MACNOTES

Espresso 1.0: Muntermacher für Web-Entwickler
 23.03.2009   8

Espresso 1.0: Muntermacher für Web-Entwickler

Wir hatten es euch schon während der Beta-Phase kurz vorgestellt, seit heute ist nun Version 1.0 von Espresso erhältlich. Das Programm sieht sich selbst als All-In-One-Werkzeug für Web-Entwickler und vereint unter anderem Editor, Projektverwaltung und FTP-Tool. Espresso stammt vom Entwickler von CSSEdit. [nggallery id=596] Im Vergleich zur Beta bringt die finale Version zwei neu Funktionen: Quick Publish lädt Änderungen beim Speichern eines Dokuments auch direkt auf den Webserver. Zudem verfügt Espresso jetzt über eine sehr ansprechend umgesetzte Snippet-Funktion, mit der häufig genutzte Code-Schnipsel schnell und kontextsensitiv eingefügt werden können. Espresso kostet 60 Euro, eine 15-Tage-Demo ist vorhanden.
Espresso: Web-Entwicklung aus einer Hand
 30.12.2008   9

Espresso: Web-Entwicklung aus einer Hand

Vom Entwickler von CSSEdit kommt mit Espresso eine neues All-In-One-Werkzeug für Web-Entwickler. Espresso will Projekt-Verwalter, Code-Editor, Browser-Vorschau und FTP-Programm in einem sein. Über Plugins (sogenannte “Sugars”) sollen weitere Funktionen hinzukommen. Seit heute morgen ist eine erste öffentliche Beta-Version erhältlich, die einen sehr vielversprechenden Eindruck macht: [nggallery id=596] Mit Espresso bekommt Coda ganz offensichtlich ernstzunehmende Konkurrenz. Und die belebt bekanntlich das Geschäft. Wir sind gespannt!


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.