MACNOTES
Seite 8 von 9« Erste...89

T-Mobile erwirkt Einstweilige Verfügung gegen Vodafone
 01.08.2009   10

T-Mobile erwirkt Einstweilige Verfügung gegen Vodafone

Vorgestern kamen Gerüchte über eine von T-Mobile erwirkte Einstweilige Verfügung gegen Vodafone auf. Hintergrund ist, dass Vodafone offiziell seit Anfang Juli in einer Vermittlerrolle Kunden, die ein iPhone kaufen möchten, an Partnershops vermittelt. T-Mobile sieht damit die iPhone-Exklusivrechte verletzt – nun muss das Gericht entscheiden. T-Mobile Pressesprecher Alexander von Schmettow bestätigte die Informationen zur Einstweiligen Verfügung unter anderem gegenüber iPhone Ticker, Vodafones Sprecher Thorsten Höpken hat sich dazu bei CHIP Xonio Online geäußert.
Kolumne: Das kommt von unten
 25.07.2009   1

Kolumne: Das kommt von unten

“Nach oben” scheint der gemeinsame Nenner einiger der prägenden Ereignisse der letzten Woche zu sein. Ob Apple-Quartalszahlen, der Blutdruck einiger Akteure jüngster Vodafone-Werbekampagnen oder die Saturn-Raketen, die vor 40 Jahren die ersten Menschen auf den Mond brachten.
iPhone 3G S aus Italien
 16.06.2009   13

iPhone 3G S aus Italien

Wer sich ein iPhone 3GS ohne Vertrag inkl. offiziellen Unlock “besorgen” möchte, kann dies z. B. in Italien. iSpazio hat nun die passende Preisübersicht veröffentlicht, so ist ein iPhone 3GS 16GB für 619,- Euro und das 32GB Modell für 719,- Euro bei Vodafone IT erhältlich. Auch das iPhone 3G mit 8GB ist weiterhin für 499 ohne Vertrag erhältlich. Einziges Manko wer einen defekt am Gerät hat, muss dies über den entsprechenden Händler / Vodafone IT in Italien regeln, Apple übernimmt in Deutschland keine Garantie für im Ausland gekaufte Geräte. via iSpazio
Vodafone & AT&T veröffentlichen kleine Notiz zum iPhone 32GB
 23.05.2009   3

Vodafone & AT&T veröffentlichen kleine Notiz zum iPhone 32GB

Nachdem gestern bei T-Mobile Österreich kurzfristig ein Hinweis zu einem iPhone mit 32GB auftauchte, gab es heute ähnliche “Vorkommnisse” bei Vodafone & AT&T. Den Angaben bei Vodafone Australia zufolge nach, müssen wir damit rechnen, dass es bald nur noch das alte 8GB und ein neues 32 GB Modell geben wird. Bei AT&T hingegen stand einmal mehr das ominöse 32 GB iPhone als Austauschoption beim “BlackBerry Bold Trade Up Program” auf der Liste.
Vodafone: Eigener App Store Ende des Jahres
 13.05.2009   1

Vodafone: Eigener App Store Ende des Jahres

Nach Apple, Nokia, und Microsoft will jetzt Vodafone einen App Store eröffnen. Vom Konzept her wird dieser Store ähnlich wie Apples App Store funktionieren: Entwickler können die Verkäufe direkt über Vodafone abwickeln, 70% aller Erlöse können die Entwickler behalten. Der Store wird Geräte-unabhängig funktionieren. Enwickler und Partner sollen die Möglichkeit bekommen, Funktionen wie GPS in ihren Apps zum Einsatz kommen zu lassen.
iPhone ohne Vertrag und Simlock aus Italien: Einkauf im EU-Ausland, Teil 4
 02.12.2008   17

iPhone ohne Vertrag und Simlock aus Italien: Einkauf im EU-Ausland, Teil 4

Mit den aktuell günstigsten Angeboten ist Italien das beliebteste Importland für das iPhone ohne Vertrag. Die Tour über die Alpen führt wahlweise zu TIM oder Vodafone, die ungelockten iPhones lassen sich ohne Nebenwirkungen aktivieren und mit beliebigen SIM-Karten nutzen. Nachteil: die weite Anfahrt.
Notizen vom 24. Juli 2008
 24.07.2008   4

Notizen vom 24. Juli 2008

iPhone und die Sicherheit Schon wieder ist das Geschrei groß, es wird vor Sicherheitslücken auf dem iPhone gewarnt. Fakt ist, es geht um Safari und Mail. In allen Fällen geht es um Phishing und Spam, drei gemeldete Bugs insgesamt, die für den normalen Nutzer problematisch werden können. Übrigens hat Apple ein ähnliches Problem für die Macs schnell lösen können. Werbespots online Über neue Werbespots für das iPhone wurde vielerorts schon laut überlegt, nun sind sie da und bei apple.com online anzusehen: Everyone, Unslow, und Work Friendly heißen die drei neuen Werbebotschaften. Vodafone und Jailbreaking Vodafone macht es Besitzern von gejailbreakten (...). Weiterlesen!
Kommentar: Tod eines Vertriebsmodells
 06.05.2008   3

Kommentar: Tod eines Vertriebsmodells

Was bisher geschah: Gestern denkt T-Mobile Österreich laut über flexiblere Tarif-Modelle für das iPhone nach, heute kündigen Vodafone und Telecom Italia an, das iPhone noch in diesem Jahr in Italien anzubieten. Kein Zufall, sondern erste Anzeichen einer neuen Vertriebsstrategie für das iPhone, meinen wir.
Vodafone verkauft das iPhone [Update]
 06.05.2008   5

Vodafone verkauft das iPhone [Update]

Vodafone kommt beim iPhone doch noch zum Zuge – allerdings nicht in Deutschland. In einer sehr kurzen Erklärung heißt es heute Morgen, dass man im Laufe des Jahres mit dem Verkauf des iPhones in Australien, Tschechien, Griechenland, Ägypten, Indien, Portugal, Neu Seeland, Südafrika und der Türkei beginnen wird. Ob die Zusammenarbeit für diese 10 Länder ebenfalls eine exklusive Partnerschaft ist, wie sie in den bisherigen iPhone-Ländern üblich ist, geht aus der Meldung nicht hervor. [Update] Wie heise jetzt berichtet wackelt bei Apple das exklusive Verkaufsmodell. In Italien werden sowohl Vodafone als auch Telecom Italia das Apple-Mobiltelefon verkaufen. Das geht aus (...). Weiterlesen!

Seite 8 von 9« Erste...89

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.