MACNOTES
Seite 13 von 15« Erste...10...1314...Letzte »

Neue TeamViewer Beta
 21.04.2008   0

Neue TeamViewer Beta

Eine neue Beta-Version (3.6.4269) von TeamViewer behebt weitere Probleme, vor allem bei Verbindungen über Systemgrenzen hinweg. Die erste Beta-Version hatten wir schon kurz vorgestellt.
Der Patient Windows
 21.04.2008   4

Der Patient Windows

In einem äußerst interessanten Artikel bei arstechnica, schreibt Peter Bright über den Switch der anderen Art. Es geht um Windows und Mac OS X aus der Sicht der Entwickler. Bright geht dabei auf die technischen Probleme von Windows ein. Ein System mit einem veralteten Grundgerüst, welches seinen Ursprung Anfang der 90er Jahre hat. Das stellt ein ganz großes Hindernis für Microsoft dar, denn die Anzahl der vielen Programme für WIndows mag nicht über die miserable Qualität hinwegtäuschen. Auf jeden Fall lesenswert!
Notizen vom 18. April 2008
 18.04.2008   3

Notizen vom 18. April 2008

Apple Software Update in Windows Apple reagiert nun auf die Vorwürfe, Software “über die Hintertür” zu installieren. Einen großen Aufschrei gab es, als Safari 3.1 auf Windows-Systemen in der Software Aktualisierung auftauchte obwohl der Browser im Vorfeld nie installiert wurde. So installierten einige User Safari in der Annahme sie würden den Browser nur updaten. Apple trennt nun in der neuen Version in installierte und neue Programme und schafft damit mehr Übersicht für alle Windows-Nutzer. Ellen Feiss’ Filmdebüt im Netz Eigentlich wäre uns dieser Film nicht den kleinste Schnipsel Text wert, wenn nicht die Hauptdarstellerin Ellen Feiss wäre, die Kultstatus in (...). Weiterlesen!
Microsoft: Neue Beta-Version für Remote Desktop Connection
 11.04.2008   2

Microsoft: Neue Beta-Version für Remote Desktop Connection

Microsoft hat gestern eine neue, dritte Beta-Version seines Remote Desktop Connection (RDC) Clients veröffentlicht. Mit RDC lassen sich freigegebene Windows-PCs im Netzwerk (mit XP, Vista oder Server) direkt vom Mac aus nutzen. Die bisherige Beta-Version meldete seit Ende März den Ablauf der Beta-Phase – zum Ärger vieler Nutzer. Die neue Beta-Version soll nun bis zur Veröffentlichung der endgültigen Version im Frühsommer nutzbar sein. Sie bringt neben kleineren Verbesserungen vor allem auch Unterstützung für deutsche Tastaturen sowie vollständig lokalisierte Menüs und Hilfedateien mit. RDC 2 Beta 3 lässt sich kostenlos bei Microsoft herunterladen (8 Megabyte), liegt als Universal Binary vor und (...). Weiterlesen!
TeamViewer für Mac OS X
 26.03.2008   5

TeamViewer für Mac OS X

Die Fernwartungssoftware TeamViewer ist ab sofort auch in einer Beta-Version für Mac OS X (ab 10.4) erhältlich. Zwar enthält Mac OS X 10.5 bereits Screen-Sharing, aber eine einfache Cross-Plattform-Lösung hat daneben durchaus eine Berechtigung. Und genau hier liegt einer der Vorteile von TeamViewer gegenüber Screen-Sharing: es ist auch für Windows verfügbar und es ist leicht zu bedienen. Grundsätzlich muss hier nichts konfiguriert werden: einfach starten, das Programm liefert dann eine ID und ein Passwort über die sich andere auf den eigenen Rechner verbinden können. TeamViewer ist vor allem für entfernten Support ausgelegt, was auch an den Features deutlich wird: SessionRecorder, (...). Weiterlesen!
Notizen vom 25. März 2008
 25.03.2008   5

