MACNOTES
  • Thema

    Göttingen: Haft auf Bewährung für gewerbsmäßigen Unlock

    Göttingen: Haft auf Bewährung für gewerbsmäßigen Unlock

    Jüngsten Medienberichten zufolge wurde in Göttingen ein 35 jähriger Mann vom Amtsgericht zu 7 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt, da er gewerbsmäßig das Entsperren von Smartphones (Unlock) anbot. Der Verurteilte bot zwischen 2005 und 2010 gewerbsmäßig das Entsperren von SIM-Locks an und befreite so hunderte Geräte von der Anbieter-Sperre. Der zuständige Richter begründete sein Urteil damit, dass die Entfernung des SIM-Locks eine “Fälschung beweiserheblicher Daten” sei und eine strafbare Datenveränderung. Die Staatsanwaltschaft hatte neun Monate Haft auf Bewährung gefordert. Damit folgte der vorsitzende Richter dem Strafmaß weitgehend. Dem Bericht zufolge möchte die Staatsanwaltschaft demnächst weitere gewerbsmäßige Anbieter von SIM-Lock-Entspeerungen vor (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 3 von 23« Erste...34...10...Letzte »

Jailbreaker-Streit um Game Center, Geld und Unlocks: Dev vs. Chronic Dev
 14.01.2011   3

Jailbreaker-Streit um Game Center, Geld und Unlocks: Dev vs. Chronic Dev

Die Welt im Jailbreak-Lager war bislang in Ordnung – sieht man vom Untethered JB und dem aktuellen Unlock aus, der nach wie vor schmerzlich vermisst wird. Nun entwickelte sich ein kleiner Zwist um EULA-Unklarheiten hin zu einem ausgewachsenen Zoff zwischen Dev Team und Chronic Dev. Die Gründe: Vapourware-Ankündigungen, Spenden und unterschiedliche Risikoeinschätzungen.
Dev-Team: Unlock erst mit Release von iOS 4.3
 14.01.2011   9

Dev-Team: Unlock erst mit Release von iOS 4.3

MuscleNerd hat via Twitter mitgeteilt, dass der Unlock von iOS 4.3 erst nach Veröffentlichung der neuen Betriebssystem-Version erscheinen wird. iOS 4.3 böte einige neue Features, weshalb man mit der Veröffentlichung warten wolle. Bis dahin bleibt die Unlock-Lücke, die Apple nicht kennt, auch beim neuen Baseband bestehen. Des Weiteren wird erwartet, dass Comex mit seinem Jailbreak ebenfalls auf iOS 4.3 wartet. Die erste Beta-Version von iOS 4.3 ist seit kurzem schon verfügbar.
Offizieller iPhone-Unlock erst mit iOS 4.2.5/4.3, Untethered Jailbreak-Tests laufen gut
 14.01.2011   6

Offizieller iPhone-Unlock erst mit iOS 4.2.5/4.3, Untethered Jailbreak-Tests laufen gut

MuscleNerd vom Dev-Team hat angekündigt, dass frühestens zum Release von iOS 4.2.5 bzw iOS 4.3 ein offizieller iPhone-Unlock kommen wird. Die Tests des untethered Jailbreak scheinen derweil ganz gut zu laufen.
iPhone 3G Unlock mit iPad-Baseband 6.15.00: Der Proof of Concept
 12.01.2011   24

iPhone 3G Unlock mit iPad-Baseband 6.15.00: Der Proof of Concept

Schon länger existiert der etwas abenteuerliche Workaround, mit dem sich “versehentlich” auf 4.2.1 und nicht unlockbares, zugehörigen Baseband gebrachte iPhones dennoch unlocken lassen. Die Installation eines iPad(!)-Basebands (Version 6.15.00) ist oft noch möglich, jenes wiederum knackbar. Lange ergab sich vor Ort einfach kein Bedarf für die riskante (und irreversibel garantievernichtende) Vorgehensweise, nun haben wir das Abenteuer auf einem iPhone 3G mit einigen Schwierigkeiten erfolgreich hinter uns gebracht.
Tethered vs. Untethered Jailbreak auf iPhone, iPad und iPod touch – was man wissen muss
 07.12.2010   12

Tethered vs. Untethered Jailbreak auf iPhone, iPad und iPod touch – was man wissen muss

