MACNOTES
  • Thema

    WWDC 2013: Neues MacBook Air mit mehr Akkulaufzeit vorgestellt

    WWDC 2013: Neues MacBook Air mit mehr Akkulaufzeit vorgestellt

    Phil Schiller trat am Abend in San Francisco vor die Gäste der Apple-Eröffnungskeynote im Rahmen der Entwickler-Konferenz WWDC 2013 und präsentierte neue Modelle des MacBook Air mit Intels Haswell-Architektur, die mehr Leistung bei gleichzeitig längerem Durchhaltevermögen erzielen. Apple verspricht “ganztägige” Akkulaufzeit, neue Intel-Prozessoren mit schnellerer Grafik, Wi-Fi nach 802.11ac Standard für bis zu 1,3 MBit/s Übertragungsleistung und 45 Prozent schnelleren Flash-Speicher als bei der vorherigen Generation. Intel-Haswell Das neue MacBook Air verfügt über Intel Core i5 und Core i7 Prozessoren der vierten Generation, die auch unter dem Codenamen Haswell bekannt sind. Sie erlauben dem 13-Zoll MacBook Air bis zu 12 (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 1 von 412...Letzte »

Update für WWDC-App für iPhone und iPad behebt Video-Playback-Problem
 16.01.2014   4

Update für WWDC-App für iPhone und iPad behebt Video-Playback-Problem

Die Gratis-Universal-App zur WWDC von Apple wurde mit einem Update versehen. Version 1.0.3 für iPhone und iPad behebt einen Fehler beim Video-Playback.
Alle WWDC-2013-Sessions nun zum Download für Entwickler
 19.06.2013   8

Alle WWDC-2013-Sessions nun zum Download für Entwickler

Registrierte Apple-Entwickler können ab sofort alle auf der WWDC 2013 aufgezeichneten Session-Videos herunterladen oder über Safari streamen. Apple hat diese vor kurzem online bereitgestellt.
Apple stellt “iWork für iCloud”-Beta für Entwickler zur Verfügung
 14.06.2013   7

Apple stellt “iWork für iCloud”-Beta für Entwickler zur Verfügung

Apple hat heute die erste Beta-Version von “iWork für iCloud” mit den Apps Pages, Keynote und Numbers für Entwickler zur Verfügung gestellt.
Livestream zur Apple-Keynote jetzt im Video verfügbar
 11.06.2013   1

Livestream zur Apple-Keynote jetzt im Video verfügbar

Apple hat den Livestream zur Apple-Keynote jetzt auch als Video auf seiner Homepage bereitgestellt. Wer keine Gelegenheit hatte, live dabei zu sein, kann sich das Event, auf dem unter anderem iOS 7 und OS X 10.9 Mavericks gezeigt wurden, nachträglich ansehen. Benötigt wird dazu Safari 4 oder neuer auf einem Mac mit OS X 10.6 oder neuer oder Mobile Safari auf iOS 4.2 oder neuer. Alternativ können Nutzer unter Windows, die mindestens über Quicktime 7 verfügen, sich das Video ebenfalls anschauen. Darüber hinaus kann man es auf Apple TVs der zweiten und dritten Generation ebenfalls noch einmal in voller Länge (...). Weiterlesen!
OS X 10.9 Mavericks von Apple vorgestellt
 10.06.2013   0

OS X 10.9 Mavericks von Apple vorgestellt

Im Rahmen der Keynote von Apple zum Start der WWDC 2013 wurde heute das neue Mac OS X 10.9 mit dem Beinamen Mavericks vorgestellt. Craig Federighi präsentierte die neue Software auf der Keynote-Bühne und konnte dabei sogar lustig sein. Tim Cook bat Craig Federighi auf die Bühne im Moscone Center, der dort zunächst die Widrigkeiten bei der Namensfindung von OS X beschrieb. Weil einem langsam die Namen von Raubkatzen ausgingen, musste man sich etwas anderes überlegen, das die kommenden 10 Jahre Bestand hätte. Als Gag präsentierte Federighi zunächst den Beinamen “Sea Lion” in Anlehnung an “Mountain Lion” bei OS X (...). Weiterlesen!
Apple Store wieder online: MacBook Air, AirPort Extreme und Time Capsule neu
 10.06.2013   9

Apple Store wieder online: MacBook Air, AirPort Extreme und Time Capsule neu

Gut eine Stunde vor der Keynote der WWDC 2013 ging der Apple Online Store offline. Nun ist dieser wieder erreichbar und bietet ein neues MacBook Air, AirPort Extreme und Time Capsule.

Seite 1 von 412...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de