Notizen vom 25. März 2008

Safari-Skandal? Über die Osterfeiertage sorgte Apple für Diskussonen in der Blogosphäre. Und schuld daran war Safari für Windows. Apple hatte diesen in der aktuellen Version über die Softwareaktualisierung angeboten – und zwar auch Usern, die bisher Safari nicht installiert hatten. Da Safari dabei für die Installation ausgewählt ist, haben wohl auch einige Windows-User unbeabsichtigt den Apple-Browser installiert. Besser wäre es gewesen, Apple hätte auf die Vorauswahl verzichtet – aber eine gewisse Mitschuld müssen sich die betroffenen User vorwerfen lassen: automatisch installiert wird Safari nämlich nicht, sondern erst nach einem Klick auf “Installieren”. Auslieferung hat begonnen Adobe hat mit der Auslieferung (...). Weiterlesen!
Tutorial: TrueCrypt 5.0 für Mac OS X
 06.02.2008   12

Tutorial: TrueCrypt 5.0 für Mac OS X

Mit der Open Source Software TrueCrypt können Laufwerke und Disk-Images verschlüsselt werden. Zwar lassen sich verschlüsselte Disk-Images auch mit dem Festplatten-Dienstprogramm unter Mac OS X erstellen, diese lassen sich aber auch nur unter Mac OS X nutzen. TrueCrypt dagegen gibt es für Linux, Windows und Mac OS X (Tiger und Leopard). Die Mac-Version kommt als Installer-Paket auf einem Disk-Image auf den Mac und es enthält auch MacFUSE, die User-Space-Filesystem-Erweiterung. Nach der Installation kann direkt ohne Neustart mit dem Erstellen verschlüsselter Laufwerke und Images begonnen werden. Dazu einfach das frisch installierte Programm TrueCrypt starten. [singlepic id=399 w=400] Ein Klick auf den (...). Weiterlesen!
Notizen vom 30. Januar 2008
 30.01.2008   8

Notizen vom 30. Januar 2008

1 Jahr Windows Vista Vor genau einem Jahr, am 30. Januar 2007, startete der Verkauf von Windows Vista. Zum Geburtstag versucht Microsoft noch einmal, gute Stimmung zu verbreiten und lädt per Pressemitteilung “zum Mitfeiern” ein. Über 100 Millionen mal sei das System weltweit verkauft worden – und das trotz des teilweise vernichtenden Urteils, das viele Kunden und Kritiker über Vista fällten. Rechnet man übrigens die aktuellen Verkaufszahlen von Leopard hoch, kommt man auf rund 20 Millionen verkaufte Kopien im ersten Jahr. Gewusst wie: Neue Tutorials von Apple Apple hat unter dem Titel “Find out how” eine recht umfangreiche neue Tutorial-Serie (...). Weiterlesen!
Parallels Server: Virtuelle Welten
 09.01.2008   13

Parallels Server: Virtuelle Welten

Bereits zur WWDC 2007 berichteten wir, dass Parallels neben der Desktop-Variante für Endanwender auch ein Produkt für Server plant. Damals noch in einer frühen Alpha-Version zu sehen, startet heute die öffentliche Beta-Phase von Parallels Server. Parallels Server läuft auf allen 64-Bit-Servern auf denen Windows, Linux oder Mac OS X laufen. Dabei gibt es zwei Modi: bei ersterem laufen die virtuellen Maschinen in einem Hypervisor parallel zum Host-Betriebssystem. Im “bare-metal” Modus werden die virtuellen Maschinen ohne Betriebssystem direkt auf der Hardware ausgeführt. Der neueste Spross aus dem Hause Parallels richtet sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen, die ihre IT-Infrastruktur (...). Weiterlesen!
Notizen vom 14. Juni 2007
 14.06.2007   3

Notizen vom 14. Juni 2007

Leopard bei Amazon Zumindest im US-Store bietet Amazon den Leoparden bereits zur Vorbestellung an. In der Bestseller-Liste für Software rangiert das Produkt mittlerweile auf Platz 3. Schon nach der Vorstellung des iPhones auf der Macworld im Januar hatte Amazon schnell eine Möglichkeit zur Vorbestellung angeboten, das Angebot dann später aber wieder zurückgezogen. Update für die Windows-Safari Zumindest drei Sicherheitslücken verspricht Apple mit dem jetzt veröffentlichten Update für die Windows-Version der Safari-Beta zu schließen. Ob das Update auch die Installationsprobleme und Lokalisierungs- bzw. Darstellungsfehler löst, ist bisher nicht bekannt. Wer das Update bereits installiert hat, kann gerne in den Kommentaren berichten. (...). Weiterlesen!

Seite 13 von 15« Erste...10...1314...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de