MACNOTES
Seite 10 von 19« Erste...1011...Letzte »

Sn0wbreeze 2.1 – Jailbreak für alle iOS 4.1-iDevices unter Windows
 15.11.2010   6

Sn0wbreeze 2.1 – Jailbreak für alle iOS 4.1-iDevices unter Windows

Was Pwnagetool auf dem Mac leistet, macht Sn0wbreeze auf der Windows-Plattform. Das Jailbreak-Tool erstellt ein Custom ISPW bis iOS Version 4.1, das via iTunes auf alle iDevices – iPhone, iPod Touch und Apple TV – aufgespielt werden kann und diese jailbreakt. Sn0wbreeze für Windows kann von der ih8sn0w-Seite geladen werden und läuft unter Windows XP, Vista und Windows 7 mit .NET Framework 2.0. Knackbar sind mit dem Tool in seiner jüngsten Version iPhone 3G, 3GS und 4, iPod Touch 2G, 3G und 4G, das iPad und Apple TV 2. Ist ein iPhone nicht ab Werk unlocked, kann die Aktivierung (Hacktivation) (...). Weiterlesen!
iPhone als USB-Drive mounten: PhoneDisk ermöglicht Dateizugriff kostenlos
 10.11.2010   6

iPhone als USB-Drive mounten: PhoneDisk ermöglicht Dateizugriff kostenlos

Dass man das iPhone nicht mit Bordmitteln als transportablen Datenspeicher wie einen USB-Stick nutzen kann, ist einer der häufigeren Vorwürfe ans Apple-Gadget. PhoneDisk ist bis 1.12. kostenlos und klinkt das iPhone als normalen Speicher ins Mac OS X- oder Windows-Filesystem ein. Ab Dezember wird die USB-Stick-Lösung fürs iPhone 10 Dollar kosten.
How To: Windows 3.1 mit DOSPad aufs iPad – Installation, Maus, Treiber, Sound
 02.11.2010   9

How To: Windows 3.1 mit DOSPad aufs iPad – Installation, Maus, Treiber, Sound

Nur vier Stunden war iDOS im App Store zu haben, danach wurde es gelöscht, weil man das Dateisystem des iPad mounten und damit lesen konnte. Seither ist DOSPad im Cydia Store zu finden. Zwar ist es wider die Natur, aber man kann via DOSBox ein vollständig lauffähiges Windows 3.1 auf dem iPad installieren – inklusive Sound und Grafik.
Limera1n für Mac: iOS 4.1 Jailbreak RC1b für Mac OS X erschienen
 15.10.2010   1

Limera1n für Mac: iOS 4.1 Jailbreak RC1b für Mac OS X erschienen

Geohot hat Limera1n auf den Mac portiert. Die Limera1n.app kommt als Release Candidate 1 beta auf die Apple-Plattform und knackt wie von der vor wenigen Tagen erschienenen Windows-Version bekannt iPhone 4, 3GS, iPod touch 4G und 3G sowie iPad unter den iOS-Versionen 4.0,, 4.0.1, 4.0.2 und 4.1 sowie 3.2.2 auf dem iPad. Nebenbei: eine ungewöhnliche Absage an einen “Limesn0w”-Unlock.
Mac OS X/iOS-Marktanteile: Tendenz steigend
 14.10.2010   4

Mac OS X/iOS-Marktanteile: Tendenz steigend

In den USA hat Apple die 10%-Hürde beim PC-Marktanteil geknackt, auch in Sachen Betriebssystem-Statistik verzeichnet das OS aus Cupertino Wachstum gegenüber sinkenden Windows-Marktanteilen. Eine aktuelle Studie weist für Mac OS X und iOS aktuell 7,5% Anteil in Deutschland aus, in der Schweiz kratzt Apple gar an den 20%.
Test: Parallels Desktop 6 – Virtualisierungssoftware für Mac-Anwender
 19.09.2010   11

Test: Parallels Desktop 6 – Virtualisierungssoftware für Mac-Anwender

Besonders für „Switcher“ interessant sind Virtualisierungsprogramme, mit deren Hilfe sich ein virtueller Computer emulieren lässt. Darauf lassen sich alle möglichen Betriebssysteme installieren. Im kommerziellen Sektor konkurrieren bei dieser Aufgabenstellung VMWare Fusion und Parallels Desktop miteinander. Letzterer ist kürzlich in Version 6 erschienen, die wir hier testen möchten.
Im Test: CyberGhost VPN 2
 12.09.2010   0

Im Test: CyberGhost VPN 2

Wir haben es getestet: Kann man mit CyberGhost VPN 2 anonym im Internet surfen? Das verspricht Hersteller S.A.D. mit dem Tool. Wir haben das Programm unter die Lupe genommen und sagen euch, ob die Tarnkappe ihr Versprechen einhalten kann. Vorab unternehmen wir jedoch eine kleine Exkursion, wofür ein solches Programm notwendig werden könnte und warum. Das Internet funktioniert nach dem Frage-Antwort-Prinzip. Das bedeutet, dass ihr in euren Browser eingebt, dass ihr beispielsweise gerne auf sajonara.de gehen würdet. Der Browser sendet diese Anfrage an euren Provider, der feststellt, dass sajonara.de die IP 178.63.20.209 hat. Nun weiß euer Browser genau, bei wem (...). Weiterlesen!
Parallels Desktop 6 und Switch to Mac Edition ab 14. September verfügbar
 09.09.2010   0

Parallels Desktop 6 und Switch to Mac Edition ab 14. September verfügbar

Vor wenigen Tagen warf Parallels Desktop 6 bereits seine Schatten voraus, nun ist es auch offiziell veröffentlicht worden. Ab 14. September, also ab kommenden Dienstag, ist es als Download sowie im normalen Handel verfügbar.
Parallels Desktop 6: Release in Kürze?
 06.09.2010   0

Parallels Desktop 6: Release in Kürze?

Parallels Desktop 6 wurde bisher noch nicht offiziell angekündigt, es sieht aber so aus, als stünde der Release kurz bevor: Einige Händler haben bereits die neue Variante der virtuellen Maschine im Angebot, bei Amazon USA fiel zuletzt der Preis für Parallels Desktop 5.
Migration auf Mac: iTunes von Windows auf Mac umziehen
 04.09.2010   7

Migration auf Mac: iTunes von Windows auf Mac umziehen

Wer als Wechsler aus der PC-Welt kommt und nun einen Mac sein Eigen nennt, der will seine Daten gern auf dem neuen Gerät haben. Dies könnte theoretisch die Genius-Bar im Apple-Store übernehmen, doch sind diese Läden noch ziemlich rar gesät in unseren Breiten. Zudem kann man es selbst erledigen. Wir zeigen euch, wie ihr eure iTunes-Mediathek von Windows auf OS X portiert – ohne dass ihr euer iPhone oder euren iPod zurücksetzen müsst.

Seite 10 von 19« Erste...1011...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.