22.05.2013
10 Millionen Samsung Galaxy S4 ausgeliefert

10 Millionen Samsung Galaxy S4 ausgeliefert

Samsung feiert das Samsung Galaxy S4. In rund einem Monat konnte man das Android-Smartphone, das als Konkurrent von Apples iPhone 5 gesehen wird, 10 Millionen mal ausliefern. Während Samsung diesen Umstand feiert, müsste man eigentlich genauer hinsehen und feststellen, dass Ausliefern nicht identisch ist mit dem Verkauf der Geräte. Bis Samsungs Galaxy S4 tatsächlich auch (...). Weiterlesen!
21.05.2013
iPhone 5 vs. Samsung Galaxy S4: Können 5 Millionen mehr als 10 Millionen sein?

iPhone 5 vs. Samsung Galaxy S4: Können 5 Millionen mehr als 10 Millionen sein?

Erwartungshaltung und Formulierung der Pressemitteilungen haben mehr Einfluss auf die Berichterstattung als man manchmal glauben möchte. Ein relativ aktuelles Beispiel sind das Samsung Galaxy S4 und das iPhone 5. Während sich Samsung über zehn Millionen ausgelieferte Galaxy S4 in vier Wochen freut, waren fünf Millionen verkaufte iPhone 5 nach drei Tagen eine Enttäuschung.
17.05.2013
Samsung bestätigt: Galaxy S4 6 Millionen Mal ausgeliefert

Samsung bestätigt: Galaxy S4 6 Millionen Mal ausgeliefert

Gegenüber der koreanischen Website Chosun Ilbo soll Samsung bestätigt haben, dass von seinem neuen Android-Flaggschiff-Smartphone Galaxy S4 in kurzer Zeit 6 Millionen Geräte in Umlauf gebracht wurden. Dabei wurden 4 Millionen Geräte in der Zeit vom 26. April bis zum 30 April ausgeliefert und bist zum 10. Mai 2013 sollen gar 6 Millionen Smartphones verkauft (...). Weiterlesen!
16.05.2013
Samsung Galaxy S4: 4 Millionen verkaufte Geräte nach 4 Tagen

Samsung Galaxy S4: 4 Millionen verkaufte Geräte nach 4 Tagen

Das Samsung Galaxy S4 hat den Samsung-internen Rekord für den besten Verkaufsstart eines Smartphones gebrochen – alleine im April dieses Jahres soll Samsung nach aktuellen Informationen über vier Millionen Galaxy S4 verkauft haben. Diese Zahl wurde von Samsung selbst noch nicht bestätigt, allerdings sind sich die Analysten relativ sicher, dass es in Kürze eine offizielle (...). Weiterlesen!
02.05.2013
Minecraft Pocket Edition für iPhone und Android 10 Millionen Mal verkauft

Minecraft Pocket Edition für iPhone und Android 10 Millionen Mal verkauft

Entwickler Mojang hat bestätigt, dass die Pocket Edition des Sandbox-Games Minecraft für iOS und Android sich mittlerweile über 10 Millionen Mal verkauft hat. Diesen Meilenstein erreichte die Pocket Edition knapp einen Monat, nachdem für die PC-Version ebenfalls am 10. April 10 Millionen verkaufter Einheiten vermeldet worden waren. Update Ende Mai Die Pocket Edition soll noch (...). Weiterlesen!
30.04.2013
BlackBerry-Chef erwartet „mehrere 10 Millionen“ verkaufte Q10

BlackBerry-Chef erwartet „mehrere 10 Millionen“ verkaufte Q10

In einem Interview mit Bloomberg gab BlackBerry-CEO Thorsten Heins an, dass sein Unternehmen hohe Erwartungen an das Q10 stellt. In Großbritannien verlief die Markteinführung bereits äußerst vielversprechend.
23.04.2013
Samsung Galaxy S4: 30 Millionen verkaufte Devices in drei Monaten

Samsung Galaxy S4: 30 Millionen verkaufte Devices in drei Monaten

Wie der bekannte Branchendienst „Digitimes“ berichtet, soll das Samsung Galaxy S4 rund zehn Millionen Mal innerhalb des ersten Monats der Verfügbarkeit ausgeliefert werden. Mit dieser Anzahl an Galaxy-S4-Devices möchte Samsung laut Experten verhindern, dass Interessenten zu Beginn auf ihr gewünschtes Smartphone warten müssen – vielmehr soll jeder Kaufinteressent die Möglichkeit erhalten, das Galaxy S4 direkt (...). Weiterlesen!
19.04.2013
iPhone: 4 Millionen verkaufte Devices bei Verizon Wireless

iPhone: 4 Millionen verkaufte Devices bei Verizon Wireless

In den USA hat der größte Mobilfunkanbieter, Verizon Wireless, verkündet, dass im ersten Quartal dieses Jahres knapp vier Millionen iPhones verkauft wurden. Damit hat das Apple iPhone rund 56 Prozent aller verkauften Smartphones bei Verizon ausgemacht, was ein Plus von fünf Prozent im Vergleich zu Q1 2012 bedeutet – damit hat Verizon noch einmal unterstrichen, (...). Weiterlesen!
18.04.2013
Nokia Lumia: 5,6 Millionen verkaufte Devices in Q1 2013

Nokia Lumia: 5,6 Millionen verkaufte Devices in Q1 2013

Nach neuen Informationen hat Nokia im ersten Quartal dieses Jahres rund 5,6 Millionen Lumia-Geräte verkauft, in den meisten Märkten wurde zudem eine Verbesserung der Verkaufszahlen im Vergleich zu Q4 2012 erreicht. Im vergangenen Quartal konnte Nokia knapp 4,4 Millionen Lumia-Devices verkaufen, sodass sich im abgelaufenen Quartal ein Plus von 1,2 Millionen Geräten hat erreichen lassen.
iMac: Verkauft sich der Apple-Rechner schlechter als erwartet?

iMac: Verkauft sich der Apple-Rechner schlechter als erwartet?

Wie aus einem Bericht des taiwanischen Branchendienstes DigiTimes hervorgeht, soll Apple die Bestellungen der Komponenten für den iMac massiv zurückgefahren haben. Angeblich hätte man mit einer größeren Nachfrage gerechnet. Die Zulieferer sollen nun auf weitere Anweisungen warten.

Zuletzt kommentiert

1 7 8 9 10 11 30