MACNOTES
Seite 8 von 25« Erste...89...20...Letzte »

Tweetbot für Mac OS X: Update 0.7.0 oder Alpha 5
 13.08.2012   0

Tweetbot für Mac OS X: Update 0.7.0 oder Alpha 5

Entwickler Tapbots hat eine neue Version seines Twitter-Tools für Mac OS X veröffentlicht. Die neue Alpha 5 trägt die Versionsnummer 0.7.0 und ist zudem die letzte Version, die unter OS X 10.7 Lion funktionieren wird. Mit dem heutigen Tag hat Entwickler Tapbots ein neues Update für Tweetbot für Mac veröffentlicht. Das Tool zum Verwalten seiner Twitter-Accounts kann allerdings nicht über die automatische Aktualisierungsfunktion installiert werden, weil das neue “Sandboxing” dies verhindert. Klickt man auf den Button im Benachrichtigungsfenster, lädt er die Version zwar herunter, und tut so als würde er sie installieren. Das macht er aber nicht. Ein manuelle Installation (...). Weiterlesen!
Wegen iPhone-Klau: US-Journalist David Pogue hat Glück gehabt
 05.08.2012   0

Wegen iPhone-Klau: US-Journalist David Pogue hat Glück gehabt

Die Meldung ist nun schon ein paar Tage alt, doch überall im Internet findet man bislang nur positive Resonanz auf etwas, das man durchaus eine Dummheit nennen könnte: Dem US-Journalisten David Pogue wurde offenbar sein iPhone gestohlen, und er motivierte seine Twitter-Follower ihm bei der Suche zu helfen. Schließlich sind es zwei Polizisten, die das Smartphone von Apple, welches dem Journalisten gehört, in einem Anwesen in Maryland in den USA sicherstellen. Es gab diverse Medienberichte über den Vorfall, keiner davon, der sich mit den Risiken auseinandersetzt. Zumindest ist mir keiner bekannt. Entsprechend möchte ich an dieser Stelle auf die Risiken (...). Weiterlesen!
Tweetbot für Mac OS X: Update auf Alpha 4
 03.08.2012   0

Tweetbot für Mac OS X: Update auf Alpha 4

Tapbot, die Entwickler des Twitter-Tools Tweetbot, haben ein weiteres Update für ihre App Tweetbot veröffentlicht. Sie nennen es Alpha 4 und haben ihm die Versionsnummer 0.6.3 gegeben. Das Update bietet zum Beispiel die Möglichkeit, für einige Inhalte jeweils ein neues Fenster zu erstellen und diese dann aneinander zu binden. Man könnte also die Erwähnungen direkt neben dem Hauptfenster anzeigen lassen, usf. Das ähnelt in der Anordnung und Funktionalität ein wenig an Tweetdeck. Darüber hinaus gibt es nun auch ein Icon für Tweetbot in der Menüleiste. Klickt man darauf, werden einem zumindest die Anzahl ungelesener Tweets, solche für Erwähnungen und Direktnachrichten (...). Weiterlesen!
Twitter ist down: Micro-Blogging-Dienst hat derzeit mit Ausfällen zu kämpfen
 26.07.2012   0

Twitter ist down: Micro-Blogging-Dienst hat derzeit mit Ausfällen zu kämpfen

Aktuell ist der Micro-Blogging-Dienst Twitter nicht erreichbar. Schon seit knapp einer Stunde kommt es zu Ausfallerscheinungen. Auf der Status-Seite des Anbieters gibt es derzeit nur den Hinweis, dass man das Problem behebe. Wann Twitter wieder funktioniert, weiß derzeit keiner. Der Grund für den Ausfall ist ebenso unklar. Die Service-Seite von Twitter weist nur darauf hin, dass vor mehr als einer Dreiviertelstunde Probleme aufgetreten sind. Nutzer “könnten” Schwierigkeiten haben, den Dienst zu erreichen. Die Ingenieure arbeiten daran, den Service wieder funktionstüchtig zu machen. Es ist unwahrscheinlich, dass an den derzeitigen Ausfällen die vom Twitter-Geschäftsführer, Dick Costolo, im Interview mit der New (...). Weiterlesen!
OS X Mountain Lion ist da: Gatekeeper, Power Nap und über 200 weitere Features
 25.07.2012   21

