MACNOTES
Seite 18 von 18« Erste...10...1718

Neue Spots für iPod+iTunes
 09.01.2007   0

Neue Spots für iPod+iTunes

Die auf der Keynote vorgestellten Werbespots zu iPod+iTunes sind bereits bei Apple online. Es handelt sich dabei um die Spots “Party Animated” und “Party Color”, die es in drei unterschiedlichen Größen und als HD-Version gibt. Grafisch und inhaltlich sind die Silhouetten zurück. Das mag nach dem Bob Dylan-Spot etwas überraschen oder ihn als Ausnahme hinstellen. Jedenfalls turnen diesmal wieder farbige Umrisse vor buntem und schwarzem Hintergrund. Gerade der farbige Hintergrund erinnert dann doch stark an die 90er. Punk-Rock-musikalisch untermalt von The Fratellis mit Flathead.
Neuer Werbespot für den Shuffle
 21.11.2006   0

Neuer Werbespot für den Shuffle

Apple hat einen neuen Werbespot veröffentlicht, in dem explizit der iPod Shuffle beworben wird: “Put some music on” lautet das wortspielerische Motto. Optisch kommt der Spot gänzlich ohne Silhouetten aus, dafür mit einem netten Morph-Effekt. Untermalt wird das ganze von “Who’s gonna sing” von den Prototypes.
Randnotizen vom 09.10.
 09.10.2006   0

Randnotizen vom 09.10.

Werbung: Laut dem Bericht eines Autors auf Mac Zone wurde bei einer gekauften Episode der Fernsehserie Lost aus dem iTunes Store eine dreißigsekündige Werbeunterbrechung gefunden. Dies ist bei bezahlten Online-Inhalten mehr als ungewöhnlich. Ob dies nun Usus im iTunes Store wird bleibt unklar: von Seiten Apples gibt es bisher dazu keine Verlautbarung. Mehr Konkurrenz: Wie Techtree berichtet, wird es für Apples iPod und iTunes langsam eng auf dem Markt. Neben dem bald erscheinen Konkurrenten Zune aus dem Hause Microsoft, haben sich nun auch der Online-Händler Best Buy, die Experten für Musik-Software von Realnetworks und die Firma Sandisk zusammengeschlossen, um mit (...). Weiterlesen!
iTunes-Werbung: Bob Dylan
 29.08.2006   0

iTunes-Werbung: Bob Dylan

Die iTunes-Abteilung auf apple.com enthält seit heute Nacht einen neuen Werbespot, der Bob Dylans neuestes Album “Modern Times” bewirbt. Dieses Album ist exklusiv im iTunes Music Store erhältlich. Der neue Spot zeichnet sich vor allem durch eine ruhige Bildersprache aus und verzichtet gänzlich auf die traditionell knalligen Farben der iTunes-Werbung. Auch die klassischen Silhouetten sind nicht mehr vorhanden. Der Spot bezieht seine Dynamik vielmehr aus einem auf einem Barhocker klampfendem Dylan und einer Tänzerin mit iPod, die dann wieder ‘silhouettig’ und detlich hervorgehoben ist. Das alles in stark abgedunkelten und abgekühlten Farben.
Justin Long: Interview mit einem Mac
 14.08.2006   0

Justin Long: Interview mit einem Mac

Die LA Times portraitiert Justin Long, der den Mac in der “Ja zum Mac”-Kampagne darstellt.
iTunes-Promoaktion mit Coca-Cola
 02.08.2006   0

iTunes-Promoaktion mit Coca-Cola

Apple und Coca-Cola haben heute morgen eine Promotion-Partnerschaft in verschiedenen europäischen Ländern angekündigt, darunter Deutschland und Großbritannien. Im Rahmen dieser Aktion sollen insgesamt 70 Millionen Songs und mehrere Tausend iPods verschenkt werden.
Randnotizen: Microsoft plant MP3-Player und mehr
 07.07.2006   0

Randnotizen: Microsoft plant MP3-Player und mehr

In den Randnotizen vom 7. Juli berichten wir über Microsofts neuen Versuch auf dem MP3-Markt Fuß zu fassen und u. a. eine Klage gegen Apple.
Randnotizen: OS X 10.4.7 telefoniert nach Hause und mehr
 05.07.2006   0

Randnotizen: OS X 10.4.7 telefoniert nach Hause und mehr

In den Randnotizen vom 5. Juli fällt der Hinweis auf OS X 10.4.7, das offenbar ungefragt mit Apples Servern kommuniziert, und darüber hinaus u. a. auf eine mögliche Eindeutschung der Get-a-Mac-Kampagne.

Seite 18 von 18« Erste...10...1718

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.