MACNOTES

Walmart wird niemals Apple Pay akzeptieren
 10.11.2014   4

Walmart wird niemals Apple Pay akzeptieren

Jüngsten Medienberichten zufolge will Wallmart niemals Apple Pay in seinen Ladengeschäften zulassen, aber nicht etwa wegen der Technologie selbst, sondern wegen den überhöhten Gebühren der Kreditkarten-Unternehmen.
Walmart mit Rabatten auf iPhone 5C und iPhone 5S
 12.09.2013   0

Walmart mit Rabatten auf iPhone 5C und iPhone 5S

Der US-Handelskonzern Walmart wird zum Start das iPhone 5C und das iPhone 5S günstiger anbieten als von Apple angekündigt. Auf dem Special-Event wurden von Apple Preise von 99 US-Dollar für das iPhone 5C mit 16 GB und 199 US-Dollar für das iPhone 5S mit 16 GB genannt, wenn man einen neuen Zweijahresvertrag abschließt. Walmart bietet das iPhone 5C allerdings für 79 $ an, und das iPhone 5S für immerhin 189 $, heißt es bei CNET. Gegenüber Apples Preisen spart man also 20 und 10 $. Das iPhone 5C kann ab dem 13. September vorbestellt werden, das iPhone 5S hingegen erst (...). Weiterlesen!
Marken-Reputation, 3GS-Preise, Equinux-Teilverkauf & Updates: Notizen vom 25.5
 25.05.2010   0

Marken-Reputation, 3GS-Preise, Equinux-Teilverkauf & Updates: Notizen vom 25.5

Walmart senkt iPhone 3GS-Preis Laut Business Week senkt Walmart den Preis für das iPhone 3GS. Bei Abschluss eines Vertrages gibt es dann das iPhone 3GS bereits ab $97 – zuvor lag der Preis für das iPhone bei $197. Die Preissenkung im Vorfeld der WWDC deutet auf die baldige Verfügbarkeit eines neuen iPhone-Modells hin – alles sieht nach Ausverkauf/Lagerräumung aus.
Notizen vom 8. April 2009
 08.04.2009   2

Notizen vom 8. April 2009

Neue Preise auch bei Amazon und Walmart Auch Amazon und Walmart folgen dem Beispiel von Apples neuem Preismodell im iTunes Store. Dabei scheint Walmart mit $0,64, $0,94 und $1,24 je Song das günstigste Angebot fahren zu wollen. Bei Amazon wurde für die Top 100 Preise zwischen $0,79, $0,99 und $1,29 angekündigt. Intels Moorestone Intel hat beim Developer Forum in Beijing zum ersten Mal Moorestown, das nächste “Major Update” für die Atom Prozessoren, gezeigt. Die neue Generation soll eine zehnfach bessere Energieeffizienz mitbringen und im Vergleich zur aktuellen Serie noch weiter in der Größe schrumpfen. Moorestone soll nächstes Jahr Einzug in (...). Weiterlesen!
Notizen vom 19. Dezember 2008
 19.12.2008   0

Notizen vom 19. Dezember 2008

EZ4Media wirft Apple Patenrechtsverletzungen vor Informationweek.com berichtet über einen neuen Rechtsstreit, der Apple ins Haus steht. Demnach hat das Unternehmen EZ4Media Klage gegen Apple eingereicht. Dabei geht es um Patenrechtsverletzungen (U.S. Patent No. 7,130,616, 7,142,934, 7,142,935 und 7,167,765) im Bezug Apple Produkten, vor allem genannt das Apple TV und Airport Express. Die Patente stammen eigentlich von Universal Electronics (UE), und sollen durch ehemalige UE-Mitarbeiter bei Apple Verwendung gefunden haben. Apple kauft ein Apple hat rund acht Millionen Aktien und damit einen Anteil von 3,6 Prozent an Imagniation Technologies übernommen. Die britische Firma ist unter anderem durch die Realisierung der 3D-Beschleunigung (...). Weiterlesen!
4GB-iPhones im Walmart-Discount?
 04.12.2008   0

4GB-iPhones im Walmart-Discount?

Das Gerücht der 99$-iPhones will Boygeniusreport mit Vorsicht genossen wissen. Sonderlich attraktiv wäre das US-Angebot mit Zweijahresvertrag auch nicht, so bleibt die Frage, ob das für Apple nicht doch etwas zu ramschig Supermarkt-sonderangebotsmäßig wäre.
Notizen vom 20. November 2008: Walmart verkauft iPhones und mehr
 20.11.2008   0

Notizen vom 20. November 2008: Walmart verkauft iPhones und mehr

Herzlich Willkommen zu den Notizen vom 20. November 2008. Wir informieren euch darüber, dass Walmart iPhones anbieten möchte, es ein Software-Update für Apple TV gibt und eine Reihe weiterer Software-Updates.
Notizen vom 29. Oktober 2008
 29.10.2008   1

Notizen vom 29. Oktober 2008

Cruz: Neuer Browser vom Fluid-Entwickler Todd Ditchendorf, Entwickler des Site Specific Browsers Fluid, hat Cruz vorgestellt. Cruz ist ein Web-Browser, basierend auf Webkit, der auf den ersten Blick ein Zwilling von Fluid ist. Er setzt auf eine offene Plugin-Architektur und Userscripts. Mit dem eingebundenen BrowsaBrowsaPlugin lassen sich in einem Fenster mehrere Webseiten nebeneinander anzeigen (siehe Screenshot). Überaus einfach lässt sich Cruz anpassen, neue Shortcuts definieren und bietet einen umfassenden Web-Inspektor. Andere Features wie das Coverflow-Plugin stammen aus Fluid. Cruz 0.1 (3,7 MB), ab Mac OS X 10.5. Auf der Website gibt es drei kurze Screencasts. [singlepic id=1780 w=400] Walmart startet (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.