30.05.2008
Apple dreht Werbespot in New York

Apple dreht Werbespot in New York

Was wären die Tage vor einer „Stevenote“ ohne Begebenheiten wie diese: Gestern Abend wurde am und im Apple Store an der 5th Avenue in Manhattan ein Werbespot gedreht, für den der ansonsten 24 Stunden geöffnete Store erstmals großflächig abgesperrt wurde: [nggallery id=316] Fotos: Sidnicious (via Flickr) Wofür genau der Spot werben soll, blieb leider unklar (...). Weiterlesen!
21.05.2008
Längere Version des „Vista Blues“

Längere Version des „Vista Blues“

Vom Get A Mac Spot „Sad Song“ gibt es auf Apples Seiten jetzt auch eine deutlich längere Fassung „Sad Song Long“. „…there’s nothing left to do, except control. alt. delete.“
16.04.2008
Bastian Scherbeck: Finger weg von Don Alphonso!

Bastian Scherbeck: Finger weg von Don Alphonso!

Die Zielgruppe wird’s gelesen haben – all jene, die laut Sendern die Empfänger für PR sein sollen. In der Ausgabe 15/2008 der Zeitschrift Werben & Verkaufen gab es ein kurzes Feature zum Thema Pressemitteilungen und Blogosphäre. Blogger, so die Botschaft, mögen PR nicht. Deshalb hat sich die Industrie die Social Media Release ausgedacht. Was das (...). Weiterlesen!
02.04.2008
„Get a Mac“ is back: Zwei neue Spots

„Get a Mac“ is back: Zwei neue Spots

Totgesagte leben länger: Während es in den letzten Wochen etwas ruhiger um die Kampagne wurde, melden sich John Hodgeman alias „PC“ und Justin Long alias „Mac“ nach dem Banner-Streich nun auch mit zwei neuen Spots zurück: [nggallery id=255] In „Breaktrough“ versucht der PC, seine Probleme mit Hilfe einer Psychiaterin zu lösen, in „Yoga“ probiert er (...). Weiterlesen!
15.03.2008
Fundstück: marbleofdoom.com

Fundstück: marbleofdoom.com

[singlepic id=862 w=430] Das Warten hat einen Namen: The Marble of Doom besser bekannt als Beach Ball of Death (BBOD). Was dem Windows-Nutzer die Eieruhr, ist in der Mac-Welt der sich drehende bunter Kreis. Mac-Nutzen wissen aber, dass wenn der Ball auftaucht, meist Kaffeepause angesagt ist. Er lässt sich nämlich recht selten blicken. Zeigt er (...). Weiterlesen!
04.03.2008
Betthupferl: iSmoke

Betthupferl: iSmoke

Früher war die Werbelandschaft in Deutschland eher dröge und langweilig. Seit hierzulande vergleichende Werbung zulässig ist, werden die Agenturen und damit ihre Auftraggeber zunehmend wagemutiger und witziger. Reklame verkauft nicht mehr nur ein Produkt, sondern versucht einen Lebensgefühl zu transportieren. Viele Globalplayer haben die Produkte der Konkurrenten fest im Visier und klauen und kopieren was (...). Weiterlesen!
12.04.2007
Notizen: Neue „Get a Mac“-Werbung und mehr

Notizen: Neue „Get a Mac“-Werbung und mehr

In den Notizen vom 12. April 2007: Neue „Get a Mac“-Werbespots veröffentlicht, Benchmark zum Mac Pro 8 Core verfügbar, den iTunes Store gibt es demnächst vielleicht mit Abo-Service und es gibt einen Kernel-Panic-Bildschirmschoner.
21.03.2007
Notizen: Walt Mossberg testet Apple TV und mehr

Notizen: Walt Mossberg testet Apple TV und mehr

In den Notizen vom 21. März 2007: Walt Mossberg testet Apple TV, drei neue „Ja zum Mac“-Werbespots veröffentlicht, Apple lädt zur NAB und wir weisen auf Updates hin.
12.03.2007
Notizen: Verbraucherschutz kritisiert Apple und mehr

Notizen: Verbraucherschutz kritisiert Apple und mehr

In den Notizen vom 12. März 2007: EU-Verbraucherschutzkommissarin kritisiert Apple, Berichterstattung über iPhone ist Gratis-Werbung für Apple und wir weisen auf Software-Updates hin.
13.11.2006
Notizen: Microsoft Zune mit Startschwierigkeiten und mehr

Notizen: Microsoft Zune mit Startschwierigkeiten und mehr

In den Notizen vom 13. November 2006: Es gibt Probleme zum Start des Microsoft Zune in den USA, Apple veröffentlicht neue Beta von OS X 10.5 und die Get-a-Mac-Werbespots gibt es nun ebenfalls für Japan.





Zuletzt kommentiert

1 13 14 15 16 17 20