MACNOTES
Seite 9 von 12« Erste...910...Letzte »

Wi-Fi Direct: Neuer Standard für die direkte Vernetzung von Geräten
 14.10.2009   2

Wi-Fi Direct: Neuer Standard für die direkte Vernetzung von Geräten

Ein neuer Peer-To-Peer-Standard könnte bereits Mitte 2010 die Kommunikation zwischen Geräten einfacher machen: Apple hat sich zusammen mit anderen Technologiefirmen und der Wi-Fi-Alliance auf einen neuen Standard geeinigt, der die direkte Verbindung zwischen zwei Geräten ohne Wi-Fi-Basisstation möglich machen könnte.
sipgate für iPhone: Voice-over-IP-App jetzt im App Store
 16.09.2009   4

sipgate für iPhone: Voice-over-IP-App jetzt im App Store

Sipgate auf dem iPhone ist zurück: Nachdem sipgate seine iPhone-App im September 2008 auf Grund einer einstweiligen Verfügung zurückziehen musste, ist die Voice-over-IP-App nun wieder im kostenlos im App Store verfügbar.
iPod Touch: Platz für Kamera im Gehäuse freigelassen?
 12.09.2009   10

iPod Touch: Platz für Kamera im Gehäuse freigelassen?

Der am vergangenen Mittwoch während des Apple Special Events vorgestellte iPod Touch der dritten Generation hat offenbar einen Platz im Gehäuse für das fehlende Kameramodul reserviert. Auch für den WLAN-Standard 802.11n soll der neue Multitouch-Musicplayer bereits gerüstet sein.
Wake on Demand: Netzwerkzugriff über WLAN mit Snow Leopard auch im Ruhezustand
 31.08.2009   9

Wake on Demand: Netzwerkzugriff über WLAN mit Snow Leopard auch im Ruhezustand

Die Funktion, Computer durch einen Zugriff über das Netzwerk zum Aufwachen aus dem Ruhezustand oder gar zum Booten zu bewegen, ist keine wirkliche Neuerung. Mit Snow Leopard allerdings funktioniert Wake on Demand nun auch über das WLAN.
WLAN-Verwaltung: Bandspeed verklagt Apple, Sony und Nintendo
 12.08.2009   0

WLAN-Verwaltung: Bandspeed verklagt Apple, Sony und Nintendo

Bandspeed, der Hersteller von verschiedener WLAN-Hardware, hat die Unternehmen Apple, Sony und Nintendo verklagt, weil diese patentierte Technologien für die schnelle Kanal-Verwaltung in Wi-Fi-Verbindungen nutzen.
Eye-Fi Geo WiFi-SD-Karte: Geotagging, kompatibel mit iPhoto
 30.07.2009   4

Eye-Fi Geo WiFi-SD-Karte: Geotagging, kompatibel mit iPhoto

Die Eye-Fi Geo Wi-Fi-SD-Karte mit eingebautem WiFi-Modul wird es voerst nur bei Apple geben. Die Speicherkarte, mit der sich Fotos und Videos von der Kamera über das Wlan übertragen lassen, ist optimiert für die Benutzung mit iPhoto und ermöglicht ein direktes Geotagging der aufgenommenen Bilder. Mit 2GB Speicherkapazität ist die Eye-Fi Geo zwar nur halb so groß wie die ebenfalls vor kurzem erschienenen Eye-Fi Pro, dafür dürfte die GPS-ähnliche Funktion der Karte ein echtes Argument für alle sein, die ihre Fotos gerne mit Geotags versehen: Die Karte ortet sich mittels Skyhook, genau wie auch der iPod touch. Die Karte ist (...). Weiterlesen!
iPhone und iPod touch: Apple gibt Tipps bei Bluetooth- und Wi-Fi-Problemen
 13.07.2009   6

iPhone und iPod touch: Apple gibt Tipps bei Bluetooth- und Wi-Fi-Problemen

Apple hat als Reaktion auf Wi-Fi- und Bluetooth-Verbindungsprobleme ein Supportdokument veröffentlicht, das Betroffenen helfen soll, diese zu beheben. Betroffen von diesen Problemen sind Nutzer von iPod touch und iPhone.
iPhone ohne W-LAN bald auch in China?
 13.07.2009   1

iPhone ohne W-LAN bald auch in China?

Die amerikanischen Analysten “Wedge Partners” haben vor kurzem bekannt gegeben, dass Apple nach langer Überlegung einen Antrag am chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnologie für ein W-Lan-freies iPhone stellen werde.  Ein iPhone ohne W-Lan?! Wieso? China hat “Angst”, es könnten unautorisierte VOIP-Gespräche über das iPhone Netwerk stattfinden. “2010 könnte das W-Lan-freie iPhone in chinesischen Läden stehen”, so Wedge Partners. Grund für die lange “Wartezeit” seien die Anträge. Diese können bis zu einem halben Jahr in Anspruch nehmen.

Seite 9 von 12« Erste...910...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.