19.03.2013
iOS 6.1.3 veröffentlicht, schließt Lock-Screen-Sicherheitslücke

iOS 6.1.3 veröffentlicht, schließt Lock-Screen-Sicherheitslücke

Apple hat soeben iOS 6.1.3 veröffentlicht. Das Update des mobilen Betriebssystems für iPhones, iPod touch und iPads erscheint rund einen Monat nach dem Release von iOS 6.1.2. Mit der Aktualisierung, die z. B. über die Update-Funktion in den Einstellungen der Smartphones und Tablets auch direkt auf dem Gerät unternommen werden kann, wird eine Sicherheitslücke geschlossen, die (...). Weiterlesen!
15.03.2013
Samsung Galaxy S4: Technik, Preis und Verfügbarkeit

Samsung Galaxy S4: Technik, Preis und Verfügbarkeit

Heute Nacht wurde das Samsung Galaxy S4 offiziell in New York City vorgestellt, viele Überraschungen hat es nicht gegeben, die meisten Spekulationen aus dem Vorfeld haben sich bewahrheitet. Insbesondere was die Technik anbelangt waren so gut wie alle Details schon vorab bekannt, das Design hat sich im Vergleich zum Samsung Galaxy S3 kaum verändert, auch (...). Weiterlesen!
13.03.2013
Samsung Galaxy S4 – Roundup: Technik, Preis und Release

Samsung Galaxy S4 – Roundup: Technik, Preis und Release

Am morgigen 14. März 2013 wird das Samsung Galaxy S4 vorgestellt, das laut Experten einen noch größeren Erfolg erreichen soll als das Samsung Galaxy S2 und das Samsung Galaxy S3. Passend dazu bietet es sich an, einen Blick auf die bisherigen Gerüchte zum Samsung Galaxy S4 zu werfen und festzuhalten, welche Spekulationen am ehesten der (...). Weiterlesen!
12.03.2013
BitTorrent Live: Verteiltes Videostreaming startet

BitTorrent Live: Verteiltes Videostreaming startet

Es soll einige Jahre Entwicklungszeit in Anspruch genommen haben, doch nun stellt der Erfinder von BitTorrent, Bram Cohen, der Öffentlichkeit einen BitTorrent-Livestreaming-Service vor. Nutzer sollen so zu sehr geringen Kosten ein großes Publikum mit ihren Livebildern erreichen können. Wer sich für das Streaming von Medieninhalten interessiert, der sollte nun ein Auge auf BitTorrent Live werfen. (...). Weiterlesen!
11.03.2013
Test: Mailbox für iPhone – Revolution im Umgang mit E-Mails?

Test: Mailbox für iPhone – Revolution im Umgang mit E-Mails?

Ein gnadenloser Hype ist das, der den neuen iPhone-Mailclient „Mailbox“ umschwirrt. Eine lange Warteliste, auf der man landet, wenn man die App herunterlädt, tägliches Nachschauen, ewiges Warten: Alle wollen es und nur schrittweise kommt man dem Ziel näher. Im Review erfolgt die Antwort, ob das Ausharren lohnt.
Samsung Galaxy S4: Fotos geleakt, es kommt in mehreren Farben

Samsung Galaxy S4: Fotos geleakt, es kommt in mehreren Farben

In drei Tagen wird Samsung sein kommendes Flaggschiff-Smartphone der Öffentlichkeit präsentieren. Doch vorab sind in einem chinesischen Forum Fotos aufgetaucht, die ein echtes Galaxy S4 zeigen sollen. Vor dem Release des S3 im Mai 2012 war es dem koreanischen Hersteller Samsung geglückt, alle echten Bilddokumente nicht an die Öffentlichkeit dringen zu lassen. Man sollte entsprechend (...). Weiterlesen!
05.03.2013
iPhone 5S im Juni mit Fingerabdruck-Sensor und iOS7?

iPhone 5S im Juni mit Fingerabdruck-Sensor und iOS7?

Ein neuer Bericht der Analysten von KGI Securities, der von Ming-Chi Kuo verfasst wurde, stellt eine Präsentation eines iPhone 5S und eines günstigeren iPhone 5 in 6 Farben mit Plastik-Hülle im Juni in Aussicht. In den Handel sollen die Geräte im Juli kommen, zusammen mit iOS 7. iPhone 5S mit mehr CPU? Sehr präzise wirken (...). Weiterlesen!
2TB große SSD im neuen Mac Pro von Apple?

2TB große SSD im neuen Mac Pro von Apple?

Totgesagte leben länger. Apples Mac Pro soll gerüchteweise noch in diesem Jahr mit 2 Terabyte großen SSD-Festplatten ausgeliefert werden. Der Hersteller aus Cupertino soll entsprechende Festplatten produzieren lassen. 2TB SSD? Theo Valich (Bright Side of News) berichtet nun von 2TB Solid State Disks mit Apple-Logo, die er oder seine Kollegen in Asien gesehen haben wollen. (...). Weiterlesen!
04.03.2013
HTML5-Bug kann Festplatten mit Safari, Chrome und Co. vollschreiben

HTML5-Bug kann Festplatten mit Safari, Chrome und Co. vollschreiben

Einzig Mozillas Firefox soll sich durch einen neuerlich entdeckten HTML5-Bug nicht überlisten lassen, Microsofts Internet Explorer, Apples Safari, Googles Chrome und Opera aber schon. Den Beweis führt der Entdecker des Fehlers, Feross Aboukhadijeh, mit Katzencontent.
HTML5-Bug schreibt Festplatten voll

HTML5-Bug schreibt Festplatten voll

Feross Aboukhadijeh hat einen Bug in der Speicherverwaltung moderner Web-Browser beim Umgang mit HTML5-Webseiten gefunden, der dazu führt, dass die Browser sukzessive die Festplatte vollschreiben. Einzig der aktuelle Firefox lässt sich nicht überlisten, dafür aber Apples Safari, Googles Chrome, Microsofts Internet Explorer und Opera. Aboukhadijeh hat alle großen Browser-Hersteller über den „Exploit“ informiert, und ihn (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert