22.04.2014
Apple veröffentlicht deutschsprachige Seite zum Umweltschutz

Apple veröffentlicht deutschsprachige Seite zum Umweltschutz

Zum Welttag der Erde hat Apple eine Internetseite ins Netz gestellt, welche die Erfolge des Unternehmens im Bereich des Umwelt- und Klimaschutzes hervorhebt und zum anderen zum Mitmachen anregt.
30.05.2013
Apple stellt ehemalige Regierungsmitarbeiterin für Umweltfragen ein

Apple stellt ehemalige Regierungsmitarbeiterin für Umweltfragen ein

Eher eine Randnotiz des Gesprächs mit Tim Cook auf der D11-Konferenz ist die Einstellung von Lisa Jackson als neuer Mitarbeiterin bei Apple. Die ehemalige Regierungsmitarbeiterin beim Amt für Umweltschutz (Environmental Protection Agency, EPA) soll Apples Umweltfragen betreuen.
20.01.2011
Apples ökologisches Engagement in China mangelhaft: Vorwürfe an den „Greener Apple“

Apples ökologisches Engagement in China mangelhaft: Vorwürfe an den „Greener Apple“

Das chinesische „Institute of Public & Environmental Affairs“ erhebt schwere Vorwürfe gegen Apple: in China komme das unternehmen seinen Verpflichtungen zum verantwortungsvollen Umgang mit ökologischen Ressourcen sowie der Selbstverpflichtung zum Arbeitsschutz auch bei den Zulieferern nicht nach. Apple achte „ausschließlich auf Preis und Qualität“ und ignoriere seine ökologische und soziale Verantwortung.
02.10.2009
Green Electronics Guide: Greenpeace zufrieden mit Apple

Green Electronics Guide: Greenpeace zufrieden mit Apple

Greenpeace klopft Apple für sein „grünes“ Engagement offenbar auf die Schulter. Apple hatte zuvor detaillierte Auflistungen veröffentlicht, in denen man seine Treibhausgasemissionen aufschlüsselte. Apple sei zudem führend in der Industrie beim Entfernen giftiger Bauteile aus seinen Produkten. Kaum ein Jahr ist es her, das Apple diese aus seiner gesamten Produktlinie verbannte.
25.09.2009
Apple und Umweltschutz: Die Ökobilanz von iMac, iPhone und Co.

Apple und Umweltschutz: Die Ökobilanz von iMac, iPhone und Co.

Apple hat heute seine Informationsseite über die Umweltverträglichkeit der Produkte aufgefrischt. Ab sofort wird in verschiedenen Kategorien gezeigt, wie verschiedene Aspekte der Produktion die Folgen für die Umwelt so gering wie möglich halten. Die aktuell nur auf Englisch verfügbare Seite zeigt eine detailierte Übersicht über den Lebenszyklus der Geräte, von der Produktion bis zum Recycling, (...). Weiterlesen!
01.12.2008
Greenpeace: Grüne Notebooks noch nicht grün genug

Greenpeace: Grüne Notebooks noch nicht grün genug

„Oh wie grün sind deine Notebooks“ titelten wir erst vor einer Woche, doch so ganz grün ist sich wenigstens Greenpeace nicht über diese Aussage: Nach wie vor sei die Apple-Produktion noch fern ab davon, sich gut zu schlagen im Vergleich mit Herstellern wie Toshiba oder Nokia. [singlepic id=2003 w=435] Lob bekam Apple von Greenpeace, da (...). Weiterlesen!
18.11.2008
Apple und der Umweltschutz: Die neue MacBook-Verpackung

Apple und der Umweltschutz: Die neue MacBook-Verpackung

Schon während der Präsentation der neuen MacBooks und MacBook Pro hat Steve Jobs darauf hingewiesen, und auch auf den Informationsseiten ist es zu finden: Die neuen Notebooks sind „grüner“ als jemals zuvor. Das liegt zum einen an den verwendeten Materialien: Arsen-freies Glas, keine quecksilberhaltigen Bauteile, kein PVC. Das neue MacBook lässt sich nach dem Hardwareexitus (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert