15.01.2011
PS3 Jailbreak: Richterin lehnt einstweilige Verfügung gegen GeoHot ab

PS3 Jailbreak: Richterin lehnt einstweilige Verfügung gegen GeoHot ab

Sony computer Entertainment America (SCEA) hatte vor einem Gericht in Kalifornien eine Klage gegen den Hacker George Hotz angestrengt. Sony wollte unter anderem eine einstweilige Verfügung gegen den Hacker erwirken und die Beschlagnahmung der Technik, mit der GeoHot die PS3 gehackt hatte. Wir berichteten bereits über Sonys Schritt vor ein kalifornisches Gericht, außerdem über die Veröffentlichung von (...). Weiterlesen!
12.01.2011
PS3 Jailbreak: Sony geht in Amerika gegen Geohot und fail0verflow vor

PS3 Jailbreak: Sony geht in Amerika gegen Geohot und fail0verflow vor

Vor kurzem erst hatten die Mitglieder von fail0verflow in Berlin von ihren Ergebnissen über das Hacken der PlayStation 3 berichtet. In der Folge veröffentlichte man Tools, um Keys zu erstellen, die das Signieren von Software erlauben. Und George Hotz ging sogar noch weiter und brachte die erste Custom Firmware heraus, die das Abspielen von Homebrew-Software (...). Weiterlesen!
11.01.2011
iPad 2 am 2. oder 9. April, US-only für 3 Monate

iPad 2 am 2. oder 9. April, US-only für 3 Monate

Aus vertrauenswürdiger Quelle wurde uns berichtet, dass der iPad- 2-Marktstart konkret werde: am ersten oder zweiten April-Samstag soll das neue Apple-Tablet in den USA (und nur dort) in den Verkauf gehen. Erst drei Monate später soll der Rest der Welt das iPad 2 kaufen können, das mit USB-Port, Retinadisplay und zwei Kameras ausgestattet sein soll.
10.01.2011
Verizon-iPhone: Launch morgen, Steve Jobs möglicherweise vor Ort

Verizon-iPhone: Launch morgen, Steve Jobs möglicherweise vor Ort

Zum morgigen Start des iPhone beim US-Netzbetreiber Verizon soll möglicherweise Steve Jobs himself anwesend sein. Neue iPhone-Kunden in zweistelliger Millionenanzahl können erwartet werden, die Apple-Absatzzahlen dadurch um 5% steigen. Verizon sei für den Datendurst der iPhones bestens vorbereitet. Mit der CDMA-Technik des Verizon-Netzes wird nach GSM und 3G/UMTS nun ein weiterer Mobilfunkstandard für das iPhone (...). Weiterlesen!
21.12.2010
Apple TV beflügelt Konkurrenz, iPad im Dienst der Gesundheit & Updates: Notizen vom 21.12

Apple TV beflügelt Konkurrenz, iPad im Dienst der Gesundheit & Updates: Notizen vom 21.12

Herzlich Willkommen zu den Notizen vom 21. Dezember 2010. Unter anderem erfolgt der Hinweis auf die Wirkung von Apple TV auf die Konkurrenz, das iPad im Dienst der Gesundheit und Software-Updates.
04.11.2010
18.09.2010
iPad refurbished in den USA erhältlich

iPad refurbished in den USA erhältlich

In den USA gibt es seit dieser Woche im Apple Online Store generalüberholte iPads zu kaufen. Zum ersten Mal wird ein Rabatt auf alle Wi-Fi-Modelle gewährt, die zudem genau wie Neugeräte über eine einjährige Garantie verfügen.
25.08.2010
Galileo De Obaldia und Arturo Oviedo gewinnen Yu-Gi-Oh-Weltmeisterschaft in Long Beach

Galileo De Obaldia und Arturo Oviedo gewinnen Yu-Gi-Oh-Weltmeisterschaft in Long Beach

Galileo De Obaldia und Arturo Oviedo stehen als Gewinner der Yu-Gi-Oh-Weltmeisterschaft von Konami fest. Das Finale wurde in Long Beach, Kalifornien, ausgetragen. Beim Finale der Yo-Gi-Oh-Weltmeisterschaft, das am vergangenen Wochenende in Long Beach stattfand, konnten sich Galileo De Obaldia und Arturo Oviedo gegen die Konkurrenz aus insgesamt 18 Nationen durchsetzen. Insgesamt waren 37 Duellanten aus (...). Weiterlesen!
04.08.2010
QuakeCon-2010-Gewinner erhalten Ford Shelby Mustang GT 500

QuakeCon-2010-Gewinner erhalten Ford Shelby Mustang GT 500

Hammerpreise erwarten die beiden Gewinner der diesjährigen QuakeCon 2010: die beiden Hauptsieger der LAN-Party dürfen ihre Heimfahrt in einem nagelneuen Ford Shelby Mustang GT500 antreten! 550PS, 5,4 Liter Hubraum: das sind die Eckdaten des legendären Muscle-Cars, das den beiden Hauptsiegern der diesjährigen QuakeCon als Siegprämie winkt. Wer sich dort gegen das Wettbewerberfeld durchsetzen kann, darf (...). Weiterlesen!
28.07.2010
38 Studios kriegt Umzug nach Rhode Island mit Steuermitteln bezahlt

38 Studios kriegt Umzug nach Rhode Island mit Steuermitteln bezahlt

Wie das Branchenmagazin Gamesmarkt meldet, sind die von Curt Schilling geführten 38 Studios vom US-Bundesstaat Rhode Island mit Hilfe von Steuermitteln zum Umzug ihres Arbeitsmittelpunktes bewegt worden. Das Entwicklerstudio verspricht im Gegenzug bis 2012 450 neue Jobs anzubieten. Gamesmarkt meldet, dass das Entwicklerstudio 38 Studio vom US-Bundesstaat Massachusetts nach Rhode Island umziehen wird. Der US-Entwickler (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 21 22 23 24 25 34