OS X Mountain Lion ist da: Gatekeeper, Power Nap und über 200 weitere Features

OS X Mountain Lion ist da: Apple hat das neue Mac-Betriebssystem exklusiv im Mac App Store veröffentlicht, zu haben ist es für einen Preis von 15,99€.
Tweetbot für Mac OS X: Alpha 3 Update behebt Pop-up-Fehler
 24.07.2012   0

Tweetbot für Mac OS X: Alpha 3 Update behebt Pop-up-Fehler

Erst vor drei Tagen hatte Entwickler tapbot das erste Update für seine Twitter-App Tweetbot in der Version für Mac OS X veröffentlicht. Heute dann erfolgt das nächste Update, das einen nervigen Fehler behebt, der erst mit der letzten Aktualisierung auftrat. Wir berichteten vor drei Tagen über das Update von Tweetbot und wiesen unsere Leser an, falls sie es noch nicht getan hatten, das Update zu überspringen. Denn die Alpha 2 brachte nicht nur Notifications für Mac OS X Mountain Lion mit und diverse Annehmlichkeiten in Form neuer Shortcuts, sondern auch einen ganz besonders nervigen Fehler, der im Endeffekt zur Folge (...). Weiterlesen!
Tweetbot für Mac als Public Alpha veröffentlicht
 11.07.2012   0

Tweetbot für Mac als Public Alpha veröffentlicht

Heute hat Entwickler-Studio tapbot Tweetbot für Mac OS X in einer für jeden zugänglichen Public Alpha-Version veröffentlicht werden. Über Twitter machten zunächst merkwürdige Bemerkungen von 9to5Mac darauf aufmerksam, und auch die Entwickler-Firma geizte nicht mit Hinweisen. Tweetbot ist auf dem iPhone und dem iPad ein solider Twitter-Client, der sich eine Fangemeinde erarbeitet hat und auch mit Osfoora gut mithalten kann. Auf dem Mac allerdings fehlt derzeit ein richtig guter Twitter-Client. Osfoora hat zuletzt ein Update erfahren und kann nun immerhin schon die Timeline zeitsynchron aktualisieren, doch dass man keine Bilder via Drag and Drop in Tweets packen kann, sondern den (...). Weiterlesen!
Twitter für iPhone und iPad in Version 4.3 erschienen
 10.07.2012   0

Twitter für iPhone und iPad in Version 4.3 erschienen

Erst war es nur ein kurzes Gerücht, dass durch einen Fehler im App Store verursacht wurde, so dass Infos zu bevorstehenden Updates einiger Anwendungen vorzeitig bekannt wurden, unter anderem eben die Twitter-App. Seit kurzem ist diese nun im App Store verfügbar und bietet einige Neuerungen. In letzter Zeit waren jedoch vermehrt Wünsche nach einem Update laut geworden, da die Twitter-App nicht mehr wirklich Up-to-Date war.
@NeedADebitCard: Kreditkarten-Bilder von arglosen Kunden via Twitter veröffentlicht
 05.07.2012   1

@NeedADebitCard: Kreditkarten-Bilder von arglosen Kunden via Twitter veröffentlicht

Via Twitter werden unter dem Account “Debit Card” (@NeedADebitCard) Bilder von Kreditkarten veröffentlicht und retweeted, die arglose Nutzer über den Microblogging-Dienst verbreitet haben. Als Pranger und Warnung gedacht, weisen die Initiatoren des Accounts daraufhin, dass die User aufhören sollen, Bilder von ihren Kreditkarten zu verbreiten, da mit den Daten Schindluder getrieben werden könnte – “Please quit posting pictures of your debit cards, people.” 24 Tweets wurden bislang gepostet, 9.200 Follower sind schon mit dabei. Einige User scheinen dem Rat der Initiatoren bereits gefolgt zu sein und haben die Bilder von ihren Kreditkarten wieder gelöscht, andere Bilder sind wiederum nach wie (...). Weiterlesen!

Seite 8 von 25« Erste...89...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.