MACNOTES
Seite 2 von 3« Erste...23

iPhone 5: Noch kein Produktionsplan, sagen Zulieferer
 13.04.2011   4

iPhone 5: Noch kein Produktionsplan, sagen Zulieferer

Normalerweise werden bei Launch eines neuen Produkts Zulieferer relativ zeitig informiert, damit es rechtzeitig gebaut werden kann. Im Falle des iPhone 5 scheint dies bisher noch nicht geschehen zu sein, wie DigiTimes berichtet.
Apple könnte iPad 2 demnächst in Brasilien fertigen lassen
 12.04.2011   8

Apple könnte iPad 2 demnächst in Brasilien fertigen lassen

Aus einem Zeitungsbericht geht hervor, dass Apple offenbar plant, die Fertigung wenigstens teilweise nach Brasilien zu verlegen. Entsprechende Dokumente wurden in São Paulo dafür bereits unterschrieben.
iPad 3: Laut Zulieferern nicht mehr 2011
 12.04.2011   4

iPad 3: Laut Zulieferern nicht mehr 2011

Auch wenn Gerüchte bisher vom Gegenteil ausgegangen sind, wird ein mögliches Retina-iPad in diesem Jahr immer unwahrscheinlicher. Laut einem Bericht existieren derlei Pläne zwar, aber sie befinden sich noch im Anfangsstadium, sodass eine Markteinführung 2011 nicht sehr wahrscheinlich wird.
iPhone 5: Produktion startet im September, Launch zu Weihnachten oder 2012?
 12.04.2011   4

iPhone 5: Produktion startet im September, Launch zu Weihnachten oder 2012?

Über das iPhone 5, vor allem über dessen Release, haben wir in der letzten Zeit vieles gelesen. Da hätten wir eine mehr oder weniger planmäßige Vorstellung kurz vor der WWDC, das Gerücht, dass sich das 2011er Apple-Smartphone auf Herbst verschiebt und jetzt, dass es nicht vor Weihnachten kommt.
Foxconn plant neue Fertigungsstätte in Brasilien
 20.03.2011   5

Foxconn plant neue Fertigungsstätte in Brasilien

Der größte Apple-Zulieferer Foxconn plant offenbar eine neue Fertigungsstätte im brasilianischen Bundesstaat São Paulo. Damit könnte sich ein Teil der Produktion der iOS-Geräte von China nach Südamerika verlagern.
Notebook-Absatz: Apple schrammt an Nebenwirkungen durch Sandy Bridge vorbei
 16.02.2011   0

Notebook-Absatz: Apple schrammt an Nebenwirkungen durch Sandy Bridge vorbei

Der Notebook-Verkauf Apples läuft den Zulieferern zufolge hervorragend – über ein Drittel mehr portable Macs verkaufte Apple im letzten Quartal 2010. Die zahlen sollen weiter steigen, die Bestellungen bei Zulieferern nochmals nach oben korrigiert werden. Im Unterschied zu anderen Herstellern habe Apple Nebenfolgen des Sandy-Bridge-Bugs praktisch komplett vermeiden können.
iPhone 5-Komponenten von Foxconn, Foxlink, GCE und Epistar
 21.01.2011   1

iPhone 5-Komponenten von Foxconn, Foxlink, GCE und Epistar

Die Anzeichen für das kommende iPhone 5 verdichten sich: aus China werden die Zulieferer gemeldet, die Komponenten für das 2011er-Modell des Apple-Smartphone liefern sollen. kopfhörer kommen in Zukunft auch von Foxconn – der starke Yen soll den japanischen hersteller Foster aus dem rennen geworfen haben. Gold Circuit Electronics ist der dritte Lieferant von Logicboards, neben Compeq und Unimicron. Diversifizierung bei den Platinenherstellern – Apples Neurekrutierung geht laut Digitimes auf Engpässe in der Platinenproduktion zurück. Als “Flaschenhals-anfällig” galten bisher insbesondere Panels und Flash-Speicher sowie natürlich die Endfertigung, insbesondere vor Produktlaunchs. Der LED-Chiphersteller Epistar ist ein weiterer Neuzugang bei den iPhone-Zulieferern. Dafür (...). Weiterlesen!
Foxconn: Neue Studie zu schlechten Arbeitsbedingungen
 11.10.2010   3

Foxconn: Neue Studie zu schlechten Arbeitsbedingungen

Eine neue Runde wird eingeläutet in Sachen “Produktionsbedingungen beim Apple-Zulieferer Foxconn”. Eine noch nicht veröffentlichte Studie weist darauf hin, dass die Arbeitsbedingungen des chinesischen Herstellers nicht besser geworden seien, Lohnerhöhungen größtenteils ausblieben, Überwachung allgegenwärtig und Gewalt gegen Angestellte verbreitet sei.
iPad-Produktion: Lieferengpässe von LG bremsen die Tablet-Revolution
 23.07.2010   3

iPad-Produktion: Lieferengpässe von LG bremsen die Tablet-Revolution

Positiv gesehen: Apple hat definitiv eine neue Geräteklasse aus dem Stand fest am Markt etabliert. Die Kehrseite: Die Nachfrage ist kaum zu decken. Display-Zulieferer LG gibt zu, mit der Fertigung schlicht nicht mehr nachzukommen. Die fehlenden Kapazitäten bei der Touchscreen-Fertigung sind nur einer von mehreren Faktoren, welche die Tablet-Revolution etwas ausbremsen.
Verkaufsstart für das iPhone der vierten Generation schon zur WWDC?
 29.04.2010   7

Verkaufsstart für das iPhone der vierten Generation schon zur WWDC?

Nachdem die Termine für die WWDC 2010 bekannt sind, verdichten sich die Hinweise auf einen möglichen Launch der nächsten iPhone-Generation bei der Entwicklerkonferenz. Der erste Tag der WWDC, der 7. Juni, wird als heißer Kandidat für den Verkaufsstart des iPhone HD/iPhone 4G gehandelt.

Seite 2 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de