MACNOTES
Seite 5 von 7« Erste...56...Letzte »

EyeTV DTT Deluxe: Elgato präsentiert Mini-DVB-T-Stick
 15.10.2009   2

EyeTV DTT Deluxe: Elgato präsentiert Mini-DVB-T-Stick

Elgato hat mit dem EyeTV DTT Deluxe den aktuell kleinsten USB-DVB-T-Stick veröffentlicht. Trotz der geringen Größe ist der Stick mit allen wichtigen Funktionen ausgestattet. Neben einer kleinen Teleskopantenne ist im Set auch noch eine Stabantenne mit Magnetfuß enthalten, über einen Adapter können außerdem handelsübliche Zimmerantennen oder Hausantennen angeschlossen werden. Dies ist gerade in Gegenden mit schwächerem DVB-T-Signal von Vorteil.
Notizen vom 6. August 2009
 06.08.2009   2

Notizen vom 6. August 2009

Apple zensiert Wörterbuch Der Zulassungprozess für das Ninjawords Dictionary hat über zwei Monate gedauert: Einmal wieder gab es Probleme durch “anstößigen” Inhalt. Doch bei Ninjawords Dictionary handelt es sich um ein normales Wörterbuch, die Erklärungen von Wörtern wie ass, snatch, pussy, cock, und screw sind aber gestrichen. Ninjawords Dictionary wurde zensiert freigegeben, ab 17 Jahre, und ist nun für 1,59€ erhältlich (iTunes). [via daringfireball] Palm beschwert sich Palm hat sich laut New York Times mit einer Beschwerde über Apple an das USB Implementors Forum gewandt. Aus Palms Sicht benutzt Apple den USB-Standard dazu, um Geräte, die nicht von Apple stammen (...). Weiterlesen!
iPhone als Modem: Tethering funktioniert im iPhone OS 3.0
 19.03.2009   21

iPhone als Modem: Tethering funktioniert im iPhone OS 3.0

Schon seit Herbst letzten Jahres standen AT&T und Apple in Kontakt, um das iPhone-Tethering möglich zu machen, mit dem iPhone OS 3.0 kommt es nun offiziell. Damit ist es künftig möglich, das iPhone per USB oder Bluetooth als Modem zu nutzen- so es denn vom Anbieter freigeschaltet wird.
iPhone OS 3.0: Internet Tethering per USB und Bluetooth [UPDATE]
 18.03.2009   18

iPhone OS 3.0: Internet Tethering per USB und Bluetooth [UPDATE]

Den ersten Entwickler / Bastler ist es bereits gelungen, die gestern etwas abseits angekündigte Tethering-Funktion, per CarrierBundle-Option freizuschalten. Die Tethering-Funktion, erlaubt es das iPhone als Modem bzw. Internetzugang für Mac/PC per USB und sogar per Bluetooth zu nutzen. Welche Anbieter dieser Option zukünftig von Haus ausfreigeschaltet haben, ist noch nicht bekannt. Für alle deutschen Anbieter, gibt es die entsprechende Files hier. Wie sieht das ganze aus? So: Eine schöne neue Option, auch für unsere Cydia CarrierBundle… ;)
AirPort-Firmware-Update bringt Remote-Zugriff auf USB-Festplatten
 06.03.2009   8

AirPort-Firmware-Update bringt Remote-Zugriff auf USB-Festplatten

Apple hat über Nacht Firmware-Update 7.4.1 für alle 802.11n-fähigen AirPort-Stationen und Time Capsules veröffentlicht. Neben den üblichen Sicherheits-Verbesserungen und Bug-Fixes bringt das Update vor allem auch eine neues Feature : Genau wie die am Dienstag vorgestellten neuen Basisstationen erlauben jetzt auch ältere Time Capsules und AirPort Extreme-Geräte den Fernzugriff auf angeschlossene USB-Fesplatten. Dazu muss die “Zugang zu meinem Mac”-Funktion aktiviert sein, die man unter Systemeinstellungen > Mobile Me findet.
FireWire 400 verschwindet aus der Apple-Hardware
 05.03.2009   6

FireWire 400 verschwindet aus der Apple-Hardware

Bei den Unibody-MacBooks wurde der FireWire-Port bereits komplett abgeschafft, alle am Dienstag aufgefrischen Rechner sind ab sofort mit einem FireWire 800-Port ausgestattet. Apple hat sich klammheimlich von von FireWire 400-Anschluss getrennt. Und das mit Recht.
Garmin Forerunner 50 und 405 am Mac nutzen
 04.03.2009   3

Garmin Forerunner 50 und 405 am Mac nutzen

Doppelt gute Nachrichten für Läufer mit Forerunner-Laufcomputer: Zum einen hat Hersteller Garmin kürzlich einen Mac-Treiber veröffentlicht, zum anderen unterstützt auch die beliebte Opensource-Software TrailRunner nun die beiden Geräte.
Handys mit Einheits-Ladegerät: Micro-USB soll 2012 Standard werden
 18.02.2009   11

Handys mit Einheits-Ladegerät: Micro-USB soll 2012 Standard werden

Hoppla – vor kurzem drohte laut einer Stellungnahme der Branche noch der Weltuntergang, sollten die Handyhersteller zum Verwenden eines einheitlichen Ladegerät-Standards gezwungen werden. Technisch und rechtlich unmöglich durchzusetzen sei das von der EU geforderte Ende der Ladegeräteflut. Nun hat die Groupe Speciale Mobile Association (GSMA), die 750 Unternehmen im Mobilsektor vertritt, auf dem Mobile World Congress in Barcelona den Ladegerätestandard doch angekündigt: ab 2012 soll man alle gefertigten Handys hersteller- und modellübergreifend über Micro-USB aufladen können.
FireWire 400 auf dem MacBook Pro zurück
 04.02.2009   8

FireWire 400 auf dem MacBook Pro zurück

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge liest man die Ankündigung Sonnets, die Firewire-Situation bei den neuen Macbook Pro-Modellen wieder zum Besseren zu wenden. Mit einem günstigen Adapter lässt sich FW400-Peripherie an die verbaute FW800-Schnittstelle der neuen MBPs anschließen, wer mehr Schnittstellen braucht, wird mit einer ExpressCard bestens bedient. Nur: für das firewire-lose Macbook gibt es nichts.
Neue MIDI-Keyboards von M-Audio
 21.01.2009   0

Neue MIDI-Keyboards von M-Audio

M-Audio hat neue USB MIDI-Keyboards heraugebracht. Es gibt drei verschiedene Modelle des Axiom Pro (mit 25, 49 und 61 Tasten), die alle mit den gängigen Audioprogrammen (z. B. Pro Tools, Cubase, Logic) kompatibel sind. Kostenpunkt: Ab $499,99 für das Axiom Pro 25, bis hin zu $699,99 für die Version mit 61 Tasten.

Seite 5 von 7« Erste...56...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de