MACNOTES
Seite 4 von 13« Erste...45...10...Letzte »

iPhone 4S: Neue Siri-Werbespots mit John Malkovich
 24.05.2012   0

iPhone 4S: Neue Siri-Werbespots mit John Malkovich

Der US-Schauspieler und Filmproduzent John Malkovich durfte sich diesmal als Quoten-Promi für iPhone-Werbespots hergeben. Er ist in den beiden neuen Spots äußerst kurz angebunden, aber Siri weiß dennoch das Richtige zu sagen.
Steve Jobs spielte Franklin D. Roosevelt im (nie gesendeten) Werbevideo “1944″
 03.05.2012   0

Steve Jobs spielte Franklin D. Roosevelt im (nie gesendeten) Werbevideo “1944″

Relativ bekannt ist der Werbespot “1984″, der beim Super-Bowl ausgestrahlt wurde und den ersten Macintosh vorstellte. Bisher unbekannt war, dass es auch noch einen anderen Werbefilm gab, der zwar denselben Aufhänger hatte, aber im Zweiten Weltkrieg spielt. Steve Jobs wird hierin ebenfalls tätig: Als damaliger US-Präsident Franklin D. Roosevelt motiviert er die Truppen im Kampf gegen “das Böse”.
USA: iPhone-Werbespots mit Promis kommen gut an
 30.04.2012   0

USA: iPhone-Werbespots mit Promis kommen gut an

Seit fast zwei Wochen sind neue Werbespots für das iPhone 4S im US-Fernsehen zu sehen. Die Hauptrollen spielen darin zur Abwechslung prominente Personen, genauer gesagt Samuel L. Jackson und Zooey Deschanel. Bei den amerikanischen Zuschauern kommt das gut an.
iPhone 4S: US-Promis Samuel L. Jackson und Zooey Deschanel werben im TV für Siri
 17.04.2012   0

iPhone 4S: US-Promis Samuel L. Jackson und Zooey Deschanel werben im TV für Siri

Das aktuelle iPhone ist im US-Fernsehen um zwei Werbespots bereichert worden. Während die Apple traditionell Mr. und Mrs. Nobody auftreten ließ, sind nun Prominente an der Reihe, Siri gut aussehen zu lassen. Noch sind sie nicht auf der Apple-Webseite verfügbar, aber im Fernsehen liefen sie offensichtlich schon.
iAd Producer: Neue Version bringt Retina-iPad- und Twitter-Unterstützung
 06.04.2012   1

iAd Producer: Neue Version bringt Retina-iPad- und Twitter-Unterstützung

Apple hat eine neue Version des iAd Producer veröffentlicht. Mit der Software lassen sich interaktive Werbebanner für iOS-Devices erstellen. Dies soll dabei vergleichsweise einfach von der Hand gehen. Die neue Version wurde in Belangen der Performance optimiert, fügt Unterstützung für das neue iPad hinzu und bietet nun eine Twitter-Integration.
iAd: Mehr Geld für Entwickler, ab sofort 70% der Einnahmen
 02.04.2012   0

iAd: Mehr Geld für Entwickler, ab sofort 70% der Einnahmen

So richtig scheint iAd nicht in Fahrt zu kommen. Nach mehreren Preissenkungen für die Werbung, gibt es jetzt einen weiteren Ansporn für Entwickler, die von Apple gepushte Werbung in die eigenen Apps zu implementieren: Apple will jetzt 70% der Werbeeinnahmen an den Entwickler zahlen, statt bisher 60%.
Google verwendete Safari-Bug, um Privatsphäre-Einstellungen zu umgehen
 18.02.2012   2

Google verwendete Safari-Bug, um Privatsphäre-Einstellungen zu umgehen

Einem Bericht des Wall Street Journals zufolge, hat Google über einen längeren Zeitraum Anwender des Safari-Browsers über eine Hintertür mit Cookies ‘beglückt’, die eigentlich nie hätten gesetzt werden dürfen. Google sah dies als Service-Dienstleistung an, hat nach Bekanntwerden das Vorgehen aber gestoppt.
iAds: Apple senkt erneut Einstiegspreise, ändert Abrechnungsprinzip
 15.02.2012   1

iAds: Apple senkt erneut Einstiegspreise, ändert Abrechnungsprinzip

Die iAds werden für Apple mehr und mehr zum Debakel: Erneut musste der minimale Einstiegsbetrag herabgesetzt werden, zudem bekommen die Entwickler, die iAds in ihren Apps erlauben, 70 statt bisher nur 60% der dadurch erzielten Einnahmen.
Samsung Galaxy Note: Super Bowl-Spot zielt auf Apple-Anhänger ab
 06.02.2012   14

Samsung Galaxy Note: Super Bowl-Spot zielt auf Apple-Anhänger ab

Samsung geht mit seinem aktuellen Galaxy Note-Werbespot in den USA direkt auf den iPhone-Hype ein: Gezeigt wird eine offensichtlich vor einem Apple Store befindliche Warteschlange, die von einem Galaxy Note “aufgemischt” wird.
Apple mit neuer Beatles-Werbung für iTunes-Store
 12.12.2011   1

Apple mit neuer Beatles-Werbung für iTunes-Store

Es ist wieder Zeit für einen neuen TV-Spot zum Thema Apple. Diesmal geht es nicht um ein Gerät, sondern um das Beatles-Angebot, das sich seit etwas mehr als einem Jahr im iTunes Music Store befindet.

Seite 4 von 13« Erste...45...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de