13.07.2013
Apple untersucht Herkunft von Zinn in iPhone, iPad und anderen Produkten

Apple untersucht Herkunft von Zinn in iPhone, iPad und anderen Produkten

Apple will künftig verstärkt auf die Herkunft von Zinn in seinen iPhones, iPads und anderen Produkten achten, und damit dem Vorwurf der Umweltzerstörung durch Förderung im Raum Bangka, Indonesien vorbeugen.
14.02.2013
Gerücht: Nokia will sich von Samsung unabhängig machen, wie Apple

Gerücht: Nokia will sich von Samsung unabhängig machen, wie Apple

Apple hat Samsung in einer langen Serie von Anklagen vor Gericht gebracht, weil die Koreaner Ideen bei iPhone und iPad kopiert haben sollen, ohne das unternehmerische Risiko dafür tragen zu müssen. Deshalb will sich Apple jetzt allmählich von Samsung lossagen – und wie AppleInsider berichtet, geht es Nokia genauso.
31.12.2012
Samsung: Ende der Apple-Partnerschaft ohne große Folgen

Samsung: Ende der Apple-Partnerschaft ohne große Folgen

Die Partnerschaft von Apple und Samsung gilt spätestens seit den zahlreichen Klagen gegeneinander als kurz vor dem Ende – Apple soll Samsung dabei bereits mitgeteilt haben, dass der Kooperationsvertrag, der zum Jahr 2014 hin ausläuft, nicht verlängert werden soll. Bis Anfang 2014 muss Apple also einen Zulieferer finden, der Samsungs enorme Chiplieferungen an Apple abdecken (...). Weiterlesen!
29.12.2012
Apple und Foxconn: Arbeitsbedingungen in China verbessern sich

Apple und Foxconn: Arbeitsbedingungen in China verbessern sich

Nach zahllosen Skandalen, Streiks und sogar Selbstmorden beim größten Elektronikkonzern der Welt, Foxconn, scheinen sich die Bedingungen, unter denen die über eine Million Arbeiter im Süden Chinas Geräte für Apple, Dell und Co. zusammenbauen, langsam zu verbessern. Die New York Times hat ein Dreivierteljahr nach dem Beginn der Verbesserungsmaßnahmen einen Blick auf einen der Betriebe (...). Weiterlesen!
09.11.2012
MFi-Konferenz: Apple erweitert Verhaltenskodex für Apple-Zulieferer auf Zubehörhersteller

MFi-Konferenz: Apple erweitert Verhaltenskodex für Apple-Zulieferer auf Zubehörhersteller

Aktuell läuft in Shenzhen, China, die jährliche „Made For iPhone/iPad/iPod“ (MFi)-Konferenz, die Apple für Dritthersteller abhält. In diesem Jahr ist der Lightning-Anschluss sicher das wichtigteste Thema, es geht aber auch um den Verhaltenskodex, den die Dritthersteller gegenüber ihrer Mitarbeiter einhalten müssen.
05.07.2012
7-Zoll-iPad: Zulieferer bereiten sich auf Produktion vor, laut Wall Street Journal

7-Zoll-iPad: Zulieferer bereiten sich auf Produktion vor, laut Wall Street Journal

Kommt ein kleineres iPad? Die Gerüchte hierzu lassen den Schluss zu, dass offenbar etwas im Busch ist. Nun berichtet sogar das Wall Street Journal, mit Angabe einer Zeitspanne. Demnach soll die Massenproduktion eines 7-Zoll-iPads im September gestartet werden – die Markteinführung im Oktober wäre also möglich.
14.03.2012
Apple zahlt 2012 $11 Milliarden für Samsung-Teile, das neue iPad kommt ausschließlich mit Samsung-Displays

Apple zahlt 2012 $11 Milliarden für Samsung-Teile, das neue iPad kommt ausschließlich mit Samsung-Displays

Patentstreitigkeiten hin oder her: Apple ist und bleibt (vorerst) einer der wichtigsten Samsung-Kunden. Im letzten Jahr soll Apple bereits 7,8 Milliarden US-Dollar für Samsung-Teile ausgegeben haben, in diesem Jahr sollen es gut 40% mehr werden – 11 Milliarden US-Dollar sollen bis Ende des Jahres von Apple in den Kassen von Samsung landen. Nicht ganz unschuldig (...). Weiterlesen!
12.12.2011
Zulieferer: iPad 3 soll in 3 bis 4 Monaten auf den Markt kommen

Zulieferer: iPad 3 soll in 3 bis 4 Monaten auf den Markt kommen

Wann kommt das nächste iPad? Wenn es nach den Zuliefern geht, schon relativ zeitnah. Einiges soll dafür sprechen, dass es in drei bis vier Monaten soweit sein soll. Das jedenfalls berichtet Digitimes und beruft sich dabei auf Quellen in der Industrie.
28.07.2011
iPhone 5 soll in der zweiten Septemberwoche erscheinen, iPad 3 etwas später, sagen Zulieferer

iPhone 5 soll in der zweiten Septemberwoche erscheinen, iPad 3 etwas später, sagen Zulieferer

Wie die China Times berichtet, soll das kommende iPhone Mitte September erscheinen. Dies gehe aus Berichten von Zulieferern hervor. Demnach sollen nach dem Launch insgesamt 4 Millionen Geräte bereit stehen.
13.04.2011
iPhone 5: Angeblich noch keine Planung für die Produktion

iPhone 5: Angeblich noch keine Planung für die Produktion

Die Gerüchte über ein verspätetes iPhone 5 gehen in die nächste Runde: Der Hersteller von Display-Panels hat DigiTimes erzählt, dass es angeblich keinerlei Pläne gäbe, die Produktion von iPhone 4-Displays zu verändern. Überhaupt existieren noch keine Produktionspläne, von denen die Zulieferer wüssten. Diese Informationen kommen von einem taiwanischen Hersteller von Touchscreen-Panels und sind daher mit (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert