MACNOTES
Seite 3 von 4« Erste...34

OS X Lion vs. Wi-Fi: WLAN-Problem nach dem Aufwachen beheben
 23.08.2011   46

OS X Lion vs. Wi-Fi: WLAN-Problem nach dem Aufwachen beheben

Quasi seit der Veröffentlichung von OS X Lion haben Anwender über Probleme im Zusammenhang mit der WLAN-Verbindung geklagt. Besonders nach dem Aufwachen hat das Wiederherstellen der Verbindung bei manchen Konfigurationen relativ zuverlässig nicht funktioniert. OS X Lion 10.7.1 versprach zwar Besserung, aber geholfen hat es in der Regel nicht.
Neue Golden Master von iOS 4.2 veröffentlicht
 12.11.2010   0

Neue Golden Master von iOS 4.2 veröffentlicht

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet. Soeben wurde eine weitere Golden Master Version von iOS 4.2 veröffentlicht. Grund für die zweite GM von iOS 4.2 sind Wi-Fi-Probleme der vorherigen Version auf dem iPad, die am 2. November veröffentlicht wurde. Auch deswegen steht die nun veröffentlichte neue GM nur für das iPad zur Verfügung.
iPad-Start in China: Lange Schlangen auch in Fernost
 17.09.2010   1

iPad-Start in China: Lange Schlangen auch in Fernost

Der Verkaufsstart des iPad in der VR China hat heute für ähnlich viel Andrang auf die Apple Stores gesorgt wie auch in den USA und Europa: Stundenlang standen die Interessenten im Regen vor der Tür und warteten geduldig darauf, dass die Mitarbeiter die Türen öffnen.
iPhone 4 bereits ab September in China
 17.08.2010   3

iPhone 4 bereits ab September in China

‘In der Volksrepublik China wird Apples Exklusivpartner China Unicom das iPhone 4 ab Anfang September anbieten. Anders als die bisherigen iPhone-Generationen wird es von Anfang an alle Funktionen mitbringen – auch Wi-Fi.
iPhone in China endlich mit WLAN
 09.08.2010   5

iPhone in China endlich mit WLAN

Nach langem Warten ist es nun endlich so weit: Auch in China kann man seit heute das iPhone mit WLAN-Fähigkeit kaufen. Bislang mussten die Mobilfunkkunden im Reich der Mitte auf derartigen Luxus verzichten.
Wi-Fi Sync nun auch für Windows und iPad
 28.05.2010   4

Wi-Fi Sync nun auch für Windows und iPad

Das von uns hier vorgestellte Wi-Fi Sync, ermöglichte bisher nur die Synchronisierung per OS X und iPhone. Nun steht Wi-Fi Sync ebenfalls für iPads und Windows zur Verfügung und ermöglicht so iPhones/iPads per iTunes direkt per WLAN zu synchronisieren. Wi-Fi Sync ist mit Windows XP, Vista und Windows 7 kompatible und benötigt mindestens iTunes 9.1 Die Windows Version kann hier geladen werden.
iPad-Überhitzung und WLan-Probleme: Erster Tablet-Ärger
 06.04.2010   8

iPad-Überhitzung und WLan-Probleme: Erster Tablet-Ärger

Hitzestau im Apple-Tablet: Die ersten Meldungen von zu heißen iPads legen nahe, das Gerät nicht in der prallen Sonne einzusetzen. Weiter scheint das WLAN nicht immer zuverlässig zu funktionieren – ein Problem, welches hardwarebedingt und so möglicherweise schwerwiegender sein könnte.
iPhone in China: Laut Provider bereits 100.000 Geräte verkauft
 11.12.2009   3

iPhone in China: Laut Provider bereits 100.000 Geräte verkauft

Der chinesische iPhone-Exklusivbetreiber China Unicom hat verkündet, dass trotz der anfänglichen Verkaufsflaute mittlerweile eine große Zahl an iPhones auf dem Markt platziert wurden. Damit sehen die Verkaufszahlen weitaus besser aus als bisher gedacht.
Wi-Fi Direct: Neuer Standard für die direkte Vernetzung von Geräten
 14.10.2009   8

Wi-Fi Direct: Neuer Standard für die direkte Vernetzung von Geräten

Ein neuer Peer-To-Peer-Standard könnte bereits Mitte 2010 die Kommunikation zwischen Geräten einfacher machen: Apple hat sich zusammen mit anderen Technologiefirmen und der Wi-Fi-Alliance auf einen neuen Standard geeinigt, der die direkte Verbindung zwischen zwei Geräten ohne Wi-Fi-Basisstation möglich machen könnte.
Eye-Fi Geo WiFi-SD-Karte: Geotagging, kompatibel mit iPhoto
 30.07.2009   6

Eye-Fi Geo WiFi-SD-Karte: Geotagging, kompatibel mit iPhoto

Die Eye-Fi Geo Wi-Fi-SD-Karte mit eingebautem WiFi-Modul wird es voerst nur bei Apple geben. Die Speicherkarte, mit der sich Fotos und Videos von der Kamera über das Wlan übertragen lassen, ist optimiert für die Benutzung mit iPhoto und ermöglicht ein direktes Geotagging der aufgenommenen Bilder. Mit 2GB Speicherkapazität ist die Eye-Fi Geo zwar nur halb so groß wie die ebenfalls vor kurzem erschienenen Eye-Fi Pro, dafür dürfte die GPS-ähnliche Funktion der Karte ein echtes Argument für alle sein, die ihre Fotos gerne mit Geotags versehen: Die Karte ortet sich mittels Skyhook, genau wie auch der iPod touch. Die Karte ist (...). Weiterlesen!

Seite 3 von 4« Erste...34

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de