23.09.2010
Webinos: Mobile Apps, webbasiert und EU-finanziert

Webinos: Mobile Apps, webbasiert und EU-finanziert

Auf allen Geräten, plattformübergreifend, mobil, stationär, sicher und benutzerfreundlich: Die „Open Source Platform and software components for the Future Internet“ Webinos wird gerade von einem Konsortium von über 20 Institutionen entwickelt, darunter Telekom, BMW, W3C und das Fraunhofer Institut. Angesichts der immer weiter fortschreitenden Integration von iPhone-Apps in größere Infrastrukturen möglicherweise ein Projekt mit Potential (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert