MACNOTES
Seite 64 von 73« Erste...10...6465...70...Letzte »

WebKit besteht Acid3-Test und mehr in den Notizen vom 27. März 2008
 27.03.2008   1

WebKit besteht Acid3-Test und mehr in den Notizen vom 27. März 2008

Die WebKit-Browser-Engine und der zugehörige WebKit-Browser schaffen nun 100 von 100 Punkten beim Acid3-Test. Außerdem erlaubt ein Jailbreak-Tool Zugriff auf 3D-Funktionen des iPhone. Dies und mehr, sowie diverse Update-Hinweis in unseren Notizen vom 27. März 2008.
Notizen vom 26. März 2008
 26.03.2008   1

Notizen vom 26. März 2008

iCal-Spam Automatismen können sehr praktisch sein – sie können aber auch missbraucht werden. Spammer haben nun iCal als Ziel ihrer Werbung entdeckt. Da Mail.app eingehende Termin-Anhänge automatisch an iCal weiter reicht ist es auch nicht besonders schwer. Unklar bleibt, warum Mail.app selbst die Anhänge von Werbe-Mails weiter reicht. Abhilfe schafft hier den Automatismus abzuschalten: die entsprechende Option heisst “Einladungen von Mail automatisch abfragen” und ist in den Einstellungen von iCal unter “Erweitert” zu finden. Telefonieren mit Yahoo Die Beta 3 des Yahoo! Messengers 3.0 für Mac bietet nun auch die Telefonie-Funktionen der Windows-Version. Neben kostenfreien Rechner-zu-Rechner-Gesprächen sind damit auch Anrufe (...). Weiterlesen!
Security Update 2008-002
 18.03.2008   2

Security Update 2008-002

Nachdem uns Apple heute schon mit einer neuen Safari-Version beglückte, wird für Macuser heute abend auch in Sachen Sicherheit etwas getan. Apple veröffentlichte heute abend das Security Update 2008-002 für Tiger und Leopard. Gewohnt Wortkarg fällt auch der “Beipackzettel” des Sicherheitsupdates aus: “Das „Security Update 2008-002“ wird allen Benutzern empfohlen. Es verbessert die Sicherheit für Mac OS X und enthält die vorherigen Security Updates.” heisst es in der Beschreibung. Die angegeben Apple-Supportseite listet das Update noch nicht auf, was sich aber in Kürze ändern sollte. Die mit rund 50 MB sehr große Datei steht wie gewohnt über die Software Aktualisierung (...). Weiterlesen!
Update für Office 2008
 11.03.2008   16

Update für Office 2008

Microsoft hat heute wie angekündigt das erste Update für das neue Office-Paket veröffentlicht. Das 114 MB große Update behebt unter anderem einen sicherheitsrelevanten Bug, der bei der Installation auch anderen lokalen Nutzern Schreibzugriff auf das Office-Paket gewährte (wir berichteten). Es benötigt satte 360 MB freien Festplattenspeicher. [singlepic id=856 w=420] Außerdem werden eine ganze Reihe weiterer Fehler behoben, zudem verspricht Microsoft, dass Office nun stabiler laufen soll. Wir sind gespannt – auch auf eure Erfahrungen mit dem Update.
Apple stellt iPhone-SDK vor
 06.03.2008   23

Apple stellt iPhone-SDK vor

Wie erwartet hat Apple auf der Presseveranstaltung die lang ersehnte Entwickler-Umgebung (SDK) für das iPhone vorgestellt. Das SDK baut auf bestehende Bibliotheken und Werkzeuge von OS X auf und wird durch einen Emulator ergänzt, der das Testen der iPhone-Programme direkt am Mac ermöglicht. Apple zeigte bereits einige Demo-Programme, die mit dem SDK entwickelt wurden, darunter eine iPhone-Version von Spore von Electronic Arts. Das SDK setzt OS X Leopard voraus und läuft nur auf intel-Macs. [singlepic id=706 w=430] Die Programme der Drittentwickler werden über eine neu geschaffene Abteilung im iTunes Store vertrieben und lassen sich auch direkt am iPhone herunterladen und (...). Weiterlesen!
Apple veröffentlicht Update für Apple TV
 12.02.2008   8

