09.01.2013
Verizon: Fast 10 Millionen Smartphones in den letzten 3 Monaten verkauft, iPhone als treibende Kraft

Verizon: Fast 10 Millionen Smartphones in den letzten 3 Monaten verkauft, iPhone als treibende Kraft

Der US-Mobilfunkanbieter Verizon hat bekannt gegeben, dass er im vierten Quartal 2012 so viele Smartphones verkauft hat wie noch nie. 9,8 Millionen Stück seien es gewesen, darunter viele iPhones. Insgesamt waren 85% aller in diesem Zeitraum verkauften Mobiltelefone Smartphones, ließ Verizon Wireless mitteilen.
13.11.2012
Apples iMessage und WhatsApp Ursache für weniger SMS

Apples iMessage und WhatsApp Ursache für weniger SMS

Nachrichtensysteme wie Apples iMessage und WhatsApp führen zu deutlichen Einbrüchen bei der Benutzung klassischer Kurznachrichten. Der Rückgang geschickter Nachrichten sei laut New York Times nur klein, aber dennoch spürbar.
09.11.2012
iPhone 5: Analyst sieht Erholung bei Lieferzeiten

iPhone 5: Analyst sieht Erholung bei Lieferzeiten

Analysten neigen dazu, Sachverhalte rund um Firmen zu kommentieren. Manchmal wird man den latenten Verdacht nicht los, dass sie es nur tun, um sich und ihre eigenen Arbeitgeber in der öffentlichen Wahrnehmung wachzuhalten. Walter Piecyk von BTIG Research jedenfalls sieht die iPhone-5-Lieferzeiten sich erholen, bzw. Apple im Soll.
21.08.2012
iPhone 5: Verkaufsstart am 21. September?

iPhone 5: Verkaufsstart am 21. September?

Das iPhone „5“ wird ab 21. September offiziell bereitstehen – dies zumindest ließ ein vertrauenswürdiger Verizon-Mitarbeiter wissen. Vorstellung und Vorbestellungsstart sollen wie erwartet am 12. September sein.
17.08.2012
Apple HDTV: iTV-Fernseher angeblich bereits in Produktion

Apple HDTV: iTV-Fernseher angeblich bereits in Produktion

Neuen Gerüchten zufolge soll Apple schon im kommenden Jahr ein eigenes Fernsehgerät (iTV) in den Handel bringen und zwar in Partnerschaft mit AT&T und Verizon. Das soll aus einem bisher noch nicht veröffentlichten Dossier der Analysten von Jeffries hervorgehen.
20.07.2012
iPhone 5 Release laut Verizon-Verantwortlichem im Q4 2012

iPhone 5 Release laut Verizon-Verantwortlichem im Q4 2012

Kein Tag ohne eine Meldung zum iPhone 5. Aktuell soll sich der Chief Financial Officer von Verizon aus den USA zu Wort gemeldet haben. Diesem zufolge wird das kommende Apple-Smartphone noch im vierten Quartal 2012 in den Handel kommen. Andeutungen soll er gemacht haben, Fran Shammo, der CFO von Verizon, aber keine genauen Angaben. Es (...). Weiterlesen!
iPhone 5: Verizon-Finanzchef vermutet Gerät im Quartal 4/2012

iPhone 5: Verizon-Finanzchef vermutet Gerät im Quartal 4/2012

Neues zum Releasezeitraum des iPhone 5: Fran Shammo, seines Zeichens Leiter der Finanzabteilung bei Verizon, äußerte sich bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen zu dem Gerät, auf das die Kunden warten. Als er danach gefragt wurde, was die Kunden im Quartal Q2/2012 weniger Geräte kaufen ließ, sagte Shammo: „Natürlich ist da immer diese, naja, Gerüchteküche, die (...). Weiterlesen!
iPhone 5 im vierten Quartal 2012, Nano-SIM im Testbetrieb

iPhone 5 im vierten Quartal 2012, Nano-SIM im Testbetrieb

Verizon-Finanzchef Francis Shammo kommentierte den möglichen Release des iPhone 5. Zudem sollen AT&T und weitere Anbieter bereits die neuen Nano-SIMs im Testbetrieb nutzen.
08.03.2012
Das neue iPad: LTE-Frequenzen in Deutschland und Österreich inkompatibel mit Apple-Tablet

Das neue iPad: LTE-Frequenzen in Deutschland und Österreich inkompatibel mit Apple-Tablet

Deutsche Nutzer des neuen iPad können dieses hier nicht in den bereits vorhandenen LTE-Netzen nutzen: Deutsche Provider nutzen andere LTE-Frequenzen als AT&T, Verizon und andere Anbieter. Deutlich wird das bei Apple allerdings nicht – dort weist man darauf hin, dass die 4G-Abdeckung abhängig von Region und Anbieter sei.
24.02.2012
Apple kauft Chomp: Suchplattform für einen besseren App Store?

Apple kauft Chomp: Suchplattform für einen besseren App Store?

Der Countdown zu 25 Milliarden App-Downloads in Apples App Store läuft – in wenigen Tagen wird die magische Marke geknackt. Mit dem Erfolg des App Stores manifestiert sich allerdings ein großes Problem: Wie findet man im Store unter 500.000 Apps das, was man sucht? Apple hat nun offenbar Chomp gekauft, eine Plattform für App-Suchen und (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert