MACNOTES

HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop – Teil 4 HDR Workshop
 21.10.2011   1

HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop – Teil 4 HDR Workshop

Im heutigen Teil unserer Serie geht es um die praktische Anwendung von HDR-Programmen. In einem kleinen Workshop erläutern wir, an Hand von Photomatix, wie man von der Bilderserie zum feritgen HDR gelangt. Zunächst benötigt man dazu natürlich geeignetes Bildmaterial. Die theoretischen Grundlagen dazu haben wir ja im ersten Teil unserer Serie bereits beschrieben. In der Praxis arbeitet man am besten mit einem stabilen Stativ, einer Kamera mit verschiedenen Belichtungsmodi und einer Fernbedienung (wobei die einfachste und günstigste Kabelfernbedienung völlig ausreicht). Nun stellt man die Kamera auf Zeitautomatik (A) und legt die gewünschte Blende fest (ein Wert zwischen 8 und 13 (...). Weiterlesen!
10 Jahre videotrainingsworkshop.de: Rückblick, Ausblick und Verlosung
 26.10.2009   6

10 Jahre videotrainingsworkshop.de: Rückblick, Ausblick und Verlosung

Heute machen es unzählige Mitstreiter mehr oder weniger professionell, doch als Dirk Küpper 1999 damit anfing Computer-Videotrainings zu erstellen, war das ein absolutes Novum. Er war Vorreiter in Sachen Video-Workshops, begann mit Übungen für Windows und bietet heute ein umfangreiches Archiv für Mac OS X, Mac-Software und ein, zwei andere Themenbereiche an. Diesen Monat feiert er zehnjähriges Jubiläum.
Workshop: hosts-Datei – Internet-Werbung entfernen in OS X
 05.08.2009   18

Workshop: hosts-Datei – Internet-Werbung entfernen in OS X

Wenn im Browser eine Adresse eingegeben wird, so kann diese nicht direkt besucht werden. Der Computer kommt nur mit IP-Adressen zurecht, weil diese eindeutig auf den Zielserver zeigen. Um diese IP-Adresse anhand einer Domain herauszubekommen, bemühen Betriebssysteme DNS-Server (Domain Name System-Server). Dieser schlägt nach, welche IP sich hinter einer Domain versteckt. Ein „lokaler“ DNS-Server befindet sich in der Datei /etc/hosts. Wofür das gut ist und wie man damit Werbung entfernen kann, klären wir hier.
Vorläufiges Programm für die WWDC verfügbar
 08.04.2009   0

Vorläufiges Programm für die WWDC verfügbar

Seit gestern gibt es eine vorläufige Themenliste für Technik-Sessions und Workshops bei der World Wide Developers Conference, die vom 8. bis 12. Juni in San Francisco stattfinden wird. Zu jedem einzelnen Track gibt es genaue Informationen, was von den einzelnen Sessions erwartet werden kann, die Themen gehen von “Apple Push Notification Service” bis hin zu Einführungskursen zu OpenCL.
Apple Workshops im Store München: Infos und ein Lesertipp
 23.02.2009   3

Apple Workshops im Store München: Infos und ein Lesertipp

Der Apple Store in der Münchner Rosenstraße hat einiges mehr zu bieten als Apples Produkte, das einmalige Ambiente der Apple Stores und zahlreiche Berichtanlässe vor und bei den Eröffnungsfeierlichkeiten. Praktisch täglich bietet der Münchner Apple Store kostenlose Workshops zu zahlreichen Themen für Einsteiger wie auch Fortgeschrittene an. Macnotes-Leser Peter wies uns darauf hin, dass ein Store-Workshop auch eine feine Ergänzung für einen Besuch in München sein kann und darauf, dass der “Geheimtipp”-Charakter des Angebots nicht mehr unbedingt zutrifft und man die Voranmeldungsmöglichkeiten nutzen sollte, will man einen der zahlreichen interaktiven Kurse besuchen. Dann stehen aber interessanten Lehrgängen vom Mac-Einsteigerworkshop bis (...). Weiterlesen!
Zweiter Termin: “mac at camp – on tour”
 16.01.2009   1

Zweiter Termin: “mac at camp – on tour”

“mac at camp“, Europas größtes Mac-User-Treffen, erweitert sich: Neben der bekannten Veranstaltung in Naumburg, in diesem Jahr vom 12. bis 16. August, gibt es einen zweiten Termin in Bielefeld. “mac at camp – on tour” nennt sich der zweite Termin und findet vom 1. bis 3. Mai 2009 im Bielefelder Bildungszentrum statt. Hinter “mac at camp – on tour” steht ein anderes Konzept wie beim ursprünglichen “mac at camp”. [singlepic id=2586 w=380]
Für Zuhause: Sessions der Macworld 2008 online
 12.02.2008   0

Für Zuhause: Sessions der Macworld 2008 online

Über 60 hochkarätig besetzte Sessions der Macworld 2008 lassen sich jetzt unter macworldencore.com noch einmal ansehen – kostenlos und ganz bequem am heimischen Mac. Darunter befinden sich ausführliche Vorträge zum Beispiel zu OS X, zum neuen Office-Paket von Microsoft und zu Adobes Creative Suite. Wer mag, kann übrigens auch unsere Berichterstattung zur Macworld noch einmal nachlesen. Die Artikel und Videos sind entsprechend verschlagwortet und lassen sich so leicht finden.


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de