gigantin Oprah Winfrey, die sich selbst dem Gelächter preisgibt, da sie diese Meldung von ihrem iPad aus absendete.
Update für Tweetbot für Mac veröffentlicht
 07.11.2012   1

Update für Tweetbot für Mac veröffentlicht

Version 1.0.1 vom Tapbots’ Twitter-Client Tweetbot für Mac OS X steht seit heute im Mac App Store zur Verfügung. Unter anderem kommt es nun auch mit dem “Streaming” bei Accounts zurecht, die mehr als 1500 Follower haben.
SEO und SMO: Zeitpunkt der Veröffentlichung ist wichtig und erklärt Mythos vom Abschreiben
 06.11.2012   13

SEO und SMO: Zeitpunkt der Veröffentlichung ist wichtig und erklärt Mythos vom Abschreiben

Ein Gedanke, der mir gerade wieder in den Sinn gekommen ist, den ich in manchen Mails und Gesprächen schon mit anderen Leuten diskutiert habe, ist derjenige von der Mär, dass speziell deutschsprachige Online-Journalisten super viel abschreiben würden. Es gibt genügend Argumente, warum das notwendig und sinnvoll ist, aber auch gar nicht anders zu realisieren. US- und Asien-Blogger sind unsere Korrespondenten, und wir bekommen manchmal, wie ich zeigen werde, selbst wenn wir wollen, trotzdem keine Informationen. Wenn man dieses Thema anspricht, kommt man nicht umhin, auch ein bisschen SEO und SMO anzusprechen.
Twitter mit Facebook verbinden: Wie man seine Tweets auch auf Fan-Seiten unterbringt
 18.10.2012   0

Twitter mit Facebook verbinden: Wie man seine Tweets auch auf Fan-Seiten unterbringt

Twitter bietet die Möglichkeit, sich mit dem Social Network Facebook zu verbinden. Man kann, wenn man sich autorisiert, seine Timeline mit Facebook verbinden, und zukünftig werden alle Tweets auf der Wall bei Facebook gepostet. Wer danach sucht, wie man Twitter mit Facebook verbinden kann, findet mitunter auf den ersten Plätzen Infos, die auf separate Twitter-Apps hinweisen, mit denen man automatisch seine Tweets bei Facebook posten kann. Doch schon eine ganze Weile lang kann das Twitter von Haus aus. Warum sollte man also eine externe Lösung wählen? Bei Facebook autorisieren Damit eure Tweets auf eurer Wall landen, müsst ihr zunächst auf (...). Weiterlesen!
iPhone 5: Produktionsverzögerung durch bessere Qualitätskontrollen?
 10.10.2012   0

iPhone 5: Produktionsverzögerung durch bessere Qualitätskontrollen?

Die Produktion des iPhone 5 verzögert sich offenbar auf Grund von Qualitätsproblemen des Rahmens. Laut Bloomberg wurden leitende Angestellte bei Foxconn bereits kurz nach dem Verkaufsstart des Gerätes angewiesen, die Qualitätskontrollen zu verstärken.
Twitter 5.0 für iOS führt neues iPad-Design ein
 19.09.2012   0

Twitter 5.0 für iOS führt neues iPad-Design ein

Im Gegensatz zur Mac-App, die Gerüchten zu Folge nicht mehr weiterentwickelt wird, haben die Entwickler seit einigen Stunden nun auch sogenannte Profilgrafiken auf der Twitter-Webseite eingeführt, die sich ähnlich anfühlen, wie die Titelbilder bei Facebook. Deshalb steht seit heute das reguläre Update auf Twitter Version 5.0* bereit
YouTube-App für iOS: Native Videoapp für iPhone und iPod touch steht bereit
 11.09.2012   2

YouTube-App für iOS: Native Videoapp für iPhone und iPod touch steht bereit

Die native YouTube-App für iOS ist da: Google hat die App im App Store für iPhone und iPod touch veröffentlicht, wie erwartet ist sie kostenlos. Nötig wurde die YouTube-App, nachdem sich Apple dazu entschlossen hat, die Player-App in iOS 6 aus der Standardinstallation zu entfernen.
Twitter for Mac steht scheinbar vor dem Aus
 07.09.2012   0

Twitter for Mac steht scheinbar vor dem Aus

Twitter for Mac, die offizielle Twitter-App von Twitter für Mac OS X, soll jüngsten Berichten zufolge nicht mehr länger fortentwickelt werden.

Seite 7 von 25« Erste...78...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.