Da die Frage nach Tethered Jailbreak, Untethered Jailbreak und nicht mehr starten wollenden iOS-Geräten immer häufiger in unseren Kommentaren auftaucht, wollen wir erläutern, was es mit den verschiedenen Jailbreak-Typen auf sich hat – gerade hinsichtlich dessen, dass der aktuellste iOS 4.2.1-Jailbreak ist auf den meisten Geräten lediglich Tethered nutzbar ist.
iPhone Hacktivation-Probleme: SAM soll helfen und Push ermöglichen
 03.12.2010   26

iPhone Hacktivation-Probleme: SAM soll helfen und Push ermöglichen

Unter Vorbehalt, weil wir es selbst nicht testen können: das “Subscriber Artificial Module” soll Push- und Aktivierungsprobleme beim Unlock und “Hacktivierung” auf nicht via iTunes aktivierten/aktivierbaren iPhones lösen. Die notwendigen Mittel stehen via Cydia-Repo und Redsn0w-Ipdate bereit, eine bequemere Problemlösung soll folgen.
GPS nach Unlock weg, Cydia-Update: Jailbreak-Roundup
 02.12.2010   12

GPS nach Unlock weg, Cydia-Update: Jailbreak-Roundup

Auch hier wurde bereits von den ersten GPS-Ausfällen am iPhone nach dem jüngsten Unlock via 6.15.00-Update und Ultrasn0w berichtet, das Problem ist bekannt, aber noch nicht gelöst. Weiter: für ältere iOS/iPhoneOS-Versionen angepasst wurde das runderneuerte Cydia, das Verbesserungen für die iPhoneOS-Versionen 2.x und 3.x mitbringt – bislang nur für Nutzer des aktuellste Jailbreaks.
Geringere Akkuleistung und Hitzeentwicklung nach Unlock
 30.11.2010   4

Geringere Akkuleistung und Hitzeentwicklung nach Unlock

Nach dem Update auf das Baseband 06.15.00 und dem Unlock mit dem aktualisierten ultrasn0w 1.2 beklagen einige iPhone-Nutzer eine deutlich geringere Akkulaufzeit und spürbare Hitzeentwicklung bei ihren iPhone 3G oder iPhone 3Gs. Das Problem besteht tatsächlich und liegt jedoch nicht am Baseband oder dem Unlock selbst, sondern an der Hacktivierung des iPhones über Pwnage oder redsn0w. Die Hacktivierung führt dazu, dass das iPhone ständig nach funktionierenden Zertifikaten für den Push-Benachrichtigungsdienst sucht, die durch die Hacktivierung nicht gefunden werden können. Lösung Umgehen kann man die Problematik, indem man sein iPhone beispielsweise mit einer alten originalen oder geliehenen originalen SIM-Karte aktiviert. Auch (...). Weiterlesen!
Unlock für iPhone 3G/3GS mit Redsn0w und Ultrasn0w 1.2
 29.11.2010   63

Unlock für iPhone 3G/3GS mit Redsn0w und Ultrasn0w 1.2

Mit kleiner Verspätung ist der neue Unlock zumindest für iPhone 3g und iPhone 3GS nun verfügbar – das Dev Team macht sich eine Lücke im iPad(!)-Baseband der iOS-Version 3.2.2 zu nutze, um auf den 3G/3GS-Modellen ein knackbares Baseband zu installieren und anschließend den Unlock durchzuführen. Ohne iPad-Baseband-Update knackbar mit Ultrasn0w 1.2 sind die Basebands 04.26.08, 05.11.07, 05.12.01 und 05.13.04 sowie das iPhone4-BB 01.59.00. Die Versionen 5.14 und 5.15 sind nicht direkt unlockbar, der Umweg zum Unlock ist, dass man irreversibel auf 06.15.00 updated und anschließend unlockt.
Unlock von iPhone 3G(s) unter iOS 4.2 mit ultrasn0w 1.2
 29.11.2010   45

Unlock von iPhone 3G(s) unter iOS 4.2 mit ultrasn0w 1.2

Das Dev-Team veröffentlichte mit ultrasn0w 1.2 nun einen Unlock für iPhone 3G und iPhone 3Gs unter iOS 4.1 und 4.2.1. Der neue Unlock funktioniert über den Umweg des Basebands des iPad unter iOS 3.2.2. Dieses trägt die Bezeichnung 06.15.00 und ist wie die Basebands bis 05.13.04 durch ultrasn0w angreifbar. Damit man also sein iPhone unter iOS 4.1 oder neuer mit einem Unlock versehen kann, muss man das Baseband 06.15.00 vom iPad auf dem iPhone installieren und kann dieses dann mit ultrasn0w 1.2 entsperren. Dabei hilft einem das Pwnage-Tool 4.1.3 für Mac. Mit ihm lässt sich eine Custom-Firmware für das iPhone (...). Weiterlesen!

Seite 3 von 23« Erste...34...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de