MACNOTES
Seite 5 von 6« Erste...56

Nokia Lumia 900: Windows Phone drastisch im Preis gesenkt
 17.07.2012   0

Nokia Lumia 900: Windows Phone drastisch im Preis gesenkt

Der Handy-Hersteller Nokia hat sein derzeitiges Windows-Phone-Flaggschiff, das Lumia 900, um bis zu 50 Prozent im Preis gesenkt. Trotz, oder gerade wegen der Preissenkung, quittierten Anleger die Botschaft mit dem Verkauf von Aktien des Herstellers, die am Montag um drei Prozent im Kurs sank. Microsoft ist nicht immer der beliebteste Geschäftspartner, scheint es. Während Acer-Europa-Chef Oliver Ahrens zuletzt gestänktert hatte, dass Microsoft mit seinem Surface-Tablett keinen Erfolg haben würde, muss nun Nokia eine Suppe auslöffeln, die man sich von Microsoft hat kochen lassen. Als Strohhalm griff der finnische Handy-Hersteller zu Microsofts Windows Phone als Betriebssystem für seine eigenen Smartphones. Während (...). Weiterlesen!
Windows Phone: Twitter-App 1.5, Update mit Notifications
 29.06.2012   0

Windows Phone: Twitter-App 1.5, Update mit Notifications

In dieser Woche hat die Twitter-App für Windows Phone ein Update bekommen, das es seinen Nutzern einfacher machen soll, den Überblick zu behalten – es liefert die Benachrichtigungen nach. Wer bislang die “Notifications” in der Windows-Phone-Twitter-App vermisst hat, der dürfte sich über das neue Update freuen. Die Aktualisierung rüstet die Benachrichtigungsfunktionalität nämlich nun endlich nach. Man kann zukünftig einstellen, ob man Retweets, “Mentions” (Erwähnungen) oder “Direct Messages” (Direktnachrichten) auf dem Home-Screen sehen möchte. Außerdem kann man sich über neue Follower und favorisierte Tweets informieren lassen. Herunterladen lässt sich die App direkt online über den Windows Phone Marketplace. Man benötigt allerdings (...). Weiterlesen!
Microsoft wird nach Surface-Tablet keine eigenen Smartphones produzieren
 26.06.2012   0

Microsoft wird nach Surface-Tablet keine eigenen Smartphones produzieren

Microsoft hatte zuletzt nicht nur Lob für sein Tablet Surface erhalten. Doch die Gerüchte hielten sich eine Weile, dass Microsoft eventuell auch ein eigenes Smartphone mit Windows Phone 8 produzieren würde. Dies hat der Hersteller nun offiziell dementiert. Man soll niemals nie sagen, und manche “Entscheider”, ganz gleich ob in Wirtschaft oder Politik, nehmen ihre Entscheidungen auch gerne mal zurück. Doch Stand Jetzt ist, dass Microsoft nicht plant, ein eigenes Smartphone herauszubringen. Greg Sullivan, Microsofts “Windows Phone Senior Marketing Manager” sprach mit dem Magazin Information Week und erteilte den Gerüchten eine vorläufige Absage. Er bestätigte, dass Microsoft keine Pläne hat, (...). Weiterlesen!
100.000 Apps im Windows Phone Store
 21.06.2012   0

100.000 Apps im Windows Phone Store

Der Windows Phone Store hat laut Microsoft die Marke von 100.000 Apps überschritten. Weiterhin sollen regelmäßig neue Apps für den Store folgen.
Windows Phone 8 wird DirectX unterstützen
 21.06.2012   0

Windows Phone 8 wird DirectX unterstützen

Microsofts kommendes Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 wird mit DirectX-Unterstützung auf den Markt kommen. Wie ein Microsoft-Verantwortlicher im Rahmen einer Konferenz berichtet, sollen Game-Entwickler mit DirectX die Möglichkeit haben, dieselben Games für Windows 8 und das Windows Phone herauszubringen. Windows Phone 8 als Plattform soll dafür unter anderem über leistungsfähige Hardware verfügen. Upgrade von WP7 wahrscheinlich nicht möglich Wer Windows Phone 7 besitzt, wird das Betriebssystem allerdings nicht upgraden können. Einige der Features sollen mit dem kommenden Update Windows Phone 7.8 verfügbar gemacht werden. Die neuen Gaming-Features des Handybetriebssystems werden wahrscheinlich nicht via Windows Phone 7 verfügbar sein. WP8-Smartphones voraussichtlich ab (...). Weiterlesen!
Apple und Samsung: Mit iPhones und Android-Smartphones Branchenführer im Q1 2012
 18.06.2012   0

