17.11.2009
Drei neue DE iPhone Spots

Drei neue DE iPhone Spots

Nach den neuen US iPhone Spots von heute Morgen, haben wir hier nun noch die 3 neuen DE iPhone Spots: [youtube:http://www.youtube.com/watch?v=5xgfXzTgGy0 470 410] iSIXT (kostenlos) G-Park 0,79€ iStudiez Pro 2,39€ Sudoku 1,59€ Der Wolkenkoffer (kostenlos) ABC Animals 1,59€ [youtube:http://www.youtube.com/watch?v=kVNQejP1z4I 470 410] Flugstatus 3,99€ Barcelona 3,99€ Kochbuch 2,39€ – lieber Cookiza! ;) Qype Radar (kostenlos) Vogelstimmen (...). Weiterlesen!
Werbeanzeige für Apples Black Friday 2009 aufgetaucht

Werbeanzeige für Apples Black Friday 2009 aufgetaucht

Es sind erste Hinweise auf die Deals am bevorstehenden Black Friday für 2009 aufgetaucht. Angeblich ist ein Dokument durchgesickert, das schon sehr bald von Apple per Mail verschickt werden soll und die Rabatte für den Black Friday in Amerika angibt.
11.11.2009
Real Racing GTI: 2 Millionen Downloads erzielt

Real Racing GTI: 2 Millionen Downloads erzielt

Firemint hat in einer Pressemitteilung verlautbart, dass ihr kostenloses Renn- und Werbespiel Real Racing GTI insgesamt 2 Millionen Downloads erfahren hat. Diese kostenlose Lite-Variante von Firemints Real Racing, Real Racing GTI, wurde von der Volkswagen Group of America gesponsort. Einerseits gab man Spielern damit die Möglichkeit, einen Blick auf die Vollversion zu werfen, andererseits wurde (...). Weiterlesen!
09.11.2009
Admob an Google verkauft

Admob an Google verkauft

Wie Admob heute bekannt gegeben hat, würde der wohl führende Dienst in Sachen Werbung auf dem iPhone für ganze $750 Millionen an Google verkauft. Wie Admob Gründer Omar Hamoui selbst schreibt, hat sich der Werbemarkt durch Apple bzw. durch das iPhone stark zum Positiven verändert. Nachdem er lange und mit verschiedenen Konzepten versucht hat Fuss (...). Weiterlesen!
02.11.2009
Notizen vom 2. November 2009

Notizen vom 2. November 2009

MacDailyBox Von den Machern der Mac Bundle Box gibt es ab sofort auch tägliche “Schnäppchen”: Unter www.macdailybox.com wird Mac-Software zum Schleuderpreis angeboten. Sparen lässt sich so bis zu 75%. Den Auftakt macht Involer 1.4 (Software für die Fakturierung) von The Dream Apps. Normalpreis ist $34,99, bei MacDailyBox gibt es das Programm heute noch bis 8.59 (...). Weiterlesen!
29.10.2009
Werbeausgaben Apples 2009: absolut höher, prozentual niedriger

Werbeausgaben Apples 2009: absolut höher, prozentual niedriger

Apples 10K-Formular gab auch das Werbebudget 2009 bekannt. Etwas über eine halbe Milliarde Dollar ließ sich Apple sein Marketing kosten, 15 Millionen mehr als 2008. Prozentual am Gewinn gemessen ist Apple hingegen sparsam: knapp 1,4% der Einnahmen gibt Apple für Werbung aus. Zum Vergleich: Microsoft investiert 2,4% der Einnahmen, RIM gar deren 3,6. “Hocheffizient” dürfte (...). Weiterlesen!
23.10.2009
Deutliche Botschaft: Wechselt zum Mac, nicht zu Windows 7

Deutliche Botschaft: Wechselt zum Mac, nicht zu Windows 7

Apple hat pünktlich zum Start von Windows 7 drei neue Get a Mac Spots präsentiert. Die Botschaft von Apple ist dabei unmissverständlich: Wechselt zum Mac, nicht zu Windows 7. Vielleicht ein wenig arg plump, diese Ansage. Die neuen Spots heißen Broken Promises, Teeter Tottering & PC News. Alle Get-A-Mac-Ads gibt es in der Galerie bei (...). Weiterlesen!
04.10.2009
Werbung für neue Macs auf Google.nl

Werbung für neue Macs auf Google.nl

Bei der Suche nach iMac, Mac Mini und MacBook tauchen auf Google.nl Werbeanzeigen für neue Geräte auf. Dies könnte ein weiterer Hinweis auf ein demnächst bevorstehendes Update der Produktpaletten von Apple sein.
01.10.2009
Remake von Apples Orwell-Clip: iTunes-Alternative DoubleTwist provoziert zum kommenden Release

Remake von Apples Orwell-Clip: iTunes-Alternative DoubleTwist provoziert zum kommenden Release

Den Mund recht voll nimmt die von DVD-Jon gestartete Alternative zu iTunes, DoubleTwist. Die Universal-Medienverwaltung wird für den 6.10. in neuer Version angekündigt – mit einem recht freien Remake eines legendären Applewerbespots. In der DoubleTwist-Version hat sich Apple zum orwellianischen Big Brother gewandelt, DoubleTwist stellt sich als die freie Alternative in Sachen Medienverwaltung dar. Große (...). Weiterlesen!
Notizen vom 1. Oktober 2009

Notizen vom 1. Oktober 2009

App späht Telefonnummer aus Die französische Apple-Newsseite Mac4Ever hat einen bedenklichen Fall einer aus dem App Store geflogenen Applikation aufgegriffen: Es geht dabei um mogoRoad, eine App, die Verkehrsinfos für die Schweiz bereit stellt. Die Basisversion war kostenlos. Doch versuchten die Entwickler mit einem Werbeanruf die Nutzer zum Kauf der kostenpflichtigen Version zu bewegen. Nach (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 10 11 12 13 14 23