MACNOTES
Seite 7 von 9« Erste...78...Letzte »

iPhone in Großbritannien: Vodafone nennt Releasedatum
 21.12.2009   3

iPhone in Großbritannien: Vodafone nennt Releasedatum

Neben den Mobilfunkanbietern O2 und Orange wird ab 2010 auch Vodafone als Vertragspartner von Apple das iPhone in Großbritannien vertreiben dürfen. Der offizielle Verkaufsstart beginnt am 14. Januar. Vorbestellungen nimmt das Unternehmen bereits jetzt entgegen. Vodafone UKs CEO Guy Laurence verspricht, dass die eigenen Kunden merken werden, dass sie im Netz des Anbieters mit ihrem iPhone besonders schnell unterwegs sind. “We started preparing our network over a year ago so that iPhone customers will really feel the advantage of being with Vodafone”.
Shortnews am Mittwoch
 02.12.2009   2

Shortnews am Mittwoch

T-Mobile US zweiter US-iPhone Partner? Wie “The Street” berichtet unter Berufung auf Analysten Doug Reit, soll nicht Verizon sondern eher T-Mobile zweiter iPhone US-Partner werden. Gerüchte über ein baldiges Ende des Exklusivvertrags mit AT&T, im kommenden Jahr sind bereits seit einiger Zeit im Umlauf. Verizon wettert ohnehin weiterhin per TV Werbung gegen das iPhone. T-Mobile Tethering Option S Die bereits hier vorgestellte zweite T-Mobile 5 Euro Tethering Option, steht ab sofort per Kundenhotline zur Verfügung. Knocking™ Live Video Die neue Livestreaming App, dürfte es aktuell gar nicht in den App Store schaffen, denn sie nutzt eine inoffizielle API. Apple prüft (...). Weiterlesen!
iPhone in Frankreich: Ende der Exklusivität lässt Absatz explodieren
 23.11.2009   4

iPhone in Frankreich: Ende der Exklusivität lässt Absatz explodieren

In Frankreich endete in diesem Jahr die Exklusivität des iPhones: Neben dem bisherigen Anbieter Orange ist das Apple-Smartphone seit einiger Zeit auch bei Bouygues Telecom und SFR zu haben. Der Verkauf boomt.
Motorola Milestone: “Droid”-Smartphone in Kürze bei o2, Vodafone und Phone House
 02.11.2009   7

Motorola Milestone: “Droid”-Smartphone in Kürze bei o2, Vodafone und Phone House

o2, Vodafone und The Phone House werden das Motorola Droid noch in diesem Monat unter dem Namen Milestone auf dem deutschen Markt vertreiben. Der Preis für das neue Smartphone mit Android 2.0-Betriebssystem wurde bisher nicht offiziell bekannt gegeben, gerechnet wird aber mit einem Preis von rund 550€.
Macnotes.de als Vodafone-App: In eigener Sache
 14.10.2009   1

Macnotes.de als Vodafone-App: In eigener Sache

Das iPhone mag das Maß aller Smartphones sein, dennoch dürfte Macnotes auch eine ganze Reihe Leser auf anderen Mobilplattformen haben. Vodafone bietet über ihren App Manager nun auch Macnotes.de fürs mobile Lesen an und bringt Macnotes via App auf eine Reihe von Nokia-Smartphones sowie das Samsung i550.
Nach Orange nun auch Vodafone UK
 29.09.2009   1

Nach Orange nun auch Vodafone UK

Nachdem wir gestern bereits über den zukünftigen iPhone Vertrieb durch Orange UK berichtet haben, bestätigt nun auch Vodafone die “Marktöffnung” und wir das iPhone ebenfalls ab 2010 in UK & IR vertreiben. Bleibt abzuwarten wann wie sich der deutsche Markt entwickelt.
iPhone in Großbritannien bald auch bei Vodafone
 29.09.2009   7

iPhone in Großbritannien bald auch bei Vodafone

Gestern erst hatte Orange UK verkündet, dass noch in diesem Jahr das iPhone 3G und 3GS ins Programm aufgenommen würde und der bisherige Exklusivanbieter o2 damit starke Konkurrenz bekommen wird. Heute gesellt sich auch Vodafone dazu.
Notizen vom 10. August 2009
 10.08.2009   4

Notizen vom 10. August 2009

Vodafone ohne Einsicht Keine Einsicht bei Vodafone: Die von T-Mobile erwirkte Einstweilige Verfügung gegen den Mobilfunkanbieter scheint bei Vodafone auf Unverständnis zu stoßen. In einem Gespräch mit teltarif.de hat Vodafone-Pressesprecherin Carmen Hillebrand mitgeteilt, “man werde die Kunden – wenn sie ein iPhone wünschen – weiterhin an einen unabhängigen Fachhändler weiterleiten”.
Notizen vom 5. August 2009
 05.08.2009   2

Notizen vom 5. August 2009

T-Mobile UK vergibt iPhone an gute Kunden T-Mobile UK muss sich ähnlich wie Vodafone hierzulande den Vorwurf gefallen lassen, man hätte das Exklusivrecht am iPhoneverkauf untergraben. T-Mobile soll für besonders gute Kunden rund 150 iPhones je Woche importiert und weitergegeben haben. Noch hält O2 UK das Exklusivrecht, doch es wird erwartet, dass es noch in diesem Jahr fällt. Apples “PayPal Killer” Laut businessinsider.com könnte Apple einen “PayPal Killer” planen. Gerüchte deuten darauf hin, dass Apple das Zahlsystem vom iTunes Store ausweiten möchte. Derzeit können bereits iPhone-Nutzer und App-Entwickler beim In-App-Purchase den Zahldienst nutzen. Der Markt für ein sicheres Zahlsystem im (...). Weiterlesen!
iPhone: T-Mobile macht Vodafone Strich durch die Rechnung
 01.08.2009   6

iPhone: T-Mobile macht Vodafone Strich durch die Rechnung

Seit Anfang Juli bat Vodafone (nicht öffentlich, aber offiziell nach Nachfrage) an, selbst ein iPhone für Vertragskunden über einen Drittanbieter zu besorgen. So musste man nur die 24h Vodafone Hotline anrufen, und nach Anfrage bekam man sofort die Antwort, man werde in den nächsten 2 Wochen diesbezüglich zurückgerufen. Jedoch hat T-Mobile dem nun ein Ende gesetzt. So darf nach einer einstweiligen Verfügung zwischen den beiden Netzprovidern Vodafone keine iPhones mehr über Drittanbieter anbieten. “Wir beobachten grundsätzlich alle Vermarktungsaktivitäten für das Apple iPhone auf dem deutschen Mobilfunkmarkt. Falls etwas gegen unsere Exklusivrechte verstoßen sollte, prüfen wir eine juristische Vorgehensweise”, so ein (...). Weiterlesen!

Seite 7 von 9« Erste...78...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de