01.12.2008
Joost auf dem iPhone: Video per WLAN, vielleicht verfügbar

Joost auf dem iPhone: Video per WLAN, vielleicht verfügbar

[singlepic id=2004 w=0 float=right] Ohne WLAN geht gar nichts: kein UMTS, kein Edge, und so fehlt Joost noch ein wenig zum YouTube-Killer auf dem iPhone. Mit WLAN soll man jedoch ordentliche Videoqualität bei ordentlicher Geschwindigkeit kriegen. Einfach und aufgeräumt kommt das kostenlose Joost-Videoangebot aufs iPhone, nur findet sich wenig fürs deutsche Publikum. Und fürs englischsprachige? (...). Weiterlesen!
11.11.2008
Notizen vom 11. November 2008

Notizen vom 11. November 2008

Neues aus dem iTunes Store Warner Bros. kommt mit den Serien The Closer, Nip/Tuck, Friends und Babylon 5 in den deutschen iTunes Store (iTunes Link). Leider gibt es lediglich einzelne Staffeln (The Closer 3, Nip/Tuck 1, Friends 2 und Babylon 5/2). MGM kooperiert mit YouTube Was letzte Woche noch ein undefiniertes Gerücht war, nimmt nun (...). Weiterlesen!
07.11.2008
Notizen vom 7. November

Notizen vom 7. November

Erfahrungen mit dem „neuen“ MacBook Air Über MacRumors erreichen uns die ersten Erfahrungen mit dem MacBook Air der zweiten Generation. Deutliche Unterschiede treten demnach bei der CPU-Auslastung auf, wenn H.264-Inhalte abgespielt werden und damit bei der Wärmeentwicklung beim Abspielen. Zurückzuführen ist das auf den neuen Grafikprozessor, wodurch die H.264-Wiedergabe nun bei einer geringeren Taktrate von (...). Weiterlesen!
04.07.2008
YouTube vs Viacom – hat das ein Nachspiel?

YouTube vs Viacom – hat das ein Nachspiel?

Welche Auswirkungen hat das Gerichtsurteil eines New Yorker Bezirksgerichts auf die deutsche Blogosphäre? Bislang, so scheint es, genießen wir EU-Welpenschutz. Denn Viacom würde, wie es bei Heise heißt, wahrscheinlich mit der getroffenen Anordnung „gegen Datenschutzbestimmungen in Regionen wie der EU verstoßen“. Hierzulande gelten nämlich besondere Sicherungsvorschriften für personenbeziehbare Daten wie IP-Adressen. Google selbst vertritt die (...). Weiterlesen!
Notizen vom 4. Januar 2008

Notizen vom 4. Januar 2008

Patente Reichlich Apple-Patente machen derzeit wieder die Runde: eines beschreibt das Verschieben von Icons im iPhone-Springboard, wie es für die Firmware 1.1.3 erwartet wird. Geeignet die Gerüchte um ein Subnotebook zu befeuern ist das Patent für eine iMac-artige Dockingstation mit integriertem Display. Dynamische OLED-Tastaturen sind dagegen an sich schon ein alter, wenn auch teurer Hut. (...). Weiterlesen!
29.01.2007
Die wichtigsten Marken der Welt: Readers‘ Choice 2006

Die wichtigsten Marken der Welt: Readers‘ Choice 2006

Auf der Webseite von brandchannel wurden die Ergebnisse der Readers‘ Choice-Umfrage 2006 veröffentlicht. Im Rahmen dieser Umfrage wurden 3625 Berufstätige und Studenten zu den einflussreichsten Markennamen 2006 befragt.
12.12.2006
Macworld Eddy Awards 2006 vergeben

Macworld Eddy Awards 2006 vergeben

Das Macworld Magazin hat zum 22. Mal die Eddy-Awards für die nach Meinung der Redaktion besten Produkte des Jahres verliehen. Abräumer war wie so oft Apple, das es auf insgesamt sieben der begehrten Preise brachte.
09.10.2006
Google kauft YouTube

Google kauft YouTube

Wie heute Abend das renommierte Wall Street Journal meldet, sind die Verhandlungen zwischen Google und YouTube über eine Übernahme beendet. Der Pressemeldung zufolge wird die Online-Video-Seite für 1,65 Milliarden US-Dollar den Besitzer wechseln.
23.08.2006
Randnotizen: Kauf von YouTube durch Apple und mehr

Randnotizen: Kauf von YouTube durch Apple und mehr

Wir gehen in den Randnotizen vom 23. August 2006 Gerüchten nach, denen zufolge Apple YouTube übernehmen könnte, und solchen, die ein neues Intel/Apple-Produkt betreffen. Außerdem sind Mitarbeiter gefeuert worden und wir weisen auf Software-Updates hin.
22.08.2006
Randnotizen: Aperture 2.0 zur Photokina und mehr

Randnotizen: Aperture 2.0 zur Photokina und mehr

In den Randnotizen vom 22. August 2006 thematisieren wir Hinweise auf Aperture 2.0 zur Photokina 2006, Microsofts Finanzierung einer Apple-Ausstellung in Wien und YouTube, das auf Macs am Arbeitsplatz setzt.

Zuletzt kommentiert