Apple veröffentlicht Update für Apple TV

Cupertino im Update-Rausch: Etwas später als geplant ist nun auch das auf der Macworld angekündigte Update für das Apple TV erhältlich. Wer ein Apple TV besitzt, kann das Update über die Funktion “Nach Updates suchen..” aus dem Einstellungen-Menü herunterladen und installieren. Insgesamt dauert das Update rund 15 Minuten. Über eure Erfahrungsberichte würden wir uns freuen!
Kleiner Schönheitsfehler in 10.5.2
 12.02.2008   17

Kleiner Schönheitsfehler in 10.5.2

Das Update auf Leopard 10.5.2 behebt ja bekanntlich einige Fehler und erweitert das System auch um viele neue Features. Zum Beispiel um das Time-Machine Icon in den Menüleiste. Während des Backup-Vorgangs ist das Icon auch hübsch animiert und man sieht die Liebe der OS X – Entwickler zum Detail: Nicht nur der Pfeil bewegt sich im im Kreis, entgegen dem Uhrzeigersinn natürlich, sondern auch die kleine Uhr im Inneren bewegt sich. Öffnet man jedoch den Finder und betrachtet die Animation neben dem Backup-Laufwerk, so fällt einem auf, dass sich die Pfeile dort mit dem Uhrzeigersinn bewegen – also in die (...). Weiterlesen!
Das ist neu: Ein erster Blick auf Aperture 2.0
 12.02.2008   9

Das ist neu: Ein erster Blick auf Aperture 2.0

Heute Mittag veröffentlichte Apple ein größeres Update für den Profi-Bildverwalter Aperture (wir berichteten). Wir haben die neue Version bereits installiert und zeigen einige der interessantesten Neuerungen. [nggallery id=143] Aufgeräumt: Die neue Benutzeroberfläche Am Interface von Aperture schieden sich bisher die Geister. In Version 2.0 hat Apple zwar das Look-und-Feel beibehalten, ansonsten aber großzügig aufgeräumt. Projekte, Metadaten und Anpassungen sind nun in einer Bearbeitungs-Spalte zusammengefasst, so dass mehr Platz für das Wesentliche bleibt: Die Bilder. Am rechten oberen Rand der Oberfläche lässt sich nun zwischen den verschiedenen Ansichten hin- und herwechseln – natürlich auch per Tastenkürzel.
Weitere Updates: Leopard-Grafik, WebObjects, 10.4.11
 11.02.2008   1

Weitere Updates: Leopard-Grafik, WebObjects, 10.4.11

Apple legt nach: Nach der Installation auf 10.5.2 folgt ein rund 50 MB großes “Grafik Update” für Leopard, erhältlich wie gewohnt über die Systemaktualisierung. Auch Tiger-Nutzer gehen heute nicht leer aus: Für 10.4.11 gibt es ein knapp 20 MB großes Sicherheitsupdate. Neu ist außerdem das WebObjects Update 5.4.1 das aber wohl nur die Entwickler und Server-Profis unter uns interessieren dürfte.
10.5.2 – endlich da!
 11.02.2008   35

10.5.2 – endlich da!

Wir hatten es schon für Ende Januar erwartet und uns wie viele andere getäuscht. Aber jetzt ist es endlich soweit: Apple hat das ersehnte Update auf 10.5.2 veröffentlicht. Es das bisher größte “Nachkommastellen-Update” und über die Software-Aktualisierung erhältlich. Je nach Mac ist es zwischen 180 und 380 MB groß. [nggallery id=139] Hier ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen: Mehr Stabilität für Airport Option für hierarchische Ordner-Darstellung im Dock Transparenz der Menüleiste abschaltbar Menüs insgesamt etwas weniger transparent iSync-Unterstützung für Samsung D600E und D900i RAW-Unterstützung für weitere Kamera-Modelle Option für große Mailbox-Icons in Mail Optionales Menüleisten-Icon für Time Machine Außerdem werden (...). Weiterlesen!

Seite 64 von 73« Erste...10...6465...70...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de