MACNOTES
Seite 6 von 9« Erste...67...Letzte »

iPhone 4 bei Vodafone: Trotz InternetFlat Plus Kosten für Datennutzung
 01.07.2010   23

iPhone 4 bei Vodafone: Trotz InternetFlat Plus Kosten für Datennutzung

iPhone 4-Besitzer mit Vodafone InternetFlat Plus aufgepasst: Mit etwas Pech könnte die Internetnutzung mit dem neuen Apple-Smartphone kostspielig werden. Laut Vodafone ist der Tarif nicht für das iPhone 4 gedacht – wenn die Nutzungsbedingungen da auch anderes vermuten lassen.
iPad und Multi-SIM: Erfahrungen mit T-Mobile, o2, Vodafone und E-Plus
 29.06.2010   9

iPad und Multi-SIM: Erfahrungen mit T-Mobile, o2, Vodafone und E-Plus

Wer seine Multi-SIM, egal von welchem Anbieter, im iPad nutzen möchte, sollte vorher prüfen, ob dies ohne weiteres und ohne Einschränkungen möglich ist. Während man bei o2 die SIMs für die gewünschte Nutzung konfigurieren kann, ist bei T-Mobile mit Problemen bei der Annahme von Anrufen zu rechnen.
iPad-Tarife von Vodafone ab sofort günstiger
 26.05.2010   4

iPad-Tarife von Vodafone ab sofort günstiger

Vodafone hat heute die Preise für die iPad-Datentarife geändert. Im Apple Online Store sowie auf Vodafones Homepage wurden die Preise kommentarlos aktualisiert. Beide Tarifoptionen sind nun 5€ günstiger als zuvor vorgestellt.
o2 und Vodafone: Datentarife für das iPad
 10.05.2010   8

o2 und Vodafone: Datentarife für das iPad

Neben dem iPad bietet Apple im Store Micro-SIM-Karten für das Tablet an. Für 20 Cent zusätzlich bekommt man die SIM, die Tarife rangieren zwischen 10 und 30€. Jeweils eine SIM pro iPad 3G kann zusätzlich bestellt werden.
Telekom-Datentarife für iPad: Unbestätigt, aber plausibel
 23.04.2010   23

Telekom-Datentarife für iPad: Unbestätigt, aber plausibel

Die Deutsche Telekom wird voraussichtlich ab Mai speziell für das iPad ausgerichtete Datentarife anbieten. Aus einer noch nicht offiziell veröffentlichten Pressemeldung gehen die sogenannten “CombiCard Connect”-Tarife hervor, für die ein bestehender Laufzeitvertrag für mindestens 29,95€ Grundgebühr im Monat nötig ist.
E-Plus, iPad und Apple Exklusivpartnerschaft: Gerüchte unzutreffend
 21.04.2010   3

E-Plus, iPad und Apple Exklusivpartnerschaft: Gerüchte unzutreffend

Dass E-Plus in Sachen iPad in Deutschland eine Exklusivpartnerschaft mit Apple vereinbart habe, leuchtete bereits nach dem Aufkommen des Gerüchts in den USA nicht unbedingt ein. Aus E-Plus-Kreisen erfuhren wir nun das Erwartete: von einem solchen Deal weiß man bei E-Plus nichts.
Vodafone wird iPad 3G in Europa und Australien anbieten
 14.04.2010   0

Vodafone wird iPad 3G in Europa und Australien anbieten

Medienberichten zufolge soll Vodafone den Vertrieb des iPad 3G in Großbritannien, Italien, Spanien, Deutschland und Australien übernehmen. Preise wurden allerdings noch nicht bekannt. Bei O2 und Orange wurden ebenfalls angegeben, dass man das iPad ab Mai in Großbritannien anbieten werde. Unklar ist, ob Vodafone in einem der Länder womöglich einen Exklusiv-Vertrieb initiieren darf.
iPhone 4G bleibt bei T-Mobile bis 2011, mindestens
 22.03.2010   41

iPhone 4G bleibt bei T-Mobile bis 2011, mindestens

Auch die nächste Generation des iPhone wird in Deutschland vertragsgebunden nur von T-Mobile vertrieben werden. Mindestens bis 2011 läuft das Vertragsmonopol des rosa Riesen weiter, wie uns aus zuverlässiger Quelle berichtet wurde. Sowohl T-Mobile wie auch Apple seien an der Fortsetzung der Partnerschaft in Deutschland stark interessiert. Direkt nach Deutschland wird Apple weiterhin nur iPhones mit T-Mobile-Simlock einführen. Mehr Anbieter wird es jedoch geben: bereits jetzt ist sicher, dass auch mobilcom-debitel das iPhone ab Ende März in Deutschland vertreiben wird – mit T-Mobile-Vertrag.
Vodafone UK: iPhone-Launch mit guten Zahlen
 16.01.2010   4

Vodafone UK: iPhone-Launch mit guten Zahlen

Auch in England setzte Apple auf die übliche iPhone-Verkaufsstrategie, erst einem Exklusivbetreiber, hier O2, das iPhone anzubieten. Später (Oktober 2009) durfte dann jedoch auch Orange iPhones verkaufen. 1 1/2 Jahre nach dem ersten iPhone-Launch darf nun endlich auch Vodafone UK das iPhone in sein Sortiment aufnehmen. Bereits am ersten Verkaufs-Tag, dem 14.1.,  wurden ca. 50 000 Geräte verkauft. Zum Vergleich: Das Nexus One wanderte in der ersten Verkaufswoche in den USA lediglich 20 000 mal über die Ladentheke. Zusätzlich bietet Vodafone noch eine eigens entwickelte Navigations-App an, die bis April kostenlos ist. Danach werden, als Vertragsoption, monatlich 3 Pfund (ca. (...). Weiterlesen!
Vodafone UK: iPhone-Launch am 14. Januar 2010
 22.12.2009   0

Vodafone UK: iPhone-Launch am 14. Januar 2010

Der weltgrößte Mobilfunk-Betreiber Vodafone hat heute das Datum für den Verkaufsstart des iPhones bekannt gegeben: am 14. Januar tritt der britische Provider offiziell in Konkurrenz zu den bisherigen Anbietern O2, Orange UK und Tesco. Zu Beginn des Jahres werden damit das iPhone 3G und das iPhone 3Gs ins Portfolio aufgenommen. Die Tarife werden dabei nicht günstiger ausfallen als bei der Konkurrenz: Mindestens 30£ (etwa 32,50€) werden monatlich fällig, die Datennutzung ist dabei laut BBC auf 1GB limitiert. Allerdings muss auch im günstigsten Tarif anders als bei o2 und Orange noch mindestens 59£ für ein iPhone 3G mit 8GB auf den (...). Weiterlesen!

Seite 6 von 9« Erste...67...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de