MACNOTES
Seite 4 von 5« Erste...45

FireWire 400 verschwindet aus der Apple-Hardware
 05.03.2009   6

FireWire 400 verschwindet aus der Apple-Hardware

Bei den Unibody-MacBooks wurde der FireWire-Port bereits komplett abgeschafft, alle am Dienstag aufgefrischen Rechner sind ab sofort mit einem FireWire 800-Port ausgestattet. Apple hat sich klammheimlich von von FireWire 400-Anschluss getrennt. Und das mit Recht.
Garmin Forerunner 50 und 405 am Mac nutzen
 04.03.2009   3

Garmin Forerunner 50 und 405 am Mac nutzen

Doppelt gute Nachrichten für Läufer mit Forerunner-Laufcomputer: Zum einen hat Hersteller Garmin kürzlich einen Mac-Treiber veröffentlicht, zum anderen unterstützt auch die beliebte Opensource-Software TrailRunner nun die beiden Geräte.
Handys mit Einheits-Ladegerät: Micro-USB soll 2012 Standard werden
 18.02.2009   11

Handys mit Einheits-Ladegerät: Micro-USB soll 2012 Standard werden

Hoppla – vor kurzem drohte laut einer Stellungnahme der Branche noch der Weltuntergang, sollten die Handyhersteller zum Verwenden eines einheitlichen Ladegerät-Standards gezwungen werden. Technisch und rechtlich unmöglich durchzusetzen sei das von der EU geforderte Ende der Ladegeräteflut. Nun hat die Groupe Speciale Mobile Association (GSMA), die 750 Unternehmen im Mobilsektor vertritt, auf dem Mobile World Congress in Barcelona den Ladegerätestandard doch angekündigt: ab 2012 soll man alle gefertigten Handys hersteller- und modellübergreifend über Micro-USB aufladen können.
FireWire 400 auf dem MacBook Pro zurück
 04.02.2009   8

FireWire 400 auf dem MacBook Pro zurück

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge liest man die Ankündigung Sonnets, die Firewire-Situation bei den neuen Macbook Pro-Modellen wieder zum Besseren zu wenden. Mit einem günstigen Adapter lässt sich FW400-Peripherie an die verbaute FW800-Schnittstelle der neuen MBPs anschließen, wer mehr Schnittstellen braucht, wird mit einer ExpressCard bestens bedient. Nur: für das firewire-lose Macbook gibt es nichts.
Neue MIDI-Keyboards von M-Audio
 21.01.2009   0

Neue MIDI-Keyboards von M-Audio

M-Audio hat neue USB MIDI-Keyboards heraugebracht. Es gibt drei verschiedene Modelle des Axiom Pro (mit 25, 49 und 61 Tasten), die alle mit den gängigen Audioprogrammen (z.B. Pro Tools, Cubase, Logic) kompatibel sind. Kostenpunkt: Ab $499,99 für das Axiom Pro 25, bis hin zu $699,99 für die Version mit 61 Tasten.
Notizen vom 5. Januar 2009
 05.01.2009   0

Notizen vom 5. Januar 2009

SMS-Probleme nach iPhone 3G-Unlock Macbug erklärt, wie man das sporadisch auftauchende Problem nach dem iPhone 3G-Unlock mit dem SMS-Versand in den Griff bekommen kann. Dazu muss die Nummer der Kurzmitteilungszentrale bestätigen werden. Macbug erklärt wie und veröffentlicht dazu eine Liste mit SMSC-Nummern von T-Mobile bis zu Victorvox. Incipio Lloyd iPod nano Mikrofon Über eine Review bei TUAW wurde ich auf das Incipio Lloyd Mikro für den aktuellen iPod nano aufmerksam: Ein Aufsteckmikrofon für den nano der vierten Generation. iLounge und TUAW nennen die Tonqualität “großartig”. Der Preis liegt bei $17,99, derzeit nur bei Hersteller zu bestellen. Things 1.0 nun auch (...). Weiterlesen!
OS X-fähiger PC mit EFI-X-Unterstützung: Kurz da und schon wieder weg
 15.12.2008   5

OS X-fähiger PC mit EFI-X-Unterstützung: Kurz da und schon wieder weg

Bereits seit dem Sommer gibt es mit dem EFI-X ein internes USB-Dongle, das es ermöglicht, OS X auf einer Auswahl an PCs zu installieren. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen Apple Psystar wegen dem Verkauf eines Mac-Klons verklagt, ist es überraschend, dass es noch andere Versuche gibt, OS X-fähige Rechner auf den Markt zu bringen. Genau das hat aber eine Firma namens EFI-X USA getan. Das Angebot mit dem klingenden Namen “Millennium 4″: Ein übertakteter 3,8 GHz Core 2 Quad mit 4 GB RAM und GeForce 8800 GTS Grafikkarte. Kostenpunkt: $1899 plus $199 für das EFI-X-Dongle.
USB 3.0: Spezifikationen für Super Speed USB sind fertig
 19.11.2008   0

USB 3.0: Spezifikationen für Super Speed USB sind fertig

[singlepic id=1920 w=0 float=right] Die USB 3.0-Spezifikationen sind fertiggestellt und online. Der Nachfolger von USB 2.0 soll bis zu zehn mal höhere Übertragungsgeschwindigkeiten bei voller Abwärtskompatibilität zu USB 2.0 und 1.1 bringen.
Firewire-Notizen: USB-Adapter Windows Only, Apple lobt, Design wird hinterfragt
 30.10.2008   4

Firewire-Notizen: USB-Adapter Windows Only, Apple lobt, Design wird hinterfragt

Firewire und kein Ende: das Ende der schnellen Schnittstelle auf den neuen Macbooks bleibt eins der umstrittensten Themen in der Gemeinde. Leicht ironisch mutet Apples Lob für FireWire in einem aktuellen Supportdokument an. Währenddessen gibt es zwar FireWire-to-USB Kabeladapter, doch unterstützen diese aktuell nur Windows. Zu guter Letzt wird einmal mehr anlässlich der weggefallenen Schnittstelle über aktuelle und kommende Gehäusedesigns spekuliert.
Podcast #20: Wieder da
 19.10.2008   9

Podcast #20: Wieder da

Die Podcast-Pause war nun wirklich lange genug, also haben sich Florian, Richie und ich einfach mal vor den Mac gesetzt und aufgenommen. Wenig überraschend dürfte sein, dass wir uns vor allem über die Ankündigungen rund um MacBook und die MacBook Pro unterhalten haben, der Verlust von Firewire im kleinen MacBook wird (vor allem von mir) betrauert und Richie lernt, dass die MacBooks nicht zusätzlich noch in Plastik eingeschweisst werden. Und wir hatten fast schon unanständig viel Spass beim Aufnehmen des Podcasts und hoffen, dass Euch das Hören auch so viel Spass macht (obwohl wir gleich wieder kräftig überzogen haben). In (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 5« Erste...45

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de