MACNOTES
Seite 1 von 312...Letzte »

VMware Fusion 4: Lion-Optimierungen, bessere Performance, Lion als virtuelle Maschine
 14.09.2011   9

VMware Fusion 4: Lion-Optimierungen, bessere Performance, Lion als virtuelle Maschine

Gerade einmal zwei Wochen nach Parallels Desktop 7 wurde nun VMware Fusion veröffentlicht. Die neue Version der Virtualisierung bringt vor allem Verbesserungen, die durch Lion möglich sind.
Parallels schlägt VMware, 30% bessere Performance
 10.02.2010   10

Parallels schlägt VMware, 30% bessere Performance

Ziemlich eindeutig sieht das Ergebnis aus, wenn man die beiden Virtualisierungslösungen Parallels und VMware gegeneinander antreten lässt. Parallels schlägt VMware heute deutlicher, als im alten Vergleichs-Test.
Parallels Desktop 5.0: Verfügbar ab 4. November
 27.10.2009   6

Parallels Desktop 5.0: Verfügbar ab 4. November

Wie uns soeben berichtet wurde, wird Parallels 5.0 ab dem 4. November offiiziell verfügbar sein. Ebenso wie das heute erschienene VMware Fusion 3 wurde Parallels für Snow Leopard optimiert und unterstützt sowohl Windows XP, Vista und das neue Windows 7, auch im 64-bit-Modus. Ebenfalls ist die Aero-Unterstützung für Windows 7 enthalten.
VMware Fusion 3: Snow Leopard-kompatibel, Windows 7-fähig
 27.10.2009   11

VMware Fusion 3: Snow Leopard-kompatibel, Windows 7-fähig

Großes Update für VMware Fusion: Die Virtualisierungssoftware ist nun in Version 3.0 verfügbar, die für Mac OS X 10.6 Snow Leopard optimiert ist, zu diesem Zweck von Grund auf neukonzipiert wurde und auch den 64-bit-Modus unterstützt. Außerdem bringt Fusion 3 volle Support für Windows 7 mit.
VMWare warnt Fusion-Nutzer vor 10.5.7-Update
 14.05.2009   3

VMWare warnt Fusion-Nutzer vor 10.5.7-Update

VMWare, die Macher der Virtualisierungssoftware Fusion, warnen Fusion-User mit ATI-Grafik ausdrücklich vor dem Update auf 10.5.7. Das Problem ist, dass das Update die 3D-Grafik-Beschleunigungs-Funktion von Fusion zerstört: Das betrifft vor allem Gamer und Nutzer von 3D-Software, die ihre Software in der Fusion-Umgebung nutzen möchten. Die Folgen reichen von langsamer Verarbeitung hin zu falscher Bildwiedergabe und Systemabstürzen. Apple und ATI arbeiten bereits an der Lösung des Problems, bis dahin sollten Fusion-Nutzer, die auf die 3D-Funktionalität angewiesen sind, das Update auf Mac OS X 10.5.7 nicht durchführen.
Notizen vom 12. Februar 2009
 12.02.2009   4

Notizen vom 12. Februar 2009

Filme bald als “Replay on-demand”? AppleInsider berichtet über Pläne, die Filme im iTunes Store mit einem “Replay on-demand”-Service zu erweitern. Dahinter steckt die Idee, den begrenzten Speicherplatz auf der User-Seite zu umgehen, um eine umfassende Bibliothek aufbauen zu können. Ein Streaming-Dienst wie Netflix umschifft zwar das Problem des Archivierens vor Ort, bringt jedoch die Notwendigkeit einer guten Bandweite. MobileMe-User trifft Phising-Attacke Laut MacWorld ist eine neue Phising-Attacke gegen MobileMe-User im Umlauf. Dabei erhalten User eine Nachricht, dass die Aktualisierung ihrer Kreditkarten nicht funktioniert habe und man dementsprechend die Angaben neu zu tätigen habe. Deshalb erneut der Hinweis: Achtet immer auf (...). Weiterlesen!
VMware Fusion 2.0.1 (Wartungs-Update)
 15.11.2008   1

VMware Fusion 2.0.1 (Wartungs-Update)

VMware Fusion hat ein Wartungs-Update erfahren. Mit Version 2.0.1 lassen sich nun zum Beispiel shared Folders viel schneller öffnen und die automatischen Snapshots pausieren, wenn der User gerade Änderungen vornimmt. Alle Infos zum Update in den Release Notes.
VMware goes iPhone: Windows, Linux und Konsorten auf dem iPhone?
 11.11.2008   0

VMware goes iPhone: Windows, Linux und Konsorten auf dem iPhone?

Bisher nehmen nur die Analysten die Begriffe “Virtualisierung” und “iPhone” in den Mund, bei VMware hält man sich ein wenig bedeckter. Dort wird immerhin prognostiziert, dass bis 2012 die Hälfte aller Smartphones mit Virtualisierung ausgeliefert werden. Angesichts des rapide steigenden Marktanteils von Apple in diesem Bereich ist die Vermutung jedoch recht naheliegend, dass auch die iPhones bald in der Lage sein könnten, andere Betriebssysteme in einer virtuellen Umgebung auszuführen.
Notizen vom 22. September 2008
 22.09.2008   2

Notizen vom 22. September 2008

MailWrangler “duplicates” Mail Angelo DiNardis GoogleMail-App “MailWrangler” für das iPhone ist nicht in den App Store aufgenommen wurden. Er selbst hat den eigentlich unglaublichen Ablehungsgrund in seinem Blog veröffentlicht: “Your application duplicates the functionality of the built-in iPhone application Mail without providing sufficient differentiation or added functionality, which will lead to user confusion.” Dabei bietet MailWrangler laut DiNardi Zusatzfunktionen, die Mail eben nicht bieten kann. DiNardi ist sauer über Apples Politik – und übt sich gekonnt in Sarkasmus: Vielleicht wird er nun eine Taschenlampe oder einen Leuchtstab für das iPhone programmieren… Wann kommt das 32GB iPhone? Engadget rechnet schon in (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 312...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de