MACNOTES
Seite 2 von 5« Erste...23...Letzte »

iCloud – Fotos und mehr aus der Wolke für iPhone, iPad, Mac und Windows
 05.10.2011   4

iCloud – Fotos und mehr aus der Wolke für iPhone, iPad, Mac und Windows

Auf der Keynote hat Apple nicht nur ein iPhone 4S präsentiert oder neue Features in Form von iOS 5 vorgestellt. Ebenfalls ein Dienst namens iCloud wurde nicht mehr nur mit Eckdaten angepriesen, sondern mit einem konkreten Releasedatum, dem 12. Oktober in Stein gemeißelt.
Updates für Boot Camp erschienen – neue Treiber für Windows auf dem Mac
 25.08.2011   2

Updates für Boot Camp erschienen – neue Treiber für Windows auf dem Mac

Apple hat für Boot Camp Updates veröffentlicht. Es sind dabei gleich zwei Stück: Einmal für Macs vor den MacBook Air Late-2010 und einmal für alle neueren Macs. Boot Camp 3.2 unterstützt dabei Windows XP und neuer (in 64 Bit), 3.3 nur noch Windows 7.
Thunderbird 6.0 ist fertig – Verbesserungen fast nur für Windows 7
 17.08.2011   0

Thunderbird 6.0 ist fertig – Verbesserungen fast nur für Windows 7

Gestern hat Mozilla nicht nur die sechste Ausgabe des Browsers Firefox veröffentlicht, sondern auch Version 6.0 des Mail-Clients Thunderbird. Als Mac-Anwender bleiben allerdings nicht viele Änderungen übrig, von denen man profitieren kann – das meiste bekommt Windows 7 ab.
Schwacher Windows Phone 7-Marktstart, Saurik über Software, MacBook Air: Notizen vom 10.11.
 10.11.2010   4

Schwacher Windows Phone 7-Marktstart, Saurik über Software, MacBook Air: Notizen vom 10.11.

40.000 Windows 7-Phones zum Marktstart? Microsoft hat nach ersten Zahlen nur rund 40.000 Windows Phone 7-Geräte zum Markstart in den USA verkauft. Apple hatte zum Vergleich zum Start des iPhones 2007 etwa 273.000 Geräte an den ersten beiden Verkaufstagen herausgegeben. Die Zahlen basieren auf repräsentativen Verkaufszahlen von AT&T und T-Mobile, die von einem Marktforschungsunternehmen eingesammelt wurden. Beide Unternehmen wollen die Zahlen nicht kommentieren, bei T-Mobile hieß es jedoch, es gebe eine “starke Nachfrage”.
Microsoft stampft Kin-Smartphones ein
 01.07.2010   6

Microsoft stampft Kin-Smartphones ein

Keine zwei Monate waren die beiden Microsoft-Smartphones Kin One und Kin Two am Markt, nun wird die Weiterentwicklung eingestellt. Die wohl kürzeste Produktlaufzeit im Smartphonebereich deutete sich gestern bereits mit Preissenkungen an, nun will sich Microsoft ganz auf die Windows 7-Mobilgeräte konzentrieren. Angesichts des schnellen Bruchs mit dem erfolglosen Produkt stellt sich nicht nur die Frage, warum nicht schon bei Windows Me so schnell und konsequent reagiert werden konnte.
iPad-Umbau, Porn-Freiheit, MS Office 2008 & Updates: Notizen vom 9.6
 09.06.2010   4

iPad-Umbau, Porn-Freiheit, MS Office 2008 & Updates: Notizen vom 9.6

Porn-Freiheit auch für das Windows 7 Phone Großartige Ideen aus Redmond werfen ihre Schatten voraus! Der Marketplace für das Windows 7 Phone soll Porn-frei sein, genau wie der App Store! Microsoft plant neue Regeln für die Entwickler und wünscht sich die Freiheit von pornomäßigen Materialien. [via Ars Technica]
Microsoft plant USB 3.0-Support vorerst nicht
 11.03.2010   1

Microsoft plant USB 3.0-Support vorerst nicht

Microsoft wird nach Intel der zweite Hardwarehersteller sein, der USB 3.0 vorerst nicht unterstützen wird. So soll aktuell nicht geplant sein, Windows 7 mit geeigneten Treibern für den USB-Highpeed-Anschluss auzurüsten.
Notizen vom 28. Januar 2010
 28.01.2010   1

Notizen vom 28. Januar 2010

Keynote-Tweets Durch die zahllosen Keynote-Tweets ging Twitter gestern abend kurzfristig in die Knie. Die Tweets kamen wenn überhaupt nur noch stark verzögern an. Der SMS-Dienst wurde kurzfristig abgestellt, ebenso die Listen und lokale Trends. Twitter bekam die Verzögerungen aber rasch in den Griff und ging zurück zum normalen Business.
Boot Camp Software Update 3.1 für Windows 7-Support
 20.01.2010   5

Boot Camp Software Update 3.1 für Windows 7-Support

Ein Software-Update für Boot Camp, das Boot Camp offiziell kompatibel mit Windows 7 macht, wurde lange erwartet, nun ist es da: Das Boot Camp Software Update 3.1 steht sowohl für die 32-bit-Version als auch für die 64-bit-Version von Windows 7 zur Verfügung und bringt unter anderem die volle Unterstützung für das Apple-Trackpad sowie Wireless Keyboard und Magic Mouse.
Windows 7 unter Boot Camp: Update lässt auf sich warten
 11.01.2010   3

Windows 7 unter Boot Camp: Update lässt auf sich warten

Boot Camp sollte im Dezember auch offiziell Windows 7 unterstützen, ein Update blieb aber bisher aus. Nun hat Apple den Support-Artikel zum Thema Boot Camp mit Windows 7 angepasst und weist darauf hin, dass Apple daran arbeitet, Treiber zur Verfügung zu stellen. Die Nennung eines genauen Zeitpunkts spart man sich allerdings und bleibt bewusst vage.

Seite 2 von 5« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de