19.03.2009
iPhone als Modem: Tethering funktioniert im iPhone OS 3.0

iPhone als Modem: Tethering funktioniert im iPhone OS 3.0

Schon seit Herbst letzten Jahres standen AT&T und Apple in Kontakt, um das iPhone-Tethering möglich zu machen, mit dem iPhone OS 3.0 kommt es nun offiziell. Damit ist es künftig möglich, das iPhone per USB oder Bluetooth als Modem zu nutzen- so es denn vom Anbieter freigeschaltet wird.
18.03.2009
iPhone OS 3.0: Internet Tethering per USB und Bluetooth [UPDATE]

iPhone OS 3.0: Internet Tethering per USB und Bluetooth [UPDATE]

Den ersten Entwickler / Bastler ist es bereits gelungen, die gestern etwas abseits angekündigte Tethering-Funktion, per CarrierBundle-Option freizuschalten. Die Tethering-Funktion, erlaubt es das iPhone als Modem bzw. Internetzugang für Mac/PC per USB und sogar per Bluetooth zu nutzen. Welche Anbieter dieser Option zukünftig von Haus ausfreigeschaltet haben, ist noch nicht bekannt. Für alle deutschen Anbieter, (...). Weiterlesen!
06.03.2009
AirPort-Firmware-Update bringt Remote-Zugriff auf USB-Festplatten

AirPort-Firmware-Update bringt Remote-Zugriff auf USB-Festplatten

Apple hat über Nacht Firmware-Update 7.4.1 für alle 802.11n-fähigen AirPort-Stationen und Time Capsules veröffentlicht. Neben den üblichen Sicherheits-Verbesserungen und Bug-Fixes bringt das Update vor allem auch eine neues Feature : Genau wie die am Dienstag vorgestellten neuen Basisstationen erlauben jetzt auch ältere Time Capsules und AirPort Extreme-Geräte den Fernzugriff auf angeschlossene USB-Fesplatten. Dazu muss die (...). Weiterlesen!
05.03.2009
FireWire 400 verschwindet aus der Apple-Hardware

FireWire 400 verschwindet aus der Apple-Hardware

Bei den Unibody-MacBooks wurde der FireWire-Port bereits komplett abgeschafft, alle am Dienstag aufgefrischen Rechner sind ab sofort mit einem FireWire 800-Port ausgestattet. Apple hat sich klammheimlich von von FireWire 400-Anschluss getrennt. Und das mit Recht.
04.03.2009
Garmin Forerunner 50 und 405 am Mac nutzen

Garmin Forerunner 50 und 405 am Mac nutzen

Doppelt gute Nachrichten für Läufer mit Forerunner-Laufcomputer: Zum einen hat Hersteller Garmin kürzlich einen Mac-Treiber veröffentlicht, zum anderen unterstützt auch die beliebte Opensource-Software TrailRunner nun die beiden Geräte.
18.02.2009
04.02.2009
FireWire 400 auf dem MacBook Pro zurück

FireWire 400 auf dem MacBook Pro zurück

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge liest man die Ankündigung Sonnets, die Firewire-Situation bei den neuen Macbook Pro-Modellen wieder zum Besseren zu wenden. Mit einem günstigen Adapter lässt sich FW400-Peripherie an die verbaute FW800-Schnittstelle der neuen MBPs anschließen, wer mehr Schnittstellen braucht, wird mit einer ExpressCard bestens bedient. Nur: für das firewire-lose Macbook gibt (...). Weiterlesen!
21.01.2009
Neue MIDI-Keyboards von M-Audio

Neue MIDI-Keyboards von M-Audio

M-Audio hat neue USB MIDI-Keyboards heraugebracht. Es gibt drei verschiedene Modelle des Axiom Pro (mit 25, 49 und 61 Tasten), die alle mit den gängigen Audioprogrammen (z. B. Pro Tools, Cubase, Logic) kompatibel sind. Kostenpunkt: Ab $499,99 für das Axiom Pro 25, bis hin zu $699,99 für die Version mit 61 Tasten.
05.01.2009
Notizen vom 5. Januar 2009

Notizen vom 5. Januar 2009

SMS-Probleme nach iPhone 3G-Unlock Macbug erklärt, wie man das sporadisch auftauchende Problem nach dem iPhone 3G-Unlock mit dem SMS-Versand in den Griff bekommen kann. Dazu muss die Nummer der Kurzmitteilungszentrale bestätigen werden. Macbug erklärt wie und veröffentlicht dazu eine Liste mit SMSC-Nummern von T-Mobile bis zu Victorvox. Incipio Lloyd iPod nano Mikrofon Über eine Review (...). Weiterlesen!
15.12.2008
OS X-fähiger PC mit EFI-X-Unterstützung: Kurz da und schon wieder weg

OS X-fähiger PC mit EFI-X-Unterstützung: Kurz da und schon wieder weg

Bereits seit dem Sommer gibt es mit dem EFI-X ein internes USB-Dongle, das es ermöglicht, OS X auf einer Auswahl an PCs zu installieren. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen Apple Psystar wegen dem Verkauf eines Mac-Klons verklagt, ist es überraschend, dass es noch andere Versuche gibt, OS X-fähige Rechner auf den Markt zu (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert