12.03.2012
890.000 Mal Mass Effect 3 innerhalb von 24h in USA verkauft

890.000 Mal Mass Effect 3 innerhalb von 24h in USA verkauft

Innerhalb von 24 Stunden nach Release konnte sich Mass Effect 3 in den USA fast 890.000 mal verkaufen. Mehr als 3,5 Millionen Exemplare sollen seit dem Launch auf den Weg gebracht worden sein, heißt es. Erhältlich ist der Titel für die Plattformen PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Wie bei den Kollegen von gamasutra (engl.) (...). Weiterlesen!
08.03.2012
4,5 Millionen 3DS in einem Jahr in den USA verkauft

4,5 Millionen 3DS in einem Jahr in den USA verkauft

In den USA wurden in einem Jahr 4,5 Millionen Nintendo 3DS verkauft. Nintendo of America informierte über den Erfolg. Die Zahlen übertreffen sogar diejenigen des Nintendo DS. Es heißt, sie seien doppelt so groß. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten soll sich der Nintendo 3DS in Summe innerhalb eines Jahres 4,5 Millionen mal in den Vereinigten Staaten von (...). Weiterlesen!
22.02.2012
Planungen für neues, ‚grünes‘ Apple-Rechenzentrum in Oregon bestätigt

Planungen für neues, ‚grünes‘ Apple-Rechenzentrum in Oregon bestätigt

Apple plant ein weiteres Rechenzentrum. Dies wurde nun von einer Pressesprecherin bestätigt. Als Ort hat man sich Prineville in Oregon, USA ausgesucht. Auf einer Fläche von fast 650.000 Quadratmetern sollen zukünftig weitere Server die Online-Dienste aus Cupertino am Leben halten.
13.02.2012
Apple vs. Motorola: Klage wegen Qualcomm-Lizenz in den USA

Apple vs. Motorola: Klage wegen Qualcomm-Lizenz in den USA

Am Freitag hat Apple eine weitere Klage eingereicht. Sie ist diesmal gegen Motorola Mobility gerichtet und handelt von den Patentklagen gegen Apple in Deutschland. Aufhänger ist, dass man als Kunde von Qualcomm, die über entsprechende Lizenzen verfügen, dennoch aus Patentgründen verklagt wurde.
10.02.2012
PlayStation Vita: Warum es auch im Westen schiefgehen kann

PlayStation Vita: Warum es auch im Westen schiefgehen kann

Die PS Vita steht vor der Tür. Nicht einmal mehr 2 Wochen dauert es, bis wir sie auch in Europa in den Händen halten können. In Kanada wurden kürzlich fälschlicherweise schon einige Exemplare ausgeliefert und der Online-Store soll in den USA bereits online sein. Doch es gibt Gründe, warum man mit dem Kauf des Handhelds (...). Weiterlesen!
09.02.2012
PS-Vita-Store in den USA live?

PS-Vita-Store in den USA live?

Gerüchten zufolge soll der PlayStation-Vita-Store in den USA live gegangen sein. Bislang ist Sonys neuer Handheld nur in Japan zu bekommen. In Amerika und hierzulande wird die PlayStation Vita ab dem 22. Februar in den Handel kommen. Obwohl die PS Vita unter anderem hierzulande und in den USA noch nicht auf dem Markt gekommen ist, (...). Weiterlesen!
01.02.2012
PS-Vita-Games im PSN in USA 10 Prozent günstiger

PS-Vita-Games im PSN in USA 10 Prozent günstiger

Amerikanische Gamer werden PS-Vita-Games im PSN in den USA 10 Prozent günstiger kaufen können. Jeder, der sich dort die Spiele auf digitalem Weg zulegt, erhält sie zum reduzierten Preis. Man will damit den Gamern den digitalen Vertriebsweg schmackhaft machen. Die PS Vita wird hierzulande ab dem 22. Februar 2012 zu haben sein. Reduzierte Downloads Gamasutra (...). Weiterlesen!
27.01.2012
9 von 10 neu gekauften iPhones haben offizielle Siri-Unterstützung

9 von 10 neu gekauften iPhones haben offizielle Siri-Unterstützung

Eine Umfrage unter Verbrauchern in den USA hat ergeben, dass das iPhone 4S mit großem Abstand das gefragteste der drei momentan angebotenen Modelle ist. 89 Prozent aller Käufer haben sich für die aktuelle Generation entschieden – auch wenn Apple dies verneinen würde.
20.01.2012
Megaupload geschlossen, Kim Schmitz in Neuseeland festgenommen

Megaupload geschlossen, Kim Schmitz in Neuseeland festgenommen

Der nach Reichweite und Traffic zweitgrößte Filehoster Megaupload wurde geschlossen und der CEO des Unternehmens, Kim Schmitz, in Neuseeland festgenommen. Wie das FBI und das US-Justizministerium mitteilen, wurde die Webseite abgeschaltet und der Verantwortliche Kim Schmitz festgenommen. Es geht um kriminelle Urheberrechtsverletzungen, Schmitz drohen zwischen 5 und 20 Jahren Haft. Das US-Justizministerium hat in einer (...). Weiterlesen!
15.01.2012
Schlechte Verkaufszahlen der PS Vita beunruhigen Sony nicht

Schlechte Verkaufszahlen der PS Vita beunruhigen Sony nicht

Die schlechten Verkaufszahlen der PS Vita beunruhigen Sony Computer Entertainment bislang nicht. Für John Koller von Sony Computer Entertainment America sind die eher schlechten Verkaufszahlen der PlayStation Vita in Japan kein Grund zur Beunruhigung; hierzulande wird die PS Vita ab dem 22. Februar zu haben sein. Keine Bedenken Nach einem guten Verkaufsstart sind die Verkaufszahlen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 18 19 20 21 22 35