25.02.2009
Alte Excel-Dateien potentielles Sicherheitsrisiko

Alte Excel-Dateien potentielles Sicherheitsrisiko

Microsoft erforscht gerade eine Schwachstelle in Excel, über die ein potentieller Hacker die gleichen Zugriffsrechte auf den Rechner erhalten könnte wie der lokale Nutzer. Konkret besteht die Schwachstelle in mit Trojaner versehenen .xls-Files, die aber von der aktuellsten Excel-Version nach wie vor geöffnet werden können.

Zuletzt kommentiert