MACNOTES
Seite 2 von 3« Erste...23

VMware Fusion 3: Snow Leopard-kompatibel, Windows 7-fähig
 27.10.2009   11

VMware Fusion 3: Snow Leopard-kompatibel, Windows 7-fähig

Großes Update für VMware Fusion: Die Virtualisierungssoftware ist nun in Version 3.0 verfügbar, die für Mac OS X 10.6 Snow Leopard optimiert ist, zu diesem Zweck von Grund auf neukonzipiert wurde und auch den 64-bit-Modus unterstützt. Außerdem bringt Fusion 3 volle Support für Windows 7 mit.
Undichte Stelle verriet, Bento 3.0 kommt (Update: Jetzt auch offiziell)
 29.09.2009   1

Undichte Stelle verriet, Bento 3.0 kommt (Update: Jetzt auch offiziell)

Anfang des Monats waren erste Hinweise auf ein baldiges Update der Datenbank-Lösung Bento von Version 2 auf Version 3 aufgetaucht. MacGeneration hatte Hinweise auf die 3.0 in einer Trialversion von Bento 2 entdeckt. Nun ist Bento 3.0 (Bento 3.0.1.10824) sogar schon auf Webseiten wie MacUpdate aufgetaucht, dort hat jemand den Link zur Downloadquelle veröffentlicht. Auch der US Apple Store listet nach einer erneuten kurzen Downtime heute vormittag Bento 3.0.
Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Erfolgreicher als die Vorgängersysteme
 17.09.2009   11

Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Erfolgreicher als die Vorgängersysteme

Mac OS X 10.6 Snow Leopard ist schon jetzt erfolgreicher als seine Vorgängersysteme Tiger und Leopard: Wie aktuelle Daten der Marktforschungsfirma NPD zeigen, wurde das neue Betriebssystem in den ersten zwei Wochen seit Release doppelt so oft verkauft wie Leopard und viermal so viel wie Tiger – und das, obwohl das neueste System nur wenige neue Funktionen aufweist. Grund für den Erfolg des Systems dürfte der geringe Preis sein, der den Umstieg erschwinglich macht – außerdem lässt sich das System problemlos auf jedem Mac (sofern ein Intel-Prozessor vorhanden ist) installieren, selbst auf jenen, die bisher noch mit System 10.4 bestückt (...). Weiterlesen!
iPod touch: Kostenlose Softwareupdates dank veränderter Abrechnungsregeln?
 15.09.2009   5

iPod touch: Kostenlose Softwareupdates dank veränderter Abrechnungsregeln?

Nutzer eines iPod touch könnten in Zukunft ihre Software-Updates kostenlos bekommen: Bisher muss für jedes größere Update gezahlt werden, zuletzt beim Sprung von iPhone OS 2.2 auf iPhone OS 3.0. Eine Änderung der Abrechnungsregeln könnte dies zukünftig ändern und Updates kostenlos machen.
Notizen vom 3. September 2009
 03.09.2009   2

Notizen vom 3. September 2009

Gerüchte zum Upgrade des Apple TV Jim Dalrymple von The Loop widerspricht der Prognose von Gene Munster (Analyst bei Piper Jaffray), dass am kommenden Mittwoch auch ein Upgrade des Apple TV präsentiert werden könnte. “Überaus zuverlässige Quellen” hätten bestätigt, dass es sich beim kommenden Event nur um Musik drehen wird. T-Mobile: iPhone 3GS Lieferzeit offiziell bis zu 7 Wochen Die Lieferzeiten für das iPhone 3GS über T-Mobile werden immer länger und länger. Während einige Kunden berichten, dass es gar kein Problem sei, ein iPhone 3GS schnell bis sofort zu erhalten, berichten andere von Wartezeiten von derzeit schon zwei Monaten. T-Mobile (...). Weiterlesen!
Mac Box Set: Im Paket teurer als die Einzellizenzen
 27.08.2009   12

Mac Box Set: Im Paket teurer als die Einzellizenzen

Das Mac Box Set beinhaltet neben Snow Leopard noch iLife ’09 und iWork ’09. Der Kauf des Sets lohnt sich allerdings nur wenn man nicht für das 29€ Snow Leopard-Upgrade berechtigt ist.
Mac OS 10.6 X Snow Leopard: Kompatibilitätscheck für Mac-Software
 26.08.2009   3

Mac OS 10.6 X Snow Leopard: Kompatibilitätscheck für Mac-Software

Welche meiner aktuellen Programme sind kompatibel mit Mac OS X 10.6 Snow Leopard? Diese Frage klärt diese Wiki-Seite. Ein Blick in die Liste empfehlen wir allen, die auf bestimmte Programme angewiesen sind, und vor dem Systemupgrade überprüfen wollen, ob die Programme nach dem Ugrade noch funktionieren. Zahlreiche Softwarehersteller geben jetzt schon an, ob und in welcher Form ihre Programme kompatibel mit Snow Leopard sind. Adobe beispielsweise hat eine komplette Liste zusammengestellt, welche der angebotenen Programme unter Mac OS X 10.6 laufen.
Time Capsule 2TB im Apple Store angekommen
 30.07.2009   3

Time Capsule 2TB im Apple Store angekommen

Apple hat der Time Capsule ein Upgrade verpasst. Im US Store ist bereits eine 2TB Variante der Time Capsule zu haben, Preis $499. Derzeit gibt es im deutschen Online Store nur die Wahl zwischen 500 GB (269 €, Affiliate) und 1 TB (449 €, Affiliate). Gerüchte zur 2 TB Time Capsule gab es bereits im April, nun scheint die 500 GB-Variante ein Auslaufmodell zu sein. Update: Doppelter Speicher, gleicher Preis: Im deutschen Store ist nun ebenfalls die 2TB-Version erschienen und kostet wie vormals die 1TB-Version 449 Euro. Die 1TB-Variante ist für 269 Euro verfügbar. Wie vermutet, ist die 500GB-Variante ausgelaufen.
iTunes Plus-Updates für iTunes Plus-Alben: Obacht geben bei Komplett-Updates
 28.04.2009   5

iTunes Plus-Updates für iTunes Plus-Alben: Obacht geben bei Komplett-Updates

So schön die Abkehr vom Kopierschutz ist: ein wenig Vorsicht beim Umstieg auf iTunes Plus ist nach wie vor angesagt. Apple scheint nicht zwischen “alten” kopierschutzbehafteten Files und “frühen” iTunes-Plus-Angeboten mit 192kBit-Bitrate zu unterscheiden. So kann es offenbar passieren, dass man im iTunes-Store ein drei Euro teures “Update” auf iTunes plus angeboten bekommt – für ein iTunes-Plus-Album.
Macbook Pro, SolidState-Disks und Tastaturen – Updates am Rande
 03.03.2009   2

Macbook Pro, SolidState-Disks und Tastaturen – Updates am Rande

Das 15″-Macbook Pro wird in der High-End-Variante seit heute mit 2,66GHz ausgeliefert, optional sind fast 3GHz erhältlich – dass ein solches Update quasi am Rande der “wichtigen” Neuerscheinungen stattfindet, spricht für sich. Weiter gibt es mehr SSD-Optionen und zu guter Letzt eine Tastatur für User, die angesichts der überhandnehmenden Funklösungen Wert auf solides Kabelwerk legen.

Seite 2 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de