Apple und Samsung: Mit iPhones und Android-Smartphones Branchenführer im Q1 2012

Apple konnte im ersten Quartal dieses Jahres 35 Millionen iPhones verkaufen, Konkurrent Samsung kann 43 Millionen verkaufter Smartphones verzeichnen, wie ABI Research berichtet. Gemeinsam kommen die beiden Firmen auf rund 50% Marktanteil in der Smartphone-Branche und können rund 90% der Gewinne aus selbiger für sich verbuchen. Derzeit gibt es laut Meinungforscher keinen Smartphone-Anbieter, der Apple und Samsung als Branchen-Primus das Wasser reichen könnte. Nokia und RIM abgeschlagen Nokia müsste seine Absätze um stolze 5.000% in diesem Jahr steigern, um die fallenden Symbian-Verkäufe noch aufzufangen, so Analyst Michael Morgan. Das finnische Unternehmen sowie der Blackberry-Hersteller RIM konnten im ersten Quartal des (...). Weiterlesen!
Nokia Lumia 900: Batman Dark Knight Rises Limited Edition ab 1. Juni im UK
 30.05.2012   0

Nokia Lumia 900: Batman Dark Knight Rises Limited Edition ab 1. Juni im UK

In Großbritannien können sich Batman-Fans auf eine spezielle Limited Edition des Windows-Phone-Smartphones Nokia Lumia 900 mit “Batman Dark Knight”-Verzierungen einstellen. Jüngst wurde bekannt, dass das Smartphone mit dem Batman-Branding ab dem 1. Juni im UK ausgeliefert wird und bereits vorbestellbar ist. Kosten soll die Special Edition des Smartphones rund 600 Pfund (ca. 751 Euro). In limitierter Stückzahl Das Smartphone wird neben der Laser-Gravur auf der Rückseite auch mit einem speziellen Theme softwareseitig ausgestattet, das auch spezielle Wallpaper beinhaltet und entsprechende Klingeltöne. Vorinstalliert auf dem Gerät ist eine Version von Windows Phone 7.5 Mango. Unklar ist, wie stark diese Edition limitiert (...). Weiterlesen!
iOS und Android gewinnen Marktanteile bei weltweiten Smartphone-Auslieferungen
 24.05.2012   0

iOS und Android gewinnen Marktanteile bei weltweiten Smartphone-Auslieferungen

Am heutigen Donnerstag hat das Unternehmen IDC neue Zahlen zu der Verteilung von Smartphone-Betriebssystemen im Verhältnis zu den weltweiten Auslieferungen von Geräten im Q1 2012 präsentiert. iOS und Android konnten Marktanteile hinzugewinnen, während Symbian, BlackBerry und Windows Phone Verluste hinnehmen mussten. Android weiter vor iOS Bei 89,9 Millionen ausgelieferter Android-Smartphones im ersten Quartal 2012 entsteht ein Marktanteil von 59 Prozent von Smartphones mit Android-OS. Im ersten Quartal des Vorjahres betrug der Android-OS-Marktanteil lediglich 36,1 Prozent. Apple konnte 35,1 Millionen Smartphones mit iOS ausliefern und kommt so derzeitig auf einen Marktanteil von 23 Prozent. Auch Apple konnte gegenüber dem Q1 2011 (...). Weiterlesen!
Nach 14 Jahren: Samsung löst Nokia als größten Handy-Hersteller ab
 27.04.2012   0

Nach 14 Jahren: Samsung löst Nokia als größten Handy-Hersteller ab

Eine Ära geht zu Ende: 14 Jahre lang konnte sich der finnische Mobilfunk-Primus Nokia damit brüsten, der weltweit größte Hersteller von Mobiltelefonen zu sein. Dies ist nun vorbei: Nachdem Samsung seine Quartalszahlen bekannt gab, ist nun klar, dass die Koreaner auf Platz 1 sind.
Windows Phone Nokia Lumia hilft Handy-Hersteller nicht über Verluste hinweg
 23.04.2012   0

Windows Phone Nokia Lumia hilft Handy-Hersteller nicht über Verluste hinweg

2 Millionen Lumia-Smartphones hat Nokia im ersten Quartal 2012 verkaufen können, für das kommende wird eine ähnliche Performance erwartet. Trotzdem hat der Hersteller Verluste in Höhe von insgesamt 1,34 Milliarden Euro gemeldet. Noch ist kein Ende der prekären Situation im Hause Nokia in Sicht. Die zuletzt veröffentlichten Zahlen weisen große Verluste aus, und zeigen, dass die neuen Windows-Phone-Smartphones des finnischen Herstellers noch nicht ausreichen, um die Verluste aufzufangen. 50 Prozent weniger Nur noch 7,35 Milliarden Euro an Umsätzen konnte man erwirtschaften. 12 Millionen Mobiltelefone hat man insgesamt absetzen können. Im Vergleich zum selben Zeitpunkt des Vorjahres ein Rückgang um gut (...). Weiterlesen!

Seite 5 von 6« Erste...56

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.