MACNOTES

Windows Live Mesh: Jetzt auch für Mac-User
 27.11.2008   4

Windows Live Mesh: Jetzt auch für Mac-User

Der Microsoft-Dienst Live Mesh ist nach einiger Entwicklung nun auch für Mac-User benutzbar. Das Prinzip ist ähnlich wie bei Diensten wie MobileMe oder Dropbox: Man kann Daten online lagern und diese auch unterwegs über den Browser abfragen. Mit 5 GB kostenlosem Speicherplatz bietet Live Mesh eine Alternative für all jene, die für Onlinespeicher nicht unbedingt Geld ausgeben möchten und diesen gerne mit verschiedenen Geräten synchronisieren wollen.


Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.