06.06.2014
Xbox One Controller ab sofort auch am PC nutzen

Xbox One Controller ab sofort auch am PC nutzen

Ab sofort kann der Controller der Xbox One mithilfe eines Micro-USB-Kabels auch am PC genutzt werden. Microsoft hat hierfür Treiber für die 32- und 64-Bit-Version von Windows veröffentlicht und verspricht bereits jetzt eine breite Unterstützung von vorhandenen Spielen. Wer einen Xbox-One-Controller besitzt und diesen unter Windows nutzen möchte, darf sich freuen. Larry Hryb, in der (...). Weiterlesen!
FIFA 15 auf PC endlich mit Konsolen-Engine von PS4 und Xbox One

FIFA 15 auf PC endlich mit Konsolen-Engine von PS4 und Xbox One

Electronic Arts hat bestätigt, dass FIFA 15 für Windows PC die auf PS4 und Xbox One eingesetzte Ignite Engine verwenden wird und damit die gleichen Features bieten soll. Mehr Details zu FIFA 15 wird Electronic Arts sicherlich im Rahmen der E3 in der kommenden Woche bekanntgeben. Bis dahin erreichte uns jedoch per Pressemitteilung der Hinweis (...). Weiterlesen!
03.06.2014
The-Last-of-Us-Mitarbeiter arbeiten an Uncharted für PlayStation 4

The-Last-of-Us-Mitarbeiter arbeiten an Uncharted für PlayStation 4

Medienberichten zufolge sind namhafte Mitarbeiter aus dem Team von The Last of Us bei Naughty Dog mit der Aufgabe betreut worden, sich mit der Umsetzung eines neuen Uncharted für die PlayStation 4 zu beschäftigen. Bruce Straley und Neil Druckmann, die auch The Last of Us betreut haben, sind als Leiter des Projekts Uncharted für die (...). Weiterlesen!
02.06.2014
Apple präsentiert iOS 8

Apple präsentiert iOS 8

Neben OS X 10.10 Yosemite enthüllte Apple auf der heutigen Keynote mit iOS 8 die nächste Version für mobile Geräte. Als zentrale Neuerungen ist die Fitness- und Gesundheits-App HealthKit sowie die Heimsteuerungs-App HomeKit zu nennen.
OS X 10.10 Yosemite auf WWDC 2014 vorgestellt

OS X 10.10 Yosemite auf WWDC 2014 vorgestellt

Auf der WWDC hat Craig Federighi soeben OS X Yosemite vorgestellt. Es bringt allem voran ein neues Design mit, aber kann auch sonst mit neuen Funktionen aufwarten. Unter anderem wurde die Spotlight-Suche überarbeitet und OS X wird künftig besser mit iOS-Geräten zusammenarbeiten. Flaches Design OS X folgt in diesem Jahr den Trend, den iOS im (...). Weiterlesen!
Apple-Keynote: Macnotes-Liveticker zur WWDC 2014

Apple-Keynote: Macnotes-Liveticker zur WWDC 2014

Herzlich Willkommen zum Liveticker von macnotes.de zur Apple-Keynote der WWDC 2014. Wir rechnen laut den kursierenden Gerüchten fest mit ersten Details zu iOS 8 und OS X 10.10. Vielleicht präsentiert Apple aber ebenso neue Hardware.
WWDC 2014: Was uns zur Apple-Keynote erwartet

WWDC 2014: Was uns zur Apple-Keynote erwartet

Heute Abend um 19 Uhr MESZ findet die Apple-Keynote im Moscone Center im kalifornischen San Francisco statt. Während Apple bereits Ende der vergangenen Woche das Event vorbereitete und die Messehalle mit Bannern schmückte, rätseln Fans auf der ganzen Welt, welche Neuerungen vorgestellt werden.
31.05.2014
Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde in Schweden verhaftet

Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde in Schweden verhaftet

Am heutigen Samstag soll der Mitgründer der Torrent-Plattform The Pirate Bay, Peter Sunde, von einer Spezialeinheit der schwedischen Polizei in Malmö verhaftet worden sein. Wie bekannt wurde, soll Peter Sunde verhaftet worden sein. Der ehemalige Pressesprecher von The Pirate Bay und Mitgründer der Filesharing-Plattform, wurde von Interpol per Haftbefehl gesucht und muss nun eine achtmonatige (...). Weiterlesen!
29.05.2014
Games with Gold ab Juni auch für Xbox One

Games with Gold ab Juni auch für Xbox One

Microsoft startet seinen Service Games with Gold ab Juni auch für die Xbox One. Den Anfang machen das Plattform-Abenteuer Max: The Curse of Brotherhood und Halo: Spartan Assault. Ganz frisch hat Microsoft auf Facebook darauf hingewiesen, dass es ab Juni auch Games with Gold für Xbox-One-Besitzer geben wird. Der Service stellt Xbox-Live-Gold-Mitgliedern monatlich 2 Spiele (...). Weiterlesen!
28.05.2014
Apple bestätigt Übernahme von Beats Electronics für $3 Milliarden

Apple bestätigt Übernahme von Beats Electronics für $3 Milliarden

Nach einigen Wochen der Spekulation hat Apple nun offiziell die Übernahme von Beats Electronics bestätigt. In einer Pressemitteilung wird der Kaufpreis mit $3 Milliarden taxiert. Außerdem werden Dr. Dre und Jimmy Iovine sich Apple anschließen. Wie erwartet hat Apple Beat Electronics und Beats Music übernommen. Damit erwirbt Apple einerseits den Produzenten von hochwertigem Audio-Equipment, allen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert