MACNOTES

Need for Speed: Shift für iPhone, Undercover reduziert
 19.10.2009   1

Need for Speed: Shift für iPhone, Undercover reduziert

Electronic Arts bietet seit kurzem Need for Speed Undercover rund 30% reduziert an und arbeitet auch schon fleißig am potentiellen Nachfolger. Erste Einblicke in Need for Speed Shift – vergangenen Monat für PC erschienen – gibt es schon einmal bei Facebook.
Undercover: Anti-Diebstahl-Software bringt MacBook zurück
 15.05.2009   12

Undercover: Anti-Diebstahl-Software bringt MacBook zurück

Seinen Mac gegen Diebstahl sichern kann man auf verschiedene Art und Weisen. Softwareseitig helfen Systempasswort und FileVault dabei, Daten nach einem Diebstahl zumindest vor fremden Blicken zu schützen. Wenn man die Hardware selbst vor dem Verschwinden bewahren will, helfen Schlosssysteme wie das Kensington Lock- wenn man es nicht gerade mit versierten Dieben zu tun hat, die diese Schlösser knacken können. Wenn der Mac aber schon in den Händen Fremder ist, gibt es in Form von Software wie Undercover Hoffnung: Sie ermöglicht es, Fotos vom Dieb zu schießen und diese Daten an die Undercover-Zentrale schicken zu lassen. Dass dies nicht nur (...). Weiterlesen!
Randale auf den Straßen – Need for Speed Undercover auf iPhone und iPod touch
 15.05.2009   4

Randale auf den Straßen – Need for Speed Undercover auf iPhone und iPod touch

Rennspielfreunde waren durch die letzten Ableger von Electronic Arts’ Rennserie Need for Speed (NfS) nicht immer freudig erregt. Den Altlasten zum Trotz tritt man mit Undercover jetzt auf Apples iPhone an. Rockmusik, eine Menge Tuningoptionen und unheimlich viel zu tun – das ist NfS Undercover. Packen wir’s an.
Diebstahlschutz für Notebooks von Intel und Ericsson
 12.12.2008   1

Diebstahlschutz für Notebooks von Intel und Ericsson

So schwer es auch sein mag, sich das vorzustellen, aber Laptops werden ab und an mal geklaut. Das wissen auch Intel und Ericsson, die deshalb an einer Technik arbeiten, Langfingern die Arbeit zu erschweren. Die Idee: Die Daten so zu verschlüsseln, dass es unmöglich wird, darauf zuzugreifen. Im Speziellen sieht der Plan so aus: Der Bestohlene schickt eine SMS an das Internetmodul, das die im Prozessor verankerte Diebstahlsschutzfunktion aktiviert und das System blockiert. Ericsson liefert dafür die entsprechenden Mobil-Module. Mittels eines GPS-Funktion des Moduls kann man nicht nur den gestohlenenen Rechner ausfindig machen, sondern auch den Nutzer alarmieren, sollte sich (...). Weiterlesen!
Notizen vom 1. Oktober 2008
 01.10.2008   10

Notizen vom 1. Oktober 2008

Unstimmigkeiten bei T-Mobile Heute ist es soweit: T-Mobile bietet offiziell das iPhone mit Prepaid-Option. Allerdings ist so einiges anders wie zuvor kommuniziert. Ein Xtra Pac Apple iPhone 3G 8GB schwarz schlägt mit 569,95€ zu Buche, und kommt mit 5€ Startguthaben. Zur Erinnerung: Die Rede war mal von 100€ Startguthaben und ganz anderen Konditionen. Fring VoIP im App Store? Das Voice over IP Progrämmchen Fring für das iPhone könnte nun doch den Weg in den offiziellen App Store geschafft haben. Ein Forums-Eintrag lässt zumindest hoffen, da auch die Startseite bei Fring geupdatet wurde: “…now available on the iPhone App Store making (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de