MACNOTES
  • Thema

    Gameloft lizenziert Unreal Engine 3 für iPhone und Android

    Gameloft lizenziert Unreal Engine 3 für iPhone und Android

    Der französische Hersteller von Videospielen, Gameloft, hat in einer Pressemitteilung darüber informiert, dass man die Unreal Engine 3 von Epic Games lizenziert hat und diese in insgesamt 4 Neuerscheinungen nutzen will, die u. a. auf iOS- und Android-Devices erscheinen sollen. Gameloft hat die Unreal Engine 3 lizenziert. Der Hersteller lässt sich demnach auf fremde Middleware ein und möchte mithilfe der High-End-Engine insgesamt vier Multi-Plattform-Spiele produzieren. Zwei davon sollen bereits im Jahr 2011 erscheinen. Im Rahmen des Lizenzabkommens plant Gameloft die Games u. a. auf iPhone, iPod touch und iPad sowie Android, der PlayStation 3 und Set-Top-Boxen wie vielleicht der Freebox (...). Weiterlesen!

Werbung

Hero of Sparta 3 mit Unreal Engine für iPhone, iPad und Android?
 07.08.2012   0

Hero of Sparta 3 mit Unreal Engine für iPhone, iPad und Android?

Sehr lange Zeit, fast schon zu lange Zeit mussten Videospieler auf das erste Spiel von Gameloft warten, das die Unreal-Engine verwendet. Nun wurde ein erstes Artwork enthüllt, das den Verdacht nahelegt, dass demnächst Hero of Sparta 3 in neuer Optik auf iPhone, iPad und Android-Devices Einzug halten wird. Im März 2011 erfolgte durch die französische Spieleschmiede Gameloft der Hinweis darauf, dass man sich mit Epic Games geeinigt hätte über ein Lizenzabkommen. Dieses beinhaltete insgesamt drei Spiele-Produktionen mithilfe der Unreal Engine für “Mobile Devices” wie iPhone, iPad oder Android. Mitte September des gleichen Jahres erfolgte dann die Meldung, dass man das (...). Weiterlesen!
Unreal Engine 3 mit Flash 11 im Browser
 06.10.2011   0

Unreal Engine 3 mit Flash 11 im Browser

Am Dienstag dieser Woche fand die Adobe Max Konferenz in Los Angeles statt. Tim Sweeney, Geschäftsführer von Epic Games, präsentierte dort eine funktionierende Fassung von Unreal Tournament 3, die im Browser lief – Flash in der neuen Version 11 sei Dank. Erst am vergangenen Dienstag hatte nicht nur Apple sein neues iPhone 4s präsentiert, sondern Epic Games eine funktionierende Fassung von Unreal Tournament 3 im Browser gezeigt. Tim Sweeney, der CEO von Epic, war dazu auf einer Präsentation während der Adobe Max Konferenz in L.A. eingeladen. Darüber informiert Epic Games in einer entsprechenden Pressemeldung (engl.). Hardwarebeschleunigung Das neue Flash 11 (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de