23.04.2012
Intel lässt die Ivy Bridges raus und was das für Macs bedeutet

Intel lässt die Ivy Bridges raus und was das für Macs bedeutet

Intel hat sich durchaus noch etwas Zeit gelassen, aber nun wurden die Ivy-Bridge-Chips vom Stapel gelassen. Sie werden mit einem verbesserten Fertigungsverfahren hergestellt und bieten vor allem mehr Grafikleistung – heimliches Highlight ist die USB-3.0-Unterstützung.
EFI-Update für alle 2011er Macs behebt Probleme mit HDCP sowie Netzwerk- und USB-Boot

EFI-Update für alle 2011er Macs behebt Probleme mit HDCP sowie Netzwerk- und USB-Boot

Apple hat für alle Macs, die 2011 auf den Markt gekommen sind, EFI-Updates veröffentlicht. Sie gleichen sich diesmal in verblüffender Weise: Die Download-Größe beträgt jeweils um die 4 MB und auch die Changelogs sind dieselben. Apple empfiehlt jedem Anwender, das Update aufzuspielen.
27.01.2012
Test: i-FlashDrive, externer Speicher für iPhone, iPad, iPod touch

Test: i-FlashDrive, externer Speicher für iPhone, iPad, iPod touch

Der Datenaustausch zwischen iOS und Computer stellt sich üblicherweise eher kompliziert dar. Entweder man nutzt einen Jailbreak oder man muss über iTunes und Hilfsprogramme wie Dropbox gehen, um Bilder, Musik oder Dokumente auf iOS-Geräten nutzen zu können. Der i-FlashDrive von Photofast funktioniert zwar auch nicht ganz ohne zusätzliche Apps, dennoch ist er eine brauchbare Überbrückungslösung (...). Weiterlesen!
09.01.2012
Belkin Thunderbolt Express Dock: Ein Kabel, viele Anschlüsse

Belkin Thunderbolt Express Dock: Ein Kabel, viele Anschlüsse

Neben LaCie hat auch Belkin neues Thunderbolt-Zubehör auf der Consumer Electronics Show zu zeigen: Das Thunderbolt Express Dock ist ausgestattet mit verschiedenen Standardports und soll im September offiziell auf den Markt kommen.
LaCie eSATA Hub Thunderbolt Series: eSATA-Speicher an Thunderbolt-Macs anschließen

LaCie eSATA Hub Thunderbolt Series: eSATA-Speicher an Thunderbolt-Macs anschließen

LaCie stellt auf der Customer Electronics Show in Las Vegas einen Thunderbolt-Hub vor, der unter anderem den Anschluss von eSATA-Geräten am Thunderbolt-Anschluss ermöglicht. Die eSATA Hub Thunderbolt Series ist eine gute Lösung für Nutzer, die vorhandene eSATA-Festplatten an Thunderbolt-Macs anschließen möchten.
02.09.2011
USB 3.0 für Mac: Apple denkt weiter über Integration nach

USB 3.0 für Mac: Apple denkt weiter über Integration nach

Kommt zu Thunderbolt bald noch USB 3.0 hinzu? Laut VR-Zone arbeitet Apple nach wie vor an der Integration von USB 3.0 in kommenden Mac-Generationen, dazu passende Plattformen wurden von Intel für 2012 angekündigt.
16.08.2011
Apple verkauft OS X Lion auf USB-Stick

Apple verkauft OS X Lion auf USB-Stick

Apple hat ab sofort auch einen externen Datenträger mit OS X Lion zum Verkauf. Im Apple Store kann man sich OS X Lion auch auf einem USB-Stick für 59 Euro kaufen. Der Versand dauert momentan zwischen 1-3 Tage. Im Vergleich zum direkten Download aus dem Mac App Store (24 Euro), ist diese Variante deutlich teurer. Wir (...). Weiterlesen!
05.08.2011
OS X Lion: USB-Installationsstick vom Support gratis, nur in bestimmten Fällen

OS X Lion: USB-Installationsstick vom Support gratis, nur in bestimmten Fällen

In diesem Monat soll OS X Lion als USB-Stick verfügbar werden, es kann aber auch Kunden geben, die den Stick gratis erhalten – sofern Probleme besehen, die sich mit dem integrierten Recoverytool nicht lösen lassen.
28.07.2011
Redpark Serial Cable: iPhone, iPad und iPod touch an seriellen Ports anschließen

Redpark Serial Cable: iPhone, iPad und iPod touch an seriellen Ports anschließen

Mit dem Serial Cable hat Redpark eine Anschlussmöglichkeit für iPhone, iPad und iPod touch im Angebot, die für sich genommen etwas kurios wirkt. Nämlich ermöglicht es, iOS-Devices an den guten, alten seriellen Port anzuschließen, den viele PCs und Macs schon gar nicht mehr besitzen.
21.07.2011
Anleitung: OS X 10.7 Lion auf DVD oder USB-Stick speichern

Anleitung: OS X 10.7 Lion auf DVD oder USB-Stick speichern

OS X 10.7 wird seit gestern über den Mac App Store für 23,99€ angeboten. Aufgrund dieser neuen Update-Methode gibt es keinen Datenträger mehr. Man kann jedoch selbstständig eine DVD oder einen USB-Stick mit OS X Lion bespielen, auch so, dass man davon installieren/booten kann. Erstellen einer DVD Ladet euch Mac OS X Lion aus dem (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert