MACNOTES
  • Thema

    iPhone 4G bleibt bei T-Mobile bis 2011

    iPhone 4G bleibt bei T-Mobile bis 2011

    Auch die nächste Generation des iPhone wird in Deutschland vertragsgebunden nur von T-Mobile vertrieben werden. Mindestens bis 2011 läuft das Vertragsmonopol des rosa Riesen weiter, wie uns aus zuverlässiger Quelle berichtet wurde. Sowohl T-Mobile, als auch Apple seien an der Fortsetzung der Partnerschaft in Deutschland stark interessiert. Direkt nach Deutschland wird Apple weiterhin nur iPhones mit T-Mobile-Simlock einführen. Mehr Anbieter wird es jedoch geben: bereits jetzt ist sicher, dass mobilcom-debitel das iPhone ab Ende März in Deutschland vertreiben wird – mit T-Mobile-Vertrag.

Seite 3 von 9« Erste...34...Letzte »

6wunderkinder im Finale des Vodafone-Startup-Contests, US-Landkarte der mobilen Betriebssyteme & Updates: Notizen vom 8.8
 08.08.2011   1

6wunderkinder im Finale des Vodafone-Startup-Contests, US-Landkarte der mobilen Betriebssyteme & Updates: Notizen vom 8.8

6wunderkinder im Finale des Vodafone-Startup-Contests Das Berliner Startup Wunderkinder, bekannt für den Taskmanager wunderlist, ist in der deutschen Endrunde im Startup-Wettbewerb von Vodafone für mobile Innovationen. Zu gewinnen gibt es einen Finanzierungszuschuss von € 150.000. Der Gewinner wird im kommenden Monat beim PICNIC Festival in den Niederlanden vom 15. und 16. September bekanntgegeben, zuvor steht der Endentscheid für die deutschen Nominierten Ende August an. [via 6wunderkinder] US-Landkarte der mobilen Betriebssyteme Wo herrscht welches mobile Betriebssytem vor? Die US-Landkarte mit Daten der Werbefirma Jumptap zeigt es: [singlepic id=12932 w=435] MUPromo The Tiny Bang Story 1.0.1.10 Heute gibt es bei MacUpdate das (...). Weiterlesen!
iPhone 4 weiß: Hinweise bei Vodafone auf baldigen Verkaufsstart
 19.01.2011   0

iPhone 4 weiß: Hinweise bei Vodafone auf baldigen Verkaufsstart

Zur “Vaporware 2010″ wurde das weiße iPhone 4 von Wired gekürt, nach mehreren Verschiebungen und einem zuletzt stark gesunkenen Glauben an das Erscheinen des iPhone 4 in der alternativen Farbversion deuten nun erneut interne Auflistungen des iPhone 4 weiß mit 16 und 32 GB hin – gefunden bei Vodafone. Ende letzten Jahres deuteten Werbetafeln in einem US-Retail Store Apples auf ein im Frühling erscheinendes weißes iPhone 4 hin, bereits zuvor vermeldete Apple im Oktober 2010, dass die Pläne fürs weiße iPhone 4 mitnichten eingestampft, sondern nur einmal mehr weiter verschoben seien. Bei Engadget sind die Bilder aufgetaucht, die den Sprung (...). Weiterlesen!
Weißes iPhone 4 bei Vodafone in Bestellliste gesichtet
 18.01.2011   0

Weißes iPhone 4 bei Vodafone in Bestellliste gesichtet

Eine unendliche Geschichte geht weiter und ein Ende ist nicht in Sicht. Medienberichten zufolge hat Vodafone Germany in seinen internen Bestelllisten nun das iPhone 4 in Weiß aufgenommen. Nachdem das schwarze iPhone 4 nun schon seit einem halben Jahr verfügbar ist, hört man vom weißen iPhone 4 lediglich von Problemen mit der Herstellung. Bei Vodafone Germany ist in der Bestellliste nun die 16-GB- und 32-GB-Variante aufgetaucht. Angekündigt wurde, dass das iPhone 4 in Weiß im Frühjahr 2011 über die Ladentheke geht.
Vodafone bereitet iPad-Verkauf vor
 20.12.2010   0

Vodafone bereitet iPad-Verkauf vor

Datenverträge für das iPad gibt es seit einiger Zeit bei Vodafone doch ohne die Hardware. Dies soll sich bald ändern! Die Tarife wurden angepasst und nach dem iPhone soll dann auch das iPad in den Verkaufsräume von Vodafone ausliegen. Anfangs wird einem “Insider” zufolge nur das iPad der ersten Generation zum Verkauf stehen, die kommende Generation des iPads soll jedoch folgen.
Europäische Provider wollen Apple und Google für Datenverbrauch zur Kasse bitten
 08.12.2010   5

Europäische Provider wollen Apple und Google für Datenverbrauch zur Kasse bitten

Einige europäische Provider wollen sich offenbar zusammenschließen, um Firmen wie Apple und Google dazu zu verpflichten, einen Teil der Kosten der Netzinfrastruktur zu übernehmen. Grund hierfür sind die stetig steigenden Kosten, die für die Erweiterung der Netze von Nöten sind.
Youtube-Probleme bei Vodafone-Kunden gelöst
 06.12.2010   0

Youtube-Probleme bei Vodafone-Kunden gelöst

Einige Kunden von Vodafone haben in letzter Zeit häufig Probleme gehabt beim Anschauen von Youtube- Videos im Mobilfunknetz. Doch der Anbieter hat schon kurze Zeit später ein Lösung parat, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Die häufigste Fehlermeldung, die Nutzer erhielten, war diejenige, dass der Server nicht ordnungsgemäß konfiguriert sei. In 5 Schritten könnt ihr euer iPhone oder euer iPad allerdings umkonfigurieren. Dazu müsst ihr lediglich mit dem Mobile Safari folgenden URL aufrufen “http://performance.vodafone.de/”. Geht dann unten rechts auf “Experten-Einstellungen”, und entfernt den Haken bei “Video-Optimierung an”, speichert das Ganze über “OK”. Nun sollte das Problem behoben sein. Im (...). Weiterlesen!
Keine integrierte SIM im iPhone, Provider drohen mit "Krieg"
 21.11.2010   0

Keine integrierte SIM im iPhone, Provider drohen mit "Krieg"

Medienberichten zufolge wird Apple seine Pläne für fix eingebaute SIM-Karten doch nicht durchsetzten. Grund hierfür sollen die großen europäischen Mobilfunk-Provider France Telecom, Telefónica und Vodafone sein. Der Telegraph berichtet, dass die Mobilfunk-Anbieter Apple mit einem Krieg drohen, falls die “Embedded SIM Cards” in die neue Generation des iPhone integriert würden. Die Provider fürchten, dass die angedachte Lösung es dem Kunden ermögliche, ganz simpel einen Providerwechsel durchzuführen. Wir warten einfach ab, was in den kommenden Wochen passiert.
Netzbetreibereinstellungen für o2 und Vodafone: Tethering und verbesserte Visual Voicemail
 15.11.2010   16

Netzbetreibereinstellungen für o2 und Vodafone: Tethering und verbesserte Visual Voicemail

Die bereits letzte Woche per manuellem Download verfügbaren Netzbetreibereinstellungen für o2 und Vodafone sind ab sofort auch direkt über iTunes verfügbar. Sie bringen unter anderem das bei o2 zwischenzeitlich verlorene Tethering zurück.
Gerätepreise beim Vodafone SuperFlat Tarifen leicht angepasst
 11.11.2010   0

Gerätepreise beim Vodafone SuperFlat Tarifen leicht angepasst

Bereits zwei Wochen nach dem Verkaufsstart, hat Vodafone nun die Gerätepreise  angepasst. Bisher lag das iPhone 4 im SuperFlat Internet Wochenend Tarif bei 299,- Euro bzw. 399,- als 32GB Variante – nun hat Vodafone die Preise um 100 Euro gesenkt. Beim SuperFlat Internet Festnetz und Mobil wurden die Preis etwas geringer um nur rund 20 Euro z. B. von 169,90 Euro auf 149,90 Euro bei der 16GB Version angepasst. Beim SuperFlat Internet Allnet Tarif wurde der Gerätepreise merkwürdigerweise von 1 Euro auf 99,- Euro angehoben.  Übrigens gibt Vodafone aktuell bei Neuverträgen per Onlinebestellungen (Aff.) 5 Euro Onlinerabatt auf die Grundgebühr. via (...). Weiterlesen!
iPhone 4: Vodafone senkt Gerätepreise in SuperFlat Internet-Tarifen
 11.11.2010   6

iPhone 4: Vodafone senkt Gerätepreise in SuperFlat Internet-Tarifen

Vodafone senkt die Preise für das iPhone 4: Abhängig vom Tarif zahlt man nun maximal 299,90€ für das 32GB-Modell, bisher lag der Gerätepreis für dieses Modell bei 399,90€.

Seite 3 von 9« Erste...34...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.