MACNOTES
  • Thema

    Wie installiert man OS X 10.9 Mavericks über USB-Stick?

    Wie installiert man OS X 10.9 Mavericks über USB-Stick?

    OS X 10.9 Mavericks ist nach OS X 10.7 Lion und 10.8 Mountain Lion das dritte Betriebssystem von Apple, das primär oder ausschließlich via Mac App Store verkauft wird. Wer seinen Mac neu installieren muss, soll dann den Wiederherstellungsmodus verwenden und das Image herunterladen. Man kann sich aber auch einen USB-Stick erstellen – wie das konkret geht, erklären wir euch. Voraussetzung Für ein USB-Installationsmedium von OS X 10.9 Mavericks wird ein Mac mit Mac OS X 10.6 oder neuer benötigt, um Mavericks im Mac App Store zu kaufen. Weiterhin wird ein USB-Stick mit mindestens 8 GB Speicherkapazität benötigt; es schadet (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 1 von 712...Letzte »

Apple will USB-Anschluss mit SD-Karten-Steckplatz vereinen
 29.06.2013   8

Apple will USB-Anschluss mit SD-Karten-Steckplatz vereinen

Apple möchte Multi-Anschlüsse entwerfen, die beispielsweise einen USB-Port und einen SD-Karten-Slot vereinen. Dafür meldete Apple in den USA 2011 ein Patent an, das beschreibt wie sich zwei Anschlüsse in einem vereinen lassen.
tizi: TV for Mac im Test – Teil 1: das Auspacken
 27.03.2013   1

tizi: TV for Mac im Test – Teil 1: das Auspacken

Die Firma equinux hat uns einen sehr mobilen USB-DVB-T-Empfänger namens tizi: TV for Mac als Testmuster überlassen. Vor dem ausführlichen Test von Hard- und Software haben wir das Gerät allerdings “ausgepackt” und das Prozedere im Video aufgenommen. Unser Unboxing ist für uns mehr oder weniger Neuland.
MacBook Air und MacBook Pro Update 2.0 für Apple-Notebooks ab Juni 2012
 12.11.2012   0

MacBook Air und MacBook Pro Update 2.0 für Apple-Notebooks ab Juni 2012

Apple hat das MacBook Air und MacBook Pro Update 2.0 für Mac-Notebooks aus dem Juni 2012 veröffentlicht. Das Update ist 127,07 MB groß und setzt OS X 10.8.2 voraus.
Lightning: Inoffizielle Kabel und Adapter werden verfügbar
 25.10.2012   5

Lightning: Inoffizielle Kabel und Adapter werden verfügbar

Während das Lightning-USB-Kabel im Apple Store eher spärlich verfügbar ist, kommen nun die ersten inoffiziellen Lightning-Kabel für iPhone 5, iPod touch 5G, iPod nano 7G, iPad 4 und iPad mini. Die Stecker für einige Kabel sollen direkt von Apple kommen, es gibt aber auch gecrackte Varianten, die funktionieren sollen.
OS X Mountain Lion: Erste Beta von 10.8.1 steht bereit
 13.08.2012   0

OS X Mountain Lion: Erste Beta von 10.8.1 steht bereit

Gerade einmal zwei Wochen nach Release von OS X 10.8 Mountain Lion hat Apple die erste Beta-Version des Updates 10.8.1 veröffentlicht. Build 12B13 hat laut Release Notes keine bekannten Fehler.
IDE, SATA, SATA-3, USB und Thunderbolt bei SSD erklärt
 12.08.2012   0

IDE, SATA, SATA-3, USB und Thunderbolt bei SSD erklärt

Um beim Kauf einer SSD keine bösen Überraschungen zu erleben, ist es wichtig, bereits im Vorfeld den richtigen Anschluss – IDE, SATA oder USB – zu wählen. So können Sie nicht nur sichergehen, dass die neue Festplatte in Ihrem System funktioniert, sondern auch das Maximum an Geschwindigkeit herausholen. Relativ neu am Markt ist zudem Thunderbolt, diese Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle hat bisher jedoch nur eine geringe Verbreitung. SATA – der SSD-Standard von heute Die bis vor wenigen Jahren üblicherweise verwendeten IDE-Controller wurden als Festplattenanschluss mittlerweile vollständig vom Nachfolger SATA verdrängt. SATA steht für „Serial Advanced Technology Attachment“ und wurde speziell für die Anbindung von (...). Weiterlesen!
Bereits erste Software-Updates für MacBook Pro Retina
 13.06.2012   0

Bereits erste Software-Updates für MacBook Pro Retina

Fünf Stunden nach der feierlichen Veröffentlichung des MacBook Pro Retina-Modells soll es Medienberichten zufolge bereits das erste Software-Update seitens Apple für das neue portable Flaggschiff gegeben haben. Kurz darauf folgten weitere. Satte 1,06 GB umfasst das erste Software-Update für das neue MBP Retina. Mithilfe der Aktualisierung soll die Stabilität der Grafikausgabe gesteigert werden, der Anschluss von externen Displays soll nun reibungslos funktionieren und außerdem der Anschluss von USB-3-Geräten. Nur 1,26 MB groß ist hingegen ein weiteres Update, das Apple bereits gestern für das MBP Retina veröffentlichte, das Trackpad Update 1.0. Das Update soll Probleme bei der Reaktion des Trackpads beheben (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